Mit dem Zug zum Flug

Rail & Fly bei FTI Pauschalreisen inklusive

Entspannen von Anfang an! Bei jeder Buchung einer Pauschalreise der Veranstalter FTI und XFTI (Reisearten PAUS und MIXX) ist automatisch das Rail&Fly Ticket inklusive. An- und Abreise zu Ihrem Wunschflughafen sind somit im Reisepreis inbegriffen. Sparen Sie sich Stau, lästige Parkplatzsuche und bares Geld im Vergleich zu einer Anreise mit dem Auto!


Sie haben spontan gebucht und möchten sich Ihr Rail & Fly Ticket bequem zu Hause ausdrucken?

» Hier können Sie Ihr Rail & Fly Ticket abrufen


Rail & Fly bei FTI - Nutzungsbedingungen

FTI Touristik bietet in Kooperation mit der Deutschen Bahn AG einen umfassenden Anreiseservice zum/vom Flughafen an.

Bei internationalen Flugreisen gilt das Rail&Fly Ticket für die An-/Abreise in der 2. Klasse und berechtigt zu Fahrten innerhalb Deutschlands, inkl. Basel (Basel SBB) und Salzburg Hbf. in allen Zügen des Fern- und Nahverkehrs der Deutschen Bahn (Intercity-Express, Intercity, Eurocity, Interregio-Express, Regional-Express, Regionalbahn, S-Bahn, IC-Busse (reservierungspflichtig).

Bei Abflughäfen, die nicht direkt an das Schienennetz der Deutschen Bahn angebunden sind können die in der nachfolgenden Tabelle aufgelisteten öffentlichen Verkehrsmittel genutzt werden sofern eine Teilstrecke mit einem Fernzug zurückgelegt wurde.

Alle Rail&Fly Tickets haben keine Gültigkeit in Privatbahnen (Nichtbundeseigene Eisenbahnen und Eisenbahnstrecken) sowie in Thalys, Sonderzügen und  Turnuszügen.

Bei Abflügen von ausländischen Flughäfen (Ausnahme Basel (Basel SBB) und Salzburg Hbf.) gilt das Rail&Fly-Ticket nicht, auch nicht für die innerdeutsche Strecke bis zur Grenze.

Sie können das Rail&Fly Ticket am Tag vor dem Abflugtermin, am Abflugtag selbst sowie am Tag der Rückkehr und am Tag danach nutzen. Zwischenstopps sind erlaubt, Hin- und Rückreise müssen jedoch in Richtung auf den Flughafen bzw. Heimatbahnhof erfolgen. Zwischen Hin- und Rückflug dürfen  längstens zwölf Monate liegen.

Da man bei öffentlichen Verkehrsmitteln Verspätungen nie ganz ausschließen kann, sollten Sie Ihre Verbindungen so wählen, dass Sie Ihren Abflughafen mit Sicherheit spätestens zwei Stunden vor Reise antritt erreichen. Wir empfehlen dringend, einen ausreichenden Zeitpuffer einzuplanen oder die Anreise bereits am Vortag vorzunehmen. Jeder Reisende ist für seine rechtzeitige Anreise zum Flughafen selbst verantwortlich.

Informationen über Zugverbindungen und Sitzplatzreservierungen erhalten Sie an den Informationsschaltern der DB oder in Ihrem Reisebüro mit DB-Agentur. Wir empfehlen Ihnen, Ihre Sitzplätze für Hin- und Rückfahrt rechtzeitig zu reservieren. Das Reservierungsentgelt richtet sich nach den tariflichen Bedingungen der DB AG.

Die Rail&Fly Fahrkarte hat keine Gültigkeit im Verbundverkehr (Abgangs-und Zielbahnhof innerhalb desselben Verbundes) in Straßenbahnen, Bussen, S-Bahnen, RB, RE, IRE etc.

Beispiele:

  • Wenn ich in München (MVV) wohne und ab Hannover (GVH) fliege, gilt das Zug-zum-Flug-Ticket in allen Zügen der Deutschen Bahn -auch in den S-Bahnen, weil der Abgangs, -und Zielbahnhof in unterschiedlichen Verkehrsverbünden liegt.
  • Wenn ich in München wohne und ab München (MVV) fliege, muss ein separates Ticket für den Nahverkehr gekauft werden.

