Service Hotline täglich von 9-20 Uhr +49 (0)89 710 45 14 98

Malta Urlaub - Ihre Reise mit FTI

Malta Pauschalreisen & Hotels bei FTI

Zusammen mit ihren kleinen Schwesterinseln Gozo und Comino bietet Malta eine große Vielfalt an Urlaubsmöglichkeiten für jeden Geschmack. Genießen Sie Ihren Malta Urlaubauf der Insel mit mehr als 300 Sonnentagen im Jahr.

Malta Urlaub
Jetzt Pauschalurlaub sichern
Jetzt das schönste Hotel sichern
Jetzt günstigsten Flug sichern
Jetzt Campmobil buchen
Abflughafen wählen
Auswahl aufheben übernehmen
übernehmen

Reiseteilnehmer

Bitte geben Sie für jedes Kind ein entsprechendes Alter an!

Top-Hotels auf Malta


Malta Urlaub für jeden Reisetyp


Beliebte Urlaubsziele auf Malta


Weitere Urlaubstipps für Ihren Malta Urlaub

Günstige Malta Pauschalreisen

Bayview Hotel & Apartments by ST Hotels
Bayview Hotel & Apartments by ST Hotels Wohnbeispiel
Bayview Hotel & Apartments by ST Hotels Terrasse
Bayview Hotel & Apartments by ST Hotels Lounge/Empfang
Bayview Hotel & Apartments by ST Hotels Lounge/Empfang
Bayview Hotel & Apartments by ST Hotels Restaurant
von 100
Verified ReviewsTrustYou

202 Bewertungen insgesamt

4,5 von 6
68.8 % empfehlen dieses Hotel
ST Azur Hotel
ST Azur Hotel Landschaft
ST Azur Hotel Sport und Freizeit
ST Azur Hotel Landschaft
ST Azur Hotel Landschaft
ST Azur Hotel Landschaft
Gzira (Sliema), Malta

2 Bewertungen insgesamt

4,5 von 6
50 % empfehlen dieses Hotel
ST Sliema Hotel
ST Sliema Hotel Wohnbeispiel
ST Sliema Hotel Wohnbeispiel
ST Sliema Hotel Strand
ST Sliema Hotel Außenaufnahme
Sliema, Malta
Gut
von 100
Verified ReviewsTrustYou

10 Bewertungen insgesamt

4,7 von 6
90 % empfehlen dieses Hotel
The Bugibba
The Bugibba Wellness
The Bugibba Wohnbeispiel
The Bugibba Bar
The Bugibba Wohnbeispiel
St.Paul´s (Bugibba, Qawra), Malta
von 100
Verified ReviewsTrustYou

22 Bewertungen insgesamt

3,4 von 6
27.3 % empfehlen dieses Hotel
Canifor Hotel
Canifor Hotel Terrasse
Canifor Hotel Außenaufnahme
Canifor Hotel Pool
Canifor Hotel Außenaufnahme
Canifor Hotel Pool
St.Paul´s (Bugibba, Qawra), Malta
von 100
Verified ReviewsTrustYou

56 Bewertungen insgesamt

3,8 von 6
48.2 % empfehlen dieses Hotel

Beliebte Malta Reisen

Pebbles Boutique Aparthotel
Pebbles Boutique Aparthotel Restaurant
Pebbles Boutique Aparthotel Pool
Pebbles Boutique Aparthotel Sport und Freizeit
Pebbles Boutique Aparthotel Restaurant
Pebbles Boutique Aparthotel Terrasse
Exzellent
von 100
Verified ReviewsTrustYou

1 Bewertungen insgesamt

6,0 von 6
100 % empfehlen dieses Hotel
Allegro Hotel
Allegro Hotel Außenaufnahme
Allegro Hotel Stadtansicht
Allegro Hotel Pool
Allegro Hotel Pool
Allegro Hotel Stadtansicht
St.Julian´s (St.George´s Bay), Malta
Gut
von 100
Verified ReviewsTrustYou

3 Bewertungen insgesamt

5,6 von 6
100 % empfehlen dieses Hotel
Sliema Chalet
Sliema Chalet Außenaufnahme
Sliema Chalet Wohnbeispiel
Sliema Chalet Wohnbeispiel
Sliema Chalet Lounge/Empfang
Sliema Chalet Restaurant
Sliema, Malta
Gut
von 100
Verified ReviewsTrustYou

