Service Hotline täglich von 8-22 Uhr +49 (0)89 710 45 14 98

Menorca Urlaub - Ihre Reise mit FTI

Eine Hauptstadt benannt nach Hannibals kleinem Bruder Mago, zerklüftete Küsten, der zweitgrößte Naturhafen der Welt, malerische Buchten, karibisch anmutende Strände mit kristallklarem Wasser und grüne Wälder im Inselinneren. Das alles verleiht Menorca einen ganz eigenen und besonderen Charakter. Entdecken auch Sie die bezaubernde Balearen-Insel - günstige Reiseangebote für Ihren Mallorca Urlaub finden Sie hier!

Menorca Urlaub
Jetzt Pauschalurlaub sichern
Jetzt das schönste Hotel sichern
Jetzt günstigsten Flug sichern
Jetzt Campmobil buchen
Abflughafen wählen
Auswahl aufheben übernehmen
übernehmen

Reiseteilnehmer

Bitte geben Sie für jedes Kind ein entsprechendes Alter an!

Urlaub auf Menorca - beliebte Hotels

Alcaufar Vell
Alcaufar Vell Außenaufnahme
Alcaufar Vell Wohnbeispiel
Alcaufar Vell Pool
Alcaufar Vell Restaurant
Alcaufar Vell Garten
Sant Lluis, Menorca

5 Bewertungen insgesamt

5,7 von 6
100 % empfehlen dieses Hotel
ARTIEM Capri
ARTIEM Capri Außenaufnahme
ARTIEM Capri Pool
ARTIEM Capri Wohnbeispiel
ARTIEM Capri Hallenbad
ARTIEM Capri Sport und Freizeit
Mao (Mahon), Menorca

6 Bewertungen insgesamt

5,6 von 6
83.3 % empfehlen dieses Hotel
Port Mahon
Port Mahon Außenaufnahme
Port Mahon Wohnbeispiel
Port Mahon Terrasse
Port Mahon Lounge/Empfang
Port Mahon Außenaufnahme
Mao (Mahon), Menorca

2 Bewertungen insgesamt

5,4 von 6
100 % empfehlen dieses Hotel
Primasud Suites Apartments
Primasud Suites Apartments Außenaufnahme
Primasud Suites Apartments Pool
Primasud Suites Apartments Wohnbeispiel
Primasud Suites Apartments Garten
Primasud Suites Apartments Pool
Punta Prima, Menorca

1 Bewertungen insgesamt

5,4 von 6
100 % empfehlen dieses Hotel
Carema Beach Menorca
Carema Beach Menorca Pool
Carema Beach Menorca Lounge/Empfang
Carema Beach Menorca Pool
Carema Beach Menorca Pool
Carema Beach Menorca Wohnbeispiel
Playa Bosc (Playa n´ Bosch), Menorca

18 Bewertungen insgesamt

5,4 von 6
94.4 % empfehlen dieses Hotel
Sa Barrera
Sa Barrera Pool
Sa Barrera Wohnbeispiel
Sa Barrera Wohnbeispiel
Sa Barrera Wohnbeispiel
Sa Barrera Pool
Cala n´Porter, Menorca

7 Bewertungen insgesamt

5,3 von 6
100 % empfehlen dieses Hotel
Port Ciutadella
Port Ciutadella Strand
Port Ciutadella Hallenbad
Port Ciutadella Wohnbeispiel
Port Ciutadella Landschaft
Port Ciutadella Pool
Ciutadella Stadt (Ciudadela De Menorca), Menorca

3 Bewertungen insgesamt

5,3 von 6
100 % empfehlen dieses Hotel

Günstiger Menorca Urlaub

Grupotel Playa Club
Grupotel Playa Club Pool
Grupotel Playa Club Terrasse
Grupotel Playa Club Sport und Freizeit
Grupotel Playa Club Wohnbeispiel
Grupotel Playa Club Pool
Son Xoriguer Nou, Menorca

45 Bewertungen insgesamt

5,2 von 6
93.3 % empfehlen dieses Hotel
Hotel Spa Sagitario Playa
Hotel Spa Sagitario Playa Pool
Hotel Spa Sagitario Playa Pool
Hotel Spa Sagitario Playa Wohnbeispiel
Hotel Spa Sagitario Playa Hallenbad
Hotel Spa Sagitario Playa Restaurant
Cala Blanca, Menorca

