Service Hotline täglich von 9-20 Uhr +49 (0)89 710 45 14 98

Alaska Reise - Ihr Urlaub mit FTI

„The Last Frontier“ – Alaska, steht wie kaum eine andere Region des nordamerikanischen Kontinents für unglaubliche Natur – endlose Weite, massive Berge, Gletscher, Flüsse, Seen und eine schier endlos scheinende, artenreiche Tierwelt. Mit langen Wintern und kurzen Sommern empfiehlt sich eine Alaska Reise vor allem zwischen Mai und September.

Alaska Reise
Jetzt Pauschalurlaub sichern
Jetzt das schönste Hotel sichern
Jetzt günstigsten Flug sichern
Jetzt Campmobil buchen
Abflughafen wählen
Auswahl aufheben übernehmen
übernehmen

Reiseteilnehmer

Bitte geben Sie für jedes Kind ein entsprechendes Alter an!

Unsere Hoteltipps für Ihren Alaska Urlaub


Weitere Hotels in beliebten Regionen für einen Alaska Urlaub

Beliebte Alaska Reisen

Coast International Inn
Anchorage, Alaska
Gut
von 100
Verified ReviewsTrustYou

1 Bewertungen insgesamt

3,8 von 6
100 % empfehlen dieses Hotel
Americas Best Value Inn & Suites Anchorage Airport
Americas Best Value Inn & Suites Anchorage Airport Außenaufnahme
von 100
Verified ReviewsTrustYou
Best Western Plus Chena River Lodge
Best Western Plus Chena River Lodge Außenaufnahme
Best Western Plus Chena River Lodge Wohnbeispiel
Sehr Gut
von 100
Verified ReviewsTrustYou
Best Western Bidarka Inn
Best Western Bidarka Inn Außenaufnahme
Best Western Bidarka Inn Wohnbeispiel
Homer, Alaska
Sehr Gut
von 100
Verified ReviewsTrustYou
Best Western King Salmon Motel
Gut
von 100
Verified ReviewsTrustYou
Hampton Inn Anchorage
Hampton Inn Anchorage Modellaufnahme
Anchorage, Alaska
Gut
von 100
Verified ReviewsTrustYou
The Lakefront Anchorage
The Lakefront Anchorage Lounge/Empfang
Anchorage, Alaska
Sehr Gut
von 100
Verified ReviewsTrustYou
Seward Harbor 360 Hotel
Seward Harbor 360 Hotel Außenaufnahme
Seward, Alaska
Exzellent
von 100
Verified ReviewsTrustYou

Günstiger Alaska Urlaub

Best Western Valdez Harbor Inn
Best Western Valdez Harbor Inn Außenaufnahme
Best Western Valdez Harbor Inn Lounge/Empfang
Best Western Valdez Harbor Inn Wohnbeispiel
Best Western Valdez Harbor Inn Außenaufnahme
Best Western Valdez Harbor Inn Bar
Sehr Gut
von 100
Verified ReviewsTrustYou

FTI Kundenbewertungen

4.6 / 5
2672 Bewertungen für FTI
(letzte 12 Monate)
17.09.2020 *****
17.09.2020 Buchung war Super, jetzt muss es vor Ort nur genauso sein :o)
Callcenter FTI

Service Hotline tägl. 9:00 - 20:00 Uhr

+49 (0)89 710 45 14 98

Nützliche Reisetipps für Ihre Alaska Reise

Hoch oben im Norden der Vereinigten Staaten gelegen bietet Alaska wunderschöne Naturlandschaften, die zum Entdecken einladen – mit einer Reise in den hohen Norden erhalten Sie einen Einblick in den amerikanischen Lifestyle und die beschauliche Landidylle.

Einmal nach Alaska reisen

Nordwestlich von Kanada gelegen, gehört Alaska zu den Vereinigten Staaten von Amerika. Die Urlaubsvorbereitung benötigt deshalb ein wenig Zeit, denn für die USA benötigten Sie neben einem gültigen Reisepass im Regelfall auch ein Visum, welches Sie einfach online beantragen können. Der Flug dauert durchschnittlich zwölf Stunden. Ihre Reise führt Sie vermutlich als erstes nach Anchorage, die größte Stadt des Bundesstaates, oder in die Hauptstadt Juneau. Von dort aus starten Sie ins Abenteuer Alaska!

Mit milden Temperaturen im Sommer und frostiger Kälte im Winter ist Alaska das ganze Jahr über eine Reise wert. Während Sie von Dezember bis April tolle Touren durch die schneebedeckte Landschaft unternehmen können, eignen sich die Monate von Mai bis September für ausgiebige Wandertouren oder sogar einen Besuch am Strand. Besonders beliebt bei Urlaubern ist der Kenai Beach südlich von Anchorage sowie der Bishops Beach.

