Urlaub an der Mittelmeerküste in Ägypten

Von Alexandria bis Marsa Matruh

Neu bei FTI: Entdecken Sie die 300 km lange Nordküste Ägyptens zwischen Alexandria und Marsa Matruh. Auf Sie warten bis dato unentdeckte, traumhafte Badespots und ein exklusives Hotelportfolio im Land der Pharaonen.

Ägypten Mittelmeerküste
Jetzt Pauschalurlaub sichern
Jetzt das schönste Hotel sichern
Jetzt günstigsten Flug sichern
Jetzt Campmobil buchen
Abflughafen wählen
Auswahl aufheben übernehmen
übernehmen

Reiseteilnehmer

Bitte geben Sie für jedes Kind ein entsprechendes Alter an!

Hotline    +49 (0)89 710 45 14 98

Unsere Hoteltipps für Ihren Urlaub an der Mittelmeerküste Ägyptens


Ägypten Mittelmeerküste - Reisen für jeden Urlaubstyp

FTI Kundenbewertungen

4.4 / 5
2823 Bewertungen für FTI
(letzte 12 Monate)
23.05.2019 Schon mehrfach über FTI Urlaub gebucht. Immer einwandfrei gelaufen.
23.05.2019 Gut strukturierte Eingabemasken. Vorschläge, die alle vorgegebenen Kriterien entsprechen, werden zeitnah und zielführend angezeigt.
Callcenter FTI

Service Hotline tägl. 8:00 - 23:00 Uhr

+49 (0)89 710 45 14 98

Ägyptens Mittelmeerküste lockt mit seinen herrlichen Badestränden

Azurblaues Wasser und weiße Sandstrände locken besonders an Ägyptens Mittelmeerküste viele Badeurlauber in das nordafrikanische Land. Hier erwarten Sie ganzjährig warme Temperaturen und Sonne satt. Neben den Badefreuden genießen viele aber auch den Urlaub bei Sport in und auf dem Wasser. Nicht zuletzt gibt es natürlich auch im Rest des Landes viel zu entdecken.

Im Schnitt begrenzen sich Regentage in ägyptischen Hafenstädten auf nur 20 im Jahr. Ein Paradies für Sonnenanbeter also. Wer in Ägypten an der Mittelmeerküste Urlaub macht, der darf sich auf Badespaß pur freuen. Auch die Temperaturen spielen mit: In den Monaten von Mai bis Oktober liegen diese zwischen 25 und 30 Grad, ansonsten stabil um die 20 Grad. Das Wasser erwärmt sich im Sommer auf bis zu 26 Grad, in den Wintermonaten hat das Mittelmeer hier aber immer noch rund 18 Grad zu bieten.

Die Anreise an die Mittelmeerküste Ägyptens gelingt am besten über die Flughäfen in Kairo oder Alexandria. Von dort können Sie entweder mit Shuttlebussen oder ganz flexibel mit einem eigenen Mietwagen weiterfahren. Für die Einreise nach Ägypten benötigen Sie ein Visum, welches Sie bei Einreise gegen eine geringe Gebühr erwerben können. Zudem wird ein gültiger Reisepass benötigt. Die örtliche Währung ist das Ägyptische Pfund. International gängige Kreditkarten werden üblicherweise auch akzeptiert. Sprechen Sie sich vor Ihrer Reise am besten mit Ihrer Bank ab, um etwaige Zusatzkosten zu vermeiden.

Baden ist an Ägyptens Mittelmeerküste wohl die Freizeitbeschäftigung Nummer Eins, beispielsweise in Alexandria oder Port Said. Nicht nur an den langen Sandstränden, die oft in unmittelbarer Nähe der Hotels zu finden sind, lohnt sich ein Sprung ins Wasser. Auch kleinere Buchten sind bei den Touristen angesagt. Zudem lockt das Wasser viele Sportler an, die sich auf dem Mittelmeer voll und ganz austoben können.