Auf Wunsch können Sie Rail&Fly inclusive auch für die Fahrt in der 1. Klasse buchen. Dieses Angebot ist zu einem Preis von € 62,- für Hin- und Rückfahrt zum/vom Flughafen ausschließlich über Ihr Reisebüro buchbar!

Für Reisende aus Österreich und der Schweiz gilt: Rail&Fly ist ab der Grenze für die deutsche Teilstrecke zum Abflughafen in Deutschland gültig. Für die Strecke innerhalb Österreichs und der Schweiz vom Heimatbahnhof bis zur Grenze kaufen Sie sich bitte einen separaten eigenen Fahrschein.


Rail&Fly, Verbindungen Bahnhof - Flughafen

Flughafenab/bis BahnhofVerbindungen zum FlugTransferpartnerAbfahrtsstelle
BaselBasel Bad BfBuslinie 50SBBBahnhofsvorplatz
Berlin-TegelBerlin HbfBUS TXLVBBBahnhofsvorplatz
Berlin-SchönefeldBerlin-Schönefeld Flugh.

Regionalexpress, Regionalbahn

S-Bahn Linien S9 und S45

VBBBahnhofvorplatz
BremenBremen HbfStraßenbahnlinie 6VBNBahnhofsvorplatz
DortmundDortmund/HolzwickedeAirport-ShuttleFlugh. Dortmund GmbHSiehe Abfahrtsplan
DresdenDresden FlughafenS-Bahn Linie S2VVOSiehe Abfahrtsplan
DüsseldorfDüsseldorf Flughafendirekte ICE/IC-Anbindung,
RegionalExpress, S-Bahn Linie S1/S11
**Siehe Abfahrtsplan
Frankfurt/M.Frankfurt/M. Flughafen

direkte ICE/IC-Anbindung,

Regionalexpress, Regionalbahn

S-Bahn Linien S8 und S9

RMVSiehe Abfahrtsplan
HamburgHamburg AirportS-Bahn Linie S1HVVSiehe Abfahrtsplan
HannoverHannover FlughafenS-Bahn Linie S5GVHSiehe Abfahrtsplan
Kassel-Calden

Kassel-Wilhelmshöhe

Kassel Hbf

Buslinie 100NVVSiehe Abfahrtsplan
Köln/BonnKöln/Bonn Flughafen

Direkte ICE/IC-Anbindung,
Regionalexpress, Regionalbahn

S-Bahn Linie S13

VRSSiehe Abfahrtsplan
Leipzig/HalleLeipzig/Halle Flughafen

Direkte IC-Anbindung

S-Bahn Linien S5 und S5X

MDVSiehe Abfahrtsplan
LübeckLübeck FlughafenRegionalexpress**Siehe Abfahrtsplan
MünchenMünchen Flughafen TS-Bahn Linie S1 und S8MVV

Siehe Abfahrtsplan
Münster/Osnabrück

Münster (Westf.) Hbf

Münster/Os. Flughafen

Buslinien S50, R51, D50

Bus X150 "FMO-Expresss"

VGM/VRLSiehe Abfahrtsplan
NürnbergNürnberg HbfU-Bahn-Linie U2VGNSiehe Abfahrtsplan
StuttgartStuttgart Flughafen/MesseS-Bahn Linie S2 und S3VVSSiehe Abfahrtsplan
WeezeWeezeAirport-ShuttleVRRSiehe Abfahrtsplan

Es gelten die Tarif- und Beförderungsbedingungen der beteiligten Verkehrsunternehmen.

** kein Transferpartner, da DB-Strecke.   

Stand September 2018, Änderungen vorbehalten.

Lassen Sie sich von unseren Angeboten inspirieren

Service Hotline tägl. 8:00 - 23:00 Uhr
+49 (0)89 710 45 14 98
Wir helfen Ihnen gerne weiter. Nutzen Sie unsere

Feedback