10 Bewertungen insgesamt

4,9 von 6
80 % empfehlen dieses Hotel
Cala Galdana Hotel & Villas d´Aljandar
Cala Galdana Hotel & Villas d´Aljandar Pool
Cala Galdana Hotel & Villas d´Aljandar Pool
Cala Galdana Hotel & Villas d´Aljandar Wohnbeispiel
Cala Galdana Hotel & Villas d´Aljandar Wohnbeispiel
Cala Galdana Hotel & Villas d´Aljandar Pool

4 Bewertungen insgesamt

5,0 von 6
100 % empfehlen dieses Hotel

Weitere Spanien Tipps bei FTI


Nützliche Reisetipps für Ihren Menorca Urlaub

Menorca, die nordöstlichste Baleareninsel, bezaubert mit unverbrauchter Natur, Kultur und einer hervorragenden Küche. Anders als bei der „großen Schwester“ Mallorca haben Urlauber Menorca erst später als Reiseziel entdeckt und auch heute noch gilt die Insel als Geheimtipp. Unberührte Natur, karibische Strände und einsame Buchten machen Menorca zu einem idealen Reiseziel für alle die einen ruhigen Badeurlaub erleben möchten.

Urlaubsorte Sehenswürdigkeiten Strände Sport & Freizeit Shopping Restaurants & Bars


Die schönsten Urlaubsorte auf Menorca

Menorca Mahon

Der Südosten: Mit seinem traditionsreichen Naturhafen und der historischen Altstadt

präsentiert sich die Inselhauptstadt Mahón von seiner schönsten Seite. In den kleinen Ferienorten Es Castell, S’Algar und Cala’n Porter im Südosten der Insel laden kleine Buchten mit flach abfallenden Sandstränden zum Baden und Entspannen ein. In der weitläufigen Feriensiedlung Son Bou an der Südküste finden Sie neben einigen Bars und Restaurants fantastische Bademöglichkeiten am längsten Sandstrand der Insel. Transferdauer: ca. 15 - 30 Minuten.

Der Norden: In der Nähe von Playa de Fornells, an der Nordküste, finden Sie den einzigen 18-Loch-Golfplatz der Insel. Die kleine Feriensiedlung Arenal d’en Castell bietet mit ihren flach abfallenden Sandstränden optimale Bedingungen für Familien. Transferdauer: ca. 1 Stunde.

Menorca Cala Galdana

Der Südwesten: Im Örtchen Cala Galdana, auch Perle des Mittelmeeres genannt, finden Sie neben dem herrlichen Strand auch einige Bars, Restaurants und Geschäfte. Am Südwest Zipfel der Insel liegt Cala’n Bosch/Son Xoriguer, das touristische Zentrum Menorcas. Hier sorgt während der Hauptsaison ein großes Angebot an Freizeit- und Sportmöglichkeiten für Abwechslung. In den Feriengebieten Cala Santandria und Cala Blanca finden Sie zahlreiche kleine, felsgesäumte Badebuchten. Auch ein Besuch der ehemaligen Inselhauptstadt Ciutadella mit ihrem Hafen, dem Rathaus und der Kathedrale lohnt sich. Transferdauer: ca. 1 Stunde.

Das Zentrum: Im Landesinneren finden Sie den am höchsten gelegenen Ort Menorcas - Ferreries, welcher vor allem von weißen Häuserfassaden dominiert wird und somit den typischen menorquinischen Charme versprüht. Besuchen Sie zum Beispiel den immer samstags stattfindenden Bauernmarkt, wo Sie die typischen Ledersandalen, Spezialitäten und handgefertigten Schmuck erwerben können. Transferdauer: ca. 1 Stunde.

Sehenswürdigkeiten & Highlights auf Menorca

Menorca Sehenswürdigkeiten

Kulturelles Freilichtmuseum: Auf der gesamten Insel finden Sie über 1.000 megalithische Monumente. Bestaunen Sie die beeindruckenden Überreste der Talaiots (Wachtürme), Navetas (Totenschiffe) und Taulas (Tische). Außerdem wird das Landschaftsbild durch Parets geprägt, Trockenmauern, deren Gesamtlänge auf ca. 15.000 km geschätzt wird.

