Service Hotline: täglich von 8-22 Uhr +49 (0)89 710 45 14 98

Lissabon Urlaub billig buchen bei FTI

Infos zu Ihrem Lissabon Urlaub

Im äußersten Westen Europas liegt eine der schönsten Städte des Kontinents: Lissabon , die Hauptstadt Portugals. Die malerisch an der Mündung des Tejo in den Atlantik gelegene Stadt ist das Zentrum des Landes und durch das milde Klima, das auch im Sommer selten unangenehm heißes Wetter mit sich bringt, ganzjährig ein lohnendes Reiseziel. Top Hotelangebote für Ihren Lissabon Urlaub finden Sie hier.

Lissabon Urlaub
Jetzt Pauschalurlaub sichern
Jetzt das schönste Hotel sichern
Jetzt günstigsten Flug sichern
Jetzt Campmobil buchen
Abflughafen wählen
Auswahl aufheben übernehmen
übernehmen

Reiseteilnehmer

Bitte geben Sie für jedes Kind ein entsprechendes Alter an!

Top Hotels für Ihren Lissabon Urlaub


Lissabon Reisen für jeden Urlaubstyp

Günstige Urlaubsangebote Lissabon

V Dinastia Guesthouse
Lissabon, Lissabon & Umgebung

3 Bewertungen insgesamt

4,5 von 6
66.7 % empfehlen dieses Hotel
Flamingo
Lissabon, Lissabon & Umgebung

5 Bewertungen insgesamt

3,8 von 6
40 % empfehlen dieses Hotel
Duas Nacoes
Lissabon, Lissabon & Umgebung

30 Bewertungen insgesamt

4,2 von 6
50 % empfehlen dieses Hotel
Avenida Park
Lissabon, Lissabon & Umgebung

10 Bewertungen insgesamt

4,5 von 6
90 % empfehlen dieses Hotel
Residencial Horizonte
Lissabon, Lissabon & Umgebung

6 Bewertungen insgesamt

4,1 von 6
66.7 % empfehlen dieses Hotel
Lido
Lido Außenaufnahme
Lido Wohnbeispiel
Lido Pool
Lido Garten
Lido Lounge/Empfang
Estoril, Lissabon & Umgebung

7 Bewertungen insgesamt

4,2 von 6
57.1 % empfehlen dieses Hotel
Occidental Lisboa
Occidental Lisboa Außenaufnahme
Occidental Lisboa Bar
Occidental Lisboa Wohnbeispiel
Occidental Lisboa Wohnbeispiel
Occidental Lisboa Wohnbeispiel
Lissabon, Lissabon & Umgebung

6 Bewertungen insgesamt

5,1 von 6
100 % empfehlen dieses Hotel

Luxus Urlaub in Lissabon

Hotel Lis - Baixa
Lissabon, Lissabon & Umgebung

1 Bewertungen insgesamt

6,0 von 6
100 % empfehlen dieses Hotel
Dom Carlos Liberty
Dom Carlos Liberty Außenaufnahme
Dom Carlos Liberty Wohnbeispiel
Dom Carlos Liberty Wohnbeispiel
Dom Carlos Liberty Wohnbeispiel
Dom Carlos Liberty Lounge/Empfang
Lissabon, Lissabon & Umgebung

1 Bewertungen insgesamt

6,0 von 6
100 % empfehlen dieses Hotel
Vincci Liberdade
Lissabon, Lissabon & Umgebung

2 Bewertungen insgesamt

6,0 von 6
50 % empfehlen dieses Hotel
Pestana Cidadela Cascais - Pousada & Art District
Pestana Cidadela Cascais - Pousada & Art District Außenaufnahme
Pestana Cidadela Cascais - Pousada & Art District Außenaufnahme
Pestana Cidadela Cascais - Pousada & Art District Außenaufnahme
Pestana Cidadela Cascais - Pousada & Art District Terrasse
Pestana Cidadela Cascais - Pousada & Art District Wohnbeispiel

1 Bewertungen insgesamt

6,0 von 6
100 % empfehlen dieses Hotel
Brown´s Boutique Hotel & Apartments
Lissabon, Lissabon & Umgebung

2 Bewertungen insgesamt

5,9 von 6
100 % empfehlen dieses Hotel

Urlaub in Lissabon: Genießen Sie das Leben in vollen Zügen

Morgens eine süße Pastéis mit Bica frühstücken, mittags die engen Gassen der Stadt erkunden und abends, wenn die Sonne hinter dem Tejo untergeht, bei einem Glas Vinho Verde das Treiben des Nachtlebens verfolgen. So oder so ähnlich dürften Ihre Tage bei einem Urlaub in Lissabon aussehen.

Reise oder Pauschalreise nach Lissabon: Geschichte ganz nah

In einer Bucht des Flusses Tejo, der einige Kilometer weiter westlich in den Atlantik mündet, liegt Lissabon. Die Stadt lebt von ihrer reichen Geschichte. Ihre Lage ermöglichte ihr einen der florierendsten Handelshäfen der letzten Jahrhunderte. Er ist das Tor zur Welt, durch den die portugiesische Kultur den maurischen Einfluss gewann.

Die Lage bescherte der Stadt aber nicht immer nur Gutes. Immer noch im kollektiven Gedächtnis der Lissabonner verankert ist das Erdbeben von 1755. Dieses löste einen Tsunami aus, der vom offenen Atlantik in die Bucht strömte und nahezu die komplette Stadt zerstörte.