2 Bewertungen insgesamt

5,5 von 6
100 % empfehlen dieses Hotel
Valentina Hotel
Valentina Hotel Landschaft
Valentina Hotel Sport und Freizeit
Valentina Hotel Landschaft
Valentina Hotel Landschaft
Valentina Hotel Landschaft
St.Julian´s (St.George´s Bay), Malta
Exzellent
von 100
Verified ReviewsTrustYou

23 Bewertungen insgesamt

5,4 von 6
100 % empfehlen dieses Hotel
Chapel 5 Suites
Chapel 5 Suites Außenaufnahme
Chapel 5 Suites Wellness
Chapel 5 Suites Terrasse
Chapel 5 Suites Wohnbeispiel
Chapel 5 Suites Wellness
Naxxar, Malta
Exzellent
von 100
Verified ReviewsTrustYou

3 Bewertungen insgesamt

5,4 von 6
100 % empfehlen dieses Hotel

FTI Kundenbewertungen

4.6 / 5
3277 Bewertungen für FTI
(letzte 12 Monate)
25.03.2020 Ich hoffe auf einer Coronafreier Reise
22.03.2020 Gut
Callcenter FTI

Service Hotline tägl. 9:00 - 20:00 Uhr

+49 (0)89 710 45 14 98

Nützliche Reisetipps für Ihren Malta Urlaub

Die Insel Malta ist durch ihr mildes Klima das ganze Jahr über ein attraktives Reiseziel. Dort herrscht selbst im Winter ein angenehmes Klima, denn die Temperaturen sinken nur selten unter 10°C. Besonders schön sind aber natürlich der Frühling, der Sommer und der Herbst. In dieser Zeit sind die Bedingungen für einen Malta Urlaub ideal, denn Sie können baden oder sich bei einem Spaziergang, einer Kutsch- oder Bootsfahrt die unzähligen Sehenswürdigkeiten ansehen. Auch für Wanderer und Naturfreunde ist ein Malta Urlaub zu empfehlen. Das milde Klima sorgt für eine artenreiche Flora mit rund 800 verschiedenen Pflanzenarten. Dort wachsen selbst Orchideen in freier Natur. Darüber hinaus legen viele Zugvögel auf den Inseln eine Pause ein. Malta ist über seinen internationalen Flughafen in Luqa gut zu erreichen. Er befindet sich auf der Hauptinsel, die ebenfalls Malta heißt. Von dort verkehren Fähren zu den zwei anderen bewohnten Inseln, Gozo und Comino. Alle drei sind bei Urlaubern sehr beliebt.

Malta Gozo Comino Tauchen Nightlife Spezialitäten Reisezeit


Die Hauptinsel Malta

Blue Grotto, Dingli Cliffs: Nur zwei von vielen Stichwörtern, die die Herzen von Outdoorfans und Malta- Liebhabern höher schlagen lassen. Neben den schönen Städten, Städtchen und verträumten Dörfern hat Malta einige ungewöhnliche Naturschauplätze zu bieten und ist viel mehr als nur ein Badedomizil. Apropos Baden: Die vielen kleinen, versteckten Felsbuchten abseits der Hotelstrände laden zum gemeinsamen Träumen und Schnorcheln ein.

Malta Tipps

Auf der Hauptinsel Malta befindet sich die Hauptstadt Valletta mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten wie dem Großmeisterpalast aus dem 16. Jahrhundert, der St. John's Co-Kathedrale, die in ihrem Inneren besonders prunkvoll gestaltet ist, oder dem Fort St. Elmo, von dem die Insel gegen die Osmanen verteidigt wurde. Ebenso sehenswert ist die Stadt Mdina, die bis zum Eintreffen der Johanniter die Hauptstadt der Inselgruppe war. Auch dort sind zahlreiche historische Gebäude zu sehen. Ein Malta Urlaub lockt außerdem mit sehr schönen Sandstränden. Sie fallen oft flach ab und sind deshalb auch für Familien mit kleinen Kindern bestens geeignet. Ein beliebter Strand ist beispielsweise die Mellieħa Bay im nördlichen Teil der Insel.

Malta Karte

1 MELLIEHA BAY BEACH Der schönste Sandstrand der ganzen Insel besticht durch hellen, feinen Sand und eine ausgezeichnete Wasserqualität. Stets gepflegt, ist er auch hervorragend für Familien mit kleinen Kindern geeignet.

2 ST. JULIANS UND PACEVILLE Weitläufige Buchten, eine schöne Strandpromenade und viele Restaurants und Cafés laden zum Bummeln und Verweilen im ehemaligen Fischerdorf ein, das nun ein quirliges, junges Szeneviertel ist. Abends ist Paceville der Party-Hot-Spot Maltas.