Marsa Matruh: Herrliche Küstenabschnitte

aegypten mittelmeerkueste urlaub marsa matruh

Ein Anziehungsmagnet der Hafenstadt ist der Al-Abyad Beach, ein etwas außerhalb gelegener, weißer Sandstrand. Rund um Marsa Matruh gibt es landschaftlich viel zu entdecken, so sind die Küstenabschnitte mit zerklüfteten Felsen und zahlreichen Höhlen versehen. Auch wenn der Ort immer mehr für Badetouristen ausgebaut wird, ist er noch immer ein Geheimtipp. An Sehenswürdigkeiten hat Marsa Matruh kaum etwas zu bieten. Die Stadt ist relativ modern, lediglich ein paar Ausgrabungen von Kirchen aus dem vierten Jahrhundert sind sehenswert.

Alexandria: Mehr als nur ein Badeort

aegypten mittelmeerkueste urlaub alexandria

Anders sieht es in Alexandria aus, der Stadt, die am Ende des Nildeltas liegt. Alexandria ist ein Kurort und hat sehr viele historische Sehenswürdigkeiten zu bieten. Wenn Sie also neben dem Badeurlaub auch etwas über Geschichte und Kultur des Landes lernen möchten, sind Sie hier bestens aufgehoben. Das sollten Sie während Ihres Alexandria-Urlaubs gesehen haben:

Kom el-Shoqafa Katakomben: Sie stammen aus dem ersten Jahrhundert und liegen 35 Meter unter der Erde.

Abu-lAbbas-al-Mursi-Moschee: Erbaut im 20. Jahrhundert ist sie wohl das schönste religiöse Gebäude in Alexandria.

Griechisch-Römisches Museum: Erfahren Sie in den Sammlungen, die unter anderem Sarkophage, Papyrus, Münzen, Kunst und Schmuck enthalten, mehr über die Geschichte des Landes.

Bibliotheca Alexandrina: Diese Bibliothek mit einer Sammlung von mehr als acht Millionen Büchern wurde 2002 in der Nähe der Stätte errichtet, an dem sich vermutlich die antike Bibliothek von Alexandria befand. Diese war vor ihrer Zerstörung die größte bedeutendste Bibliothek des Altertums.

Royal Jewelry Museum: Hier können Sie eine großartige Sammlung von Gemälden, Skulpturen und Schmuck bestaunen. Das Museum befindet sich im Princess Fatma Al-Zahra‘ Palace und beherbergt die Juwelen der Königlichen Familie.

Ägyptens Mittelmeerküste kulinarisch kennenlernen

aegypten mittelmeerkueste urlaub kulinarisch

Zum Urlaub gehört es bekanntlich auch, die kulinarischen Köstlichkeiten des Landes auszuprobieren. Die ägyptische Mittelmeerküste ist gerade für ihre frischen Fischgerichte bekannt. In Alexandria gibt es beispielsweise einen Fischmarkt, den Sie nicht versäumen sollten. Lassen Sie sich köstliche Garnelen, Hummer, Goldbrasse, Krabben, Muscheln, Seebarsch oder Tintenfisch servieren. Kein Fischfan? Wie wäre es dann mit Fuul (braune Bohnen), Hummus (Mus aus Kichererbsen), Baba Ganoush (Brei aus Sesam und Auberginen), Fatir (Pfannkuchen) oder Tahina (Mus aus Sesam). Wenn Sie auf der Suche nach etwas Süßem sind, sollten Sie Basbousa (Grießkuchen), Mahalabia (süßer Pudding) und Om Ali (Blätterteig mit Rosinen, Nüssen und Kokos) probieren. Getrunken werden hier am liebsten frische Fruchtsäfte aus Datteln, Guaven, Mango oder Zuckerrohr.

Machen Sie mit uns von FTI erholsame Ferien in Ägypten. Die Mittelmeerküste hält alles parat, was Sie sich von einem entspannten Badeurlaub erhoffen: weiße Sandstrände, azurblaues Wasser und spannende Geschichtsstätten inklusive.

Lassen Sie sich von unseren Angeboten inspirieren

Reise-Magazin

Service Hotline tägl. 8:00 - 23:00 Uhr
+49 (0)89 710 45 14 98
Wir helfen Ihnen gerne weiter. Nutzen Sie unsere

Feedback