Mosambik Urlaub - Ihre Reise mit FTI

Mosambik bietet naturbelassene Landschaften mit traumhaft schönen und einsamen Sandstränden entlang der 2.700 km langen Küste. Die Inselkette und das vorgelagerte Korallenriff, das sich längs der Küste erstreckt, faszinieren den Besucher mit einer wunderbaren bunten Unterwasserwelt.

Urwälder, Flüsse, Savanne und bizarre Felswände prägen neben den Traumstränden das Landschaftsbild von Mosambik. Erleben Sie unberührte Natur und stoßen Sie auf die Spuren der portugiesischen Kolonialzeit, die heute noch in vielen Ruinen inmitten tropischer Landschaft zu finden sind.

Afrika
Jetzt Pauschalurlaub sichern
Jetzt das schönste Hotel sichern
Jetzt günstigsten Flug sichern
Jetzt Campmobil buchen
Abflughafen wählen
Auswahl aufheben übernehmen
übernehmen

Reiseteilnehmer

Bitte geben Sie für jedes Kind ein entsprechendes Alter an!

Hotline    +49 (0)89 710 45 14 98


Rundreisen und weitere Mosambik Urlaubsangebote


Weitere Afrika-Rundreise Angebote bei FTI

FTI Kundenbewertungen

4.4 / 5
2882 Bewertungen für FTI
(letzte 12 Monate)
11.12.2018 Schnelle unkomplizierte Abwicklung der Buchung Gute Menüführung.
11.12.2018 Alles in Ordnung
Callcenter FTI

Service Hotline tägl. 8:00 - 23:00 Uhr

+49 (0)89 710 45 14 98

Nützliche Reisetipps für Ihren Urlaub in Mosambik

Unendliche Weite in Afrika

Der Staat Mosambik liegt in Südostafrika. Eine wunderschöne Küstenlandschaft zeichnet dieses Land aus. Im Inneren des Landes gibt es neben Steppen auch Gebirge. Der höchste Berg, der Monte Binga, ist sogar 2436 Meter hoch. In Mosambik herrscht ein Savannenklima. Das bedeutet es gibt eine Trocken- und eine Regenzeit. Die Regenzeit geht von November bis April, was man bei einer geplanten Reise beachten sollte. Die zauberhafte Natur liefert unvergleichliche Bilder. Egal ob man den Urlaub eher an der Küste oder aber im Inneren des Landes verbringt, man wird immer wieder von diesem atemberaubenden Land verzaubert. Besonders die schier unglaubliche Weite der Landschaft fasziniert immer wieder bei einem Mosambik Urlaub.

Zauberhaftes und ursprüngliches Eiland

Bei einem Mosambik Urlaub sind Ausflüge in die wilde und ursprüngliche Natur ein Muss. Ein echter Geheimtipp ist ein Besuch der Insel Bazaruto. Das idyllische kleine Eiland ist nur 31 Kilometer lang und 6 Kilometer breit. Neben einem schneeweißen Sandstrand bietet diese traumhafte Insel auch zahlreichen Lebewesen Heimat. So gibt es hier noch die vom Aussterben bedrohten Gabelschwanzseekühe und den Chinesischen Weißen Delphin. Auf diesem kleinen Fleckchen kann man weit weg von dem Stress und der Hektik des Alltags entspannen.

Artenreiche Landschaft

Der Nationalpark Gorongosa in Mosambik wurde in den 1960er Jahren durch die Portugiesen gegründet. Portugal war zu damaliger Zeit die Kolonialmacht in Mosambik. Der Nationalpark ist von vielen Flüssen und Seen durchzogen. Auch Sumpfgebiete finden sich in diesem Landstrich. Daneben gibt es viel Wald und eine dichte Vegetation mit seltenen Pflanzen. Besonders beliebt bei einem Ausflug sind jedoch die zahlreichen Tiere die es hier zu beobachten gibt. Neben den typischen Vertretern für diesen Landstrich wie Elefanten und Löwen trifft man hier noch viele weitere Tierarten an. Nach einem aufregenden Tag in der freien Natur kann man in einem der zahlreichen Resorts herrlich entspannen. Gemütliche Ferienhäuser lassen eine behagliche Atmosphäre aufkommen. Und während die Erwachsenen entspannen gibt es auch Angebote nur für die kleinen Gäste. Bei einem Urlaub in diesem Land bleiben bestimmt keine Wünsche und Träume offen.

Lassen Sie sich von unseren Angeboten inspirieren

Reise-Magazin

Service Hotline tägl. 8:00 - 23:00 Uhr
+49 (0)89 710 45 14 98
Wir helfen Ihnen gerne weiter. Nutzen Sie unsere

Feedback