3 MDINA Die ehemalige Hauptstadt Maltas ist autofrei und wird daher auch Stadt der Stille genannt. Mittelalter- Feeling garantiert. Game-of-Thrones-Fans finden hier die Originaldrehorte der Serie.

4 DIE BLUE GROTTO UND ĦAĠAR QIM Zweimal Staunen der Superlative: Vormittags prächtige Farbenspiele des kristallklaren Wassers in den Höhlen der Blue Grotto, nachmittags gigantische und geheimnisvolle Megalith-Tempelanlagen, von Baumeistern aus der einstigen Hochkultur auf Malta vor ca. 5000 Jahren errichtet.

5 ST. PETER’S POOL Dieser eindrucksvolle Pool, der auf dem Weg nach Marsaxlokk liegt, ist ganz natürlich entstanden und lädt mit seinem kristallklaren Wasser zum geruhsamen Schnorcheln und Schwimmen ein. Dank seiner relativen Abgeschiedenheit ist der Ort selten überfüllt und ein Picknick bringen Sie wie die Malteser selbst mit, denn der Platz ist noch nicht touristisch erschlossen.

Gozo - die grüne Oase

Gozo Sannap Klippen

Gozo, die grüne Oase der Ruhe, ist je nach Jahreszeit ein perfekter Ort zum Wandern, Tauchen und Entspannen. Barockkirchen und Bauernhöfe, sanfte Hügel, Wein- und Gemüsegärten prägen die friedliche Landschaft. Ebenso bietet die Insel die besten Möglichkeiten, ausgezeichnete authentische Küche und sonnenverwöhnte Weine direkt beim Erzeuger zu probieren. Und sollten Sie den entspannten „Way of Life” Gozos stilecht genießen wollen, können Sie in einem „Razzett”, einem liebevoll modernisierten Steinhaus residieren, zum Einkaufen über die bunten Wochenmärkte streifen und sich einfach heimisch fühlen. Ein Ausflug nach Gozo darf bei keinem Malta Urlaub fehlen!

Gozo Karte

1 XAGHRA Auf dem Dorfplatz in Xaghra nahe der beeindruckenden Barockbasilika in die Jubilee Bar einkehren und dem Dorftreiben zusehen. Anschließend Ninos Tropfsteinhöhle oder den berühmten Ggantija-Tempel besuchen, der zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört.

2 RAMLA BAY Gozos beliebtester Strand hat seinen Namen von der goldroten Farbe des Sandes erhalten. Abenteuerlustige besuchen auch die „Grotte der Calypso”, die einige Höhenmeter oberhalb des Strandes zu finden ist.

3 VICTORIA (RABAT) Bei einem Bummel über den Markt von Victoria und durch die engen, gewundenen Gassen finden Sie alles – von köstlichen Frischwaren, Käse und Wein bis hin zu Antiquitäten, Handwerksgütern, Fischernetzen und Strickwaren. Auch ein Besuch der Zitadelle lohnt sich.

4 SANNAT Alte Handwerkskunst, einen beeindruckenden Ausblick auf das Hanzira-Tal, spektakuläre Klippen, prähistorische Funde und herrliche Ruhe bietet das wahrscheinlich älteste Dorf Gozos.

5 MĠARR IX-XINI-BUCHT Ein absolutes Schnorchel- und Badeparadies. Auch ein wunderbarer Spot für alle, die gerne nachts tauchen. Fischliebhaber finden hier ein ausgezeichnetes kleines Restaurant. Der fjordartige Meeresarm bietet aber nicht nur Wassersportlern unvergessliche Erlebnisse, der angeschlossene Canyon mit dem Naturpark ist ein guter Tipp für alle Outdoorfreunde.

Die kleine Schwester Comino

Blaue Lagune Comino

Die kleine Insel Comino besitzt eine Gesamtfläche von nur drei Quadratkilometern und liegt zwischen Malta und Gozo. Trotzdem befinden sich auch auf dieser Insel Hotels, Ferienhäuser und sogar ein Campingplatz. Gozo besteht hauptsächlich aus Felsgestein, das von zahlreichen Höhlen durchzogen ist. Ein beliebtes Ausflugsziel auf dieser Insel ist die Blaue Lagune, deren Wasser in zahlreichen Türkis-Tönen schimmert. Eine gute Aussicht auf die Landschaft und die Lagune bietet der zwölf Meter hohe Santa Marija Tower. Er wurde auf einer kleinen Anhöhe erbaut und befindet sich dadurch 70 Meter über dem