Service Hotline täglich von 9-20 Uhr +49 (0)89 710 45 14 98

Wichtige Informationen der FTI Group Reiseveranstalter zu Reisen ab Juni 2020

Update vom 29.05.2020

Es ist voraussichtlich in der ersten Juniwoche mit einer Entscheidung seitens der Politik zu weiteren Grenzöffnungen zu rechnen. Um Ihnen bereits jetzt Planungssicherheit zu geben, finden  Sie nachfolgend einen aktuellen Überblick über Reisen unserer Veranstalter wie FTI Touristik, 5vorFlug, BigXtra und LAL Sprachreisen.

 

Wir sagen alle Reisen zu Fernreisezielen sowie auf die Kapverdischen Inseln, nach Malta, Marokko, in den Orient, nach Zypern, Großbritannien, Irland, Norwegen und Georgien bis einschließlich 30.06.2020 ab.

 

Wir sagen alle Reisen nach Bulgarien mit Abreise bis einschließlich 26.06.2020 ab.

 

Wir sagen alle Reisen nach Tunesien mit Abreise bis einschließlich 28.06.2020 ab.

 

Wir sagen alle Reisen nach Spanien (Festland, Balearen, Kanaren) mit Abreise bis einschließlich 25.06.2020 ab.

 

Wir sagen alle Reisen nach Ägypten außer vorerst nach Hurghada und Marsa Alam mit Abreise bis einschließlich 30.06.2020 ab.

 

Wir sagen alle Reisen nach Griechenland außer vorerst nach Athen und Thessaloniki mit Abreise bis einschließlich 30.06.2020 ab.

 

Wir sagen alle Flugreisen nach Italien außer Sizilien mit Abreise bis einschließlich 30.06.2020 ab. Reisen nach Sizilien sagen wir mit Abreise bis einschließlich 25.06.2020 ab.

 

Wir sagen alle Reisen nach Madeira und Porto Santo mit Abreise bis einschließlich 30.06.2020 ab. Reisen auf die Azoren und auf das portugiesische Festland werden vorerst nicht abgesagt.

 

Wir sagen alle Reisen nach Dalaman und Bodrum mit Abreise bis einschließlich 25.06.2020 ab. Reisen in die übrigen Regionen der Türkei werden vorerst nicht abgesagt.

 

Über das Vorgehen zu allen nicht aufgeführten Ländern entscheidet die FTI Group voraussichtlich in der  ersten Juniwoche.

 

 

Wenn Ihre Reise von den oben genannten Absagen betroffen ist, stornieren wir Ihre Buchung kostenfrei und informieren Sie darüber proaktiv: Über Ihr Reisebüro, wenn Sie über ein Reisebüro gebucht haben oder direkt, wenn Sie online oder bei unserem Service Center gebucht haben.

 

Dies ist für uns alle eine außergewöhnliche Situation und wir verstehen Ihre Verunsicherung, was Ihre Urlaubsreise betrifft. Wir bitten Sie dennoch um Ihr Verständnis und um Ihre Geduld, dass es eine Weile dauern kann, bis Sie von uns hören. Wir bitten Sie diesbezüglich aufgrund des erhöhten Anrufvolumens  von telefonischen Nachfragen abzusehen. Seien Sie versichert, dass wir uns rechtzeitig schriftlich mit Ihnen in Verbindung setzen.

 

 

Langfristige Urlaubsbuchungen in alle Destinationen sind weiterhin möglich. 

Grundsätzlich orientieren wir uns an den Reise- und Sicherheitshinweisen des Außenministeriums  sowie den Empfehlungen der World Health Organization und des Robert-Koch-Instituts. Darüber hinaus stehen wir in ständigem Austausch mit unseren Kollegen in den Urlaubsdestinationen.

 

 

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und Ihre Geduld.

 

Herzlichst Ihre FTI GROUP