Der Lebenslust der Hauptstädter tut das heute aber keinen Abbruch mehr. Tagsüber buntes Treiben, und nachts wird getanzt oder der melancholischen Fado-Musik gelauscht. Und seit dem Wiederaufbau strotzt die Stadt nur so von schönen Gebäuden, deren bunte Fassaden allein schon eine Reise wert sind – und das zu jeder Jahreszeit.

Lissabon: Reiseplanung unkompliziert

Welche die beste Reisezeit für einen Lissabon-Urlaub ist, darüber gehen die Meinungen auseinander: In der Hochsaison von Mai bis Oktober ist es heiß und trocken, andererseits sind in den Monaten danach und davor nicht so viele Touristen in der Stadt. Dann können Sie in den Alltag der Menschen vor Ort eintauchen.

Lissabon wird von den meisten großen deutschen Flughäfen angeflogen. Da Portugal ein EU-Land ist, benötigen Sie für die Einreise nach Lissabon lediglich einen Personalausweis.

Aufgrund des gut ausgebauten öffentlichen Verkehrsnetzes benötigen Sie keinen Mietwagen. Für den Transfer vom Flughafen zum Hotel in Lissabon nehmen wir uns aber gerne ein Taxi, das ist unkompliziert und vergleichsweise günstig.

Lissabon: Eine Stadt – viele Viertel

Sind Sie dort angekommen, können Sie sich direkt auf Stadterkundung begeben. Dabei gibt es so viel zu sehen! Die Entscheidung für eine Aktivität fällt angesichts des riesigen Angebots nicht immer leicht. Wenn Sie aber einfach mit den zentralen Vierteln anfangen und durch die Straßen schlendern, kommen Sie wie von selbst zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten.

Die zentralen Viertel sind Alfama und Baixa, die unterschiedlicher kaum sein könnten. Baixa wurde vom Erdbeben im 18. Jahrhundert komplett zerstört. Seitdem säumen barocke Gebäude die prachtvollen Alleen und Plätze des Viertels. Von dem Platz Praça de Comercio, der direkt am Ufer des Tejos liegt, durchlaufen Sie den Triumphbogen Arco de Rua Augusta. Damit tun Sie es erfolgreichen Heeren und Entdeckern gleich, die in früheren Jahrhunderten von ihren Seefahrten zurückkamen.

Unser Tipp: Für wenige Euro können Sie den Bogen besteigen und haben einen tollen Ausblick auf die Stadt und ihr Umland.

Nun aber genug von Glanz und Gloria vergangener Zeiten. Alfama liegt wenige Hundert Meter weiter, außerhalb der Stadtmauern. Was früher das Armenviertel war, ist heute der einer der interessantestes Teile Lissabons. Dort suchen Sie sich in einem Labyrinth aus engen Gassen den Weg hinauf bis zum Castelo de Sao Jorge auf dem höchsten Hügel Lissabons.

Sie können das Viertel aber auch mit der Straßenbahnlinie 28 erkunden, die für sich schon eine Sehenswürdigkeit ist. Halten Sie sich fest! Der kleine, flinke Wagen rattert buchstäblich durch die Straßen; teilweise so nah an den Häusern, dass sie deren Fassaden berühren könnten.

Über dem Viertel befindet sich das Bairro Alto, das tagsüber etwas abgerockt wirkt, aber nachts mit seinen Bars zur Hochburg für Fado wird. Wir lieben es, hier einem der melancholischen Live-Konzerte zuzuhören.

Etwas weiter westlich befindet sich die Cais do Sodre. Das alte Rotlichtviertel ist immer noch für sein Nachtleben bekannt. Und im Mercado da Ribeira befindet sich der sogenannte Timeout-Markt, den wir Ihnen bei einem Urlaub in Lissabon für ein typisch portugiesisches Essen empfehlen.

Urlaub in Lissabon: Essen und Trinken

Im Mercado da Ribeira – und natürlich auch an vielen weiteren Orten – können Sie die portugiesische Küche in ihrer ganzen Vielfalt kennenlernen. Durch die Nähe zum Atlantik ist diese von Fischspezialitäten geprägt. In manchen Vierteln riecht es an jeder Ecke nach Sardinen.

Aber auch einige vegetarische Restaurants haben sich inzwischen in Lissabon etabliert. Und was Sie keinesfalls verpassen sollten: Die süßen Pasteis de Nata, kleine Törtchen mit Puddingfüllung, die gerne zum Frühstück gegessen werden und die Sie in jeder Pasteleria bekommen.

Abends trinken die Lissabonner dann gerne Wein, den es in allen Formen gibt. Die berühmtesten Spezialitäten sind aber Vinho Verde und Portwein, für die es spezielle Vinotheken gibt und die Sie zudem in den allermeisten Restaurants bekommen.

Sport bei einer Reise nach Lissabon

Bei all dem Genuss gibt es aber auch genug Möglichkeiten, sich das gute Gewissen wieder zu erarbeiten. So können Sie sich bei einem der zahlreichen Fahrradverleihe ein Rad ausleihen, um die hügelige Stadt auf eigene Faust zu erkunden. Glauben Sie uns: Sportlich werden Sie sich danach ausgelastet fühlen. Auch fürs Surfen können Sie nach Lissabon reisen. Die besten Spots finden Sie einige Kilometer westlich des Zentrums an der Atlantikküste.

Buchen Sie mit FTI Ihre Reise oder Pauschalreise nach Lissabon und tauchen Sie für einige Tage in die portugiesische Lebenslust ein.

Lassen Sie sich von unseren Angeboten inspirieren