Aqua Center: Ein optimaler Tagesausflug für Familien - gerade Kinder werden diesen abwechslungsreichen Wasserpark lieben!

Traditionelle Feste: Zu Ehren der Schutzheiligen finden in den Sommermonaten in vielen Ortschaften farbenprächtige Feste und Umzüge statt. Zu jedem Fest gehören ganz eigene, von Generation zu Generation weitergegebene Tänze, Musik und Trachten. Das bekannteste ist das Fest von Sant Joan in Ciutadella.

Die schönsten Strände auf Menorca

Menorca Son Bou

Menorca bietet ca. 100 Badebuchten und Strände, die teilweise noch unberührt und nur zu Fuß erreichbar sind:

Cala Blanca: Ihren Namen verdankt die Cala Blanca, die „Weiße Bucht“, der Farbe ihres Sandes.

Cala’n Bosch: Der Südwesten ist von einsamen, kleinen Buchten und Stränden geprägt und verfügt über gute Wassersportmöglichkeiten.

Cala Galdana: Die Bucht an der Südwestküste gilt mit ihrem kristallklaren Wasser als eine der schönsten Badebuchten des gesamten Mittelmeerraumes.

Son Bou: Der mit ca. 3 km längste Sandstrand Menorcas ist von Dünen und einem Naturschutzgebiet umgeben, fällt flach ins Wasser ab und eignet sich hervorragend für Familien.

Son Parc: Die sichelförmige Bucht von Son Parc mit seinem weißen Sand und dem breiten Flachwasserbereich bietet vor allem für Kinder ideale Badebedingungen.

Playa de Fornells: Wassersportler kommen an den schmalen Sandstreifen in und um Fornells voll auf ihre Kosten.

Sport & Freizeit auf Menorca

Wandern: Entdecken Sie die Schönheit Menorcas auf einem der zahlreichen Wanderwege. Ob Spaziergänge entlang der Küste oder Wanderungen auf den höchsten Punkt der Insel, dem Monte Toro, mit wunderbarem Blick über Menorca - hier ist für jeden die richtige Route dabei!

Wassersport: Entdecken Sie mit dem Kajak die Küste vom Wasser aus und staunen Sie über einzigartige Felsformationen. In allen größeren Ferienorten finden Sie lokale Wassersportanbieter. Zudem verfügen Menorcas Gewässer über den größten Fischbestand der Balearen, so dass sich ein Tauchgang hier allemal lohnt.

Einkaufsmöglichkeiten

Abarcas: Diese schlichten Sandalen sind von Menorca ebenso wenig wegzudenken wie der Strand und die Sonne. Hergestellt werden sie aus Autoreifen und sind somit fast unverwüstlich und wunderbar bequem. Am besten direkt vor Ort in Es Mercadal kaufen.

Mahón: Besuchen Sie in der Hauptstadt Menorcas die Markthalle, die im Kreuzgang des ehemaligen Karmeliterklosters untergebracht ist. Hier sollten Sie die typischen Wurst- und Käsespezialitäten probieren und sich nach Souvenirs umsehen.

Restaurants, Cafés & Nightlife auf Menorca

Menorca Höhlen Xoroi

Höhlen von Xoroi: Ein unvergessliches Erlebnis bietet Ihnen die Cova d´ Xoroi. Bei stimmungsvoller Musik können Sie hier traumhafte Sonnenuntergänge erleben. Anschließend wird dann ausgelassen gefeiert - meist bis zum Sonnenaufgang.

JazzBah: Der derzeit angesagteste Club in Ciutadella liegt auf einer Dachterrasse mit Panoramablick über die Dächer der Stadt. Hier wird regelmäßig Live-Musik von Jazz-Bands gespielt.

Es Barranc: Seit über 15 Jahren ist das Restaurant in Cala Galdana für seine Fischgerichte bekannt. Der Familienbetrieb unterhält selbst einige Fisch- und Langustenbecken, um seinen Gästen nur die frischesten und besten Fischgerichte zubereiten zu können.

Lassen Sie sich von unseren Angeboten inspirieren