Alaska: Winter Wonderland und Mountainbike Paradies

Mit einer Größe von 1,7 Millionen Quadratkilometern ist es kaum verwunderlich, wie facettenreich der nördlichste Bundesstaat der USA doch ist. Während Sie an der Nordküste wunderbare Winterlandschaften zu Gesicht bekommen, können Sie weiter im Landesinneren die atemberaubend schöne Natur mit endlosen Wäldern, Wiesen und Seen bestaunen. So ist der Denali Nationalpark auf jeden Fall einen Besuch wert. Erfahrene Bergsteiger können den Gipfel des Mount McKinley bezwingen, der sich auf 6.168 Metern Höhe befindet. Bleiben Sie lieber im Tal, können Sie die felsige Natur auch vom Wonder Lake aus genießen. Zurecht trägt er diesen Namen, denn im glasklaren Wasser spiegelt sich die umliegende Landschaft wie an kaum einem anderen Ort. Ganze 130 Vogelarten, Bären sowie Elche können Sie im Denali Nationalpark bestaunen. Ebenfalls recht zentral gelegen ist Fairbanks. Die einstige Hochburg der Goldgräber ist heute ein Relikt für Zeiten der Hoffnung auf Reichtum. Noch heute können Sie beobachten, wie die damaligen Goldgräber ihre Funde abgebaut und anschließend gewaschen haben. Im Alaskaland Pioneer Park können Sie durch nachgebaute Häuser der ersten europäischen Siedler spazieren und so mehr über die Kolonialgeschichte des Landes erfahren.

Weiter im Süden des Landes kommen vor allem Wanderer auf ihre Kosten. Mit den Chugach Mountains oder auch der Umgebung des Prince William Sound erleben Sie eine beeindruckende Naturkulisse. Gut ausgeschilderte Wanderwege führen Sie durch dieses fantastische Land. Im März findet dort außerdem das bekannte Iditarod-Hundeschlittenrennen statt, das auf jeden Fall einen Besuch wert ist. Auch für das Kulturprogramm während Ihrer Alaska Reise an der Südküste ist gesorgt. Im Anchorage Museum am Rasmuson Center können Sie in die Geschichte und Kunst der Umgebung eintauchen, wohingegen das Alaska Native Heritage Center einen Einblick in das Leben der Ureinwohner Alaskas vermittelt. Sogar Wasserratten kommen im Süden auf ihre Kosten. Wagen Sie den Sprung ins kühle Nass des Pazifiks oder entspannen Sie sich im angenehm warmen Goose Lake. Rund um Anchorage und Juneau können Sie auf Ihrer Alaska Reise zudem auf ganz besondere Entdeckungstouren gehen. Nehmen Sie an einer zertifizierten Whale Watching Tour teil und beobachten Sie, wie majestätische Buckelwale zum Luftholen an die Oberfläche kommen. Ein wahres Naturschauspiel! Von Juni bis September können Sie in den Buchten mit etwas Glück auch Orcas entdecken.

Während der Alaska Reise Städte erkunden

Alaska ist nicht nur etwas für Naturfans, auch Städtereisen sind möglich. So überzeugt die kleine Ortschaft Homer an der Südküste durch einen tollen Einblick in die örtliche Fischerei. Weiter im Norden befindet sich die größte Stadt des Landes: Anchorage. Die Stadt ist ein toller Urlaubsort für Familien mit Kindern. Ob der riesige Alaska Zoo, der Indoor Waterpark der Stadt oder auch der Botanische Garten – hier kommen große und kleine Besucher auf ihre Kosten. Die Hauptstadt Alaskas heißt Juneau und liegt relativ weit im Süden des Staates. Juneau ist nach Anchorage die zweitgrößte Stadt Alaskas. Hier befindet sich der zweite Internationale Flughafen. Möchten Sie also die umfangreichen Freizeitangebote und Kulturprogramme von Juneau erleben, sollten Sie sich für einen Direktflug in diese Stadt entscheiden. Die Innenstadt überzeugt mit ihrem ganz eigenen Charme, kleine Cafés und Boutiquen säumen die Front Street. Kehren Sie dabei auf jeden Fall in eine der regionalen Röstereien ein, um die frischen Kaffeespezialitäten zu probieren – ein wahrer Genuss für Kaffeeliebhaber.

Kommen Sie mit auf eine Alaska Reise und lernen Sie mit den Angeboten von FTI den nördlichsten Teil der USA persönlich kennen.

Lassen Sie sich von unseren Angeboten inspirieren