LAL Sprachreisen

Firmenname: LAL Sprachreisen GmbH
Firmensitz: München
Geschäftsführer: Dietmar Gunz
Gründung: 1981
Website: www.LAL.de

Das sind LAL Sprachreisen

1981 wurde der Spezialveranstalter für Sprachreisen von Dietmar Gunz gegründet. Er bildet den Grundstein für die Erfolgsgeschichte von FTI. Mit acht eigenen Sprachschulen auf Malta, in Torbay, London, Fort Lauderdale, Kapstadt, Boston und - neu ab Juni 2016 - El Gouna sowie neun Summer Schools und 75 Partnerschulen ist LAL Deutschlands Nummer 1 für Sprachreisen und zählt zu den führenden Sprachreiseanbietern in Europa.
 
Unter dem Motto „love a language" können Erwachsene individuelle und Jugendliche betreute internationale Sprachreisen in den schönsten Städten der Welt unternehmen. Insgesamt werden zehn Sprachen auf allen Kontinenten angeboten. Zusätzlich können Vorbereitungskurse zu international anerkannten Examen, Businesskurse, Langzeitkurse wie Academic Semester/Year oder Work & Travel gebucht werden. Zahlreiche Kurse sind bereits für den staatlich geförderten Bildungsurlaub anerkannt. Das Programm ist modular aufgebaut: zu jeder Destination stehen mehrere Kurstypen, Unterkunftsvarianten und Freizeitarrangements zur Auswahl.
 
Alle Sprachschulen aus dem LAL-Programm sind von den zuständigen Behörden anerkannt und unterliegen einer ständigen freiwilligen Qualitätsprüfung durch den Fachverband Deutscher Sprachreise-Veranstalter (FDSV). LAL Sprachreisen hat 2007 darüber hinaus ein international anerkanntes Prüfsiegel erhalten: Der Veranstalter wurde durch die unabhängige DIN CERTCO Gesellschaft für Konformitätsbewertung geprüft und mit der Europäischen Norm DIN EN 14804 für Sprachreisen zertifiziert.

Spannende Beiträge in unserem Blog
Alles rund um FTI und interessante Beiträge für Ihren nächsten Urlaub.
Service Hotline tägl. 8-23 Uhr
+49 89 710451498
Wir helfen Ihnen gerne weiter. Nutzen Sie unsere

Feedback