Service Hotline: täglich von 8-22 Uhr +49 (0)89 710 45 14 98

Ecuador Reisen

Ihr Ecuador Urlaub mit FTI!

Entdecken Sie das südamerikanische Land mit atemberaubender Vielfalt. Beobachten Sie Affen, Papageien oder andere exotische Tiere und genießen Sie die abwechslungsreichen Landschaften. Buchen Sie Ihren Ecuador Urlaub günstig mit FTI!

Ecuador Reise
Jetzt Pauschalurlaub sichern
Jetzt das schönste Hotel sichern
Jetzt günstigsten Flug sichern
Jetzt Campmobil buchen
Abflughafen wählen
Auswahl aufheben übernehmen
übernehmen

Reiseteilnehmer

Bitte geben Sie für jedes Kind ein entsprechendes Alter an!

Unser Hoteltipp in Ecuador mit Eigenanreise

Rundreisen in Ecuador

FTI Kundenbewertungen

4.6 / 5
3167 Bewertungen für FTI
(letzte 12 Monate)
21.05.2024 Die Buchung war schnell möglich und hat super geklappt. Eingegebene Daten sollten gespeichert werden, damit sie nicht ständig neu eingerichtet werden müssen.
19.05.2024 alles prima

Ecuador-Reisen: Urlaub am Äquator

Wie es der Name dieses südamerikanischen Landes bereits andeutet, liegt es direkt am Äquator. Hier herrscht also rund um das Jahr herrliches Wetter. Zudem hat das spannende Land sowohl sehenswerte Städte als auch uralte Kultur, Strand und Regenwald zu bieten. Freuen Sie sich daneben auf tropische Früchte und die Galapagos-Inseln! Hier stellen wir Ihnen die besten Ecuador-Reisen mit FTI vor.

Besonders schöne Regionen von Ecuador beim Reisen erleben

Wenn Sie sich wirklich wie in der Mitte der Welt fühlen möchten, sollten Sie die zweitgrößte Stadt des Landes, Quito, anvisieren. Die Hauptstadt Ecuadors liegt nur wenige Kilometer entfernt vom Äquator. So können Sie einen wunderschönen Ausflug zum Äquatormonument Mitad del Mundo unternehmen, wo ein breitbeiniges Foto – ein Bein auf der Südhalbkugel, eines auf Nordhalbkugel – nicht fehlen darf! Außerdem gibt es Lamas zu sehen und Sie können ein Schokoladenmuseum mit vielen Angeboten zur Verkostung besuchen. Quito selbst bietet eine reizende koloniale Altstadt, in der Sie Souvenirs shoppen und regionale Spezialitäten kosten können.

Auch die größte Stadt des Landes, Guayaquil, ist ein interessanter Zielort. Hier befinden Sie sich am Pazifischen Ozean. Das bedeutet, dass Sie nach dem Sightseeing bei einem Drink an der Promenade entspannen können. Besonders schön ist die Simón Bolívar Promenade mit ihren eleganten Restaurants. Sehen und gesehen werden heißt es hier! Über eine Brücke oder mit dem Boot gelangen Sie auf die der Stadt vorgelagerte Santay-Insel mit ihrer eindrucksvollen Flora und Fauna. Darüber hinaus können Sie während Ihres Urlaubs in Ecuador Ihrem liebsten Wassersport nachgehen, in den Bergen wandern und viele bunte Märkte besuchen.

Tipp: Ausflug zu den Galapagos-Inseln

Ab Guayaquil oder Quito gelangen Sie am einfachsten per Schiff oder Flugzeug auf die weltberühmten Galapagos-Inseln mit ihren riesigen Schildkröten und vielen weiteren einzigartigen Gattungen. Die Inseln gehören zu Ecuador, sodass Sie sie während Ihrer ecuadorianischen Reise problemlos besichtigen können. Allerdings dauert es noch einige Flugstunden, bis Sie die Juwelen im Pazifischen Ozean erreichen. Die Bedingungen im Reservat sind recht streng und Sie sollten sich genau an die Vorschriften halten, um die Tierwelt zu respektieren. Die Vorsichtsmaßnahmen lohnen sich, denn diese Inseln werden Sie nie wieder vergessen!

Vorbereitung für Ihre Reise nach Ecuador

Von Deutschland aus fliegen Sie mit Zwischenstopp nach Quito oder Guayaquil. Direktflüge gibt es nicht. Ab Amsterdam beträgt die Flugzeit zwölf Stunden, bei einem Zwischenstopp dauert es etwas länger. Mit einem bequemen Kissen und einem guten Buch ist der Flug allerdings kein Problem. Schon wenn Sie aus dem Flugzeug aussteigen, werden Sie merken, dass sich die Anreise gelohnt hat, denn der wunderschöne Blick auf die Berge um Quito oder das Meer bei Guayaquil versetzt Sie direkt in Urlaubsstimmung. Die Ecuador-Reise kann losgehen!

In den bergigen Regionen von Ecuador wird es nachts recht frisch, aber eigentlich herrscht rund um das Jahr warmes Wetter. Sie sollten daher hauptsächlich dünne Kleidung einpacken und natürlich die Badesachen nicht vergessen. Aufgrund der hohen Sonneinstrahlung ist eine Sonnencreme mit hohem Lichtschutzfaktor ein wichtiger Begleiter für Ihren Urlaub in Ecuador. Darüber hinaus benötigen Sie einen Adapter. Geld können Sie vor Ort wechseln oder bereits vor der Abreise US-Dollar eintauschen, denn diese werden in Ecuador akzeptiert. Wichtig ist, dass Sie immer möglichst viel Kleingeld haben, um die Preise passend zahlen zu können. Größere Dollar-Scheine werden aufgrund der hohen Fälschungsrate häufig nicht angenommen. Sie benötigen kein Visum für Ecuador und erhalten bei der Ein- und Ausreise einen entsprechenden Stempel im Pass.

Die beste Reisezeit für Ecuador

In Ecuador befinden sich die Anden mit einer Höhe von über 6.000 Metern und zugleich gibt es viele Strände. Das bedeutet, dass sich die Temperaturen sehr nach Ihrem Reiseziel richten. Zwischen Dezember und Mai herrscht im Norden des Landes ein Monsunklima, bei dem viele Niederschläge zu erwarten sind. Besonders beliebt sind daher die Reisezeiten Januar bis Februar sowie Juli bis August. Schauen Sie vor der Abreise nach, wie genau das Wetter wird und ob Sie auch einen Regenponcho einpacken sollten. Bei den Niederschlägen handelt es sich in der Regel um kurze, starke Regenfälle. Stöbern Sie einfach ein wenig in unserem Angebot an Ecuador-Reisen und suchen Sie Ihren Favoriten aus. FTI wünscht Ihnen eine gute Reise in Ecuador!

Lassen Sie sich von unseren Angeboten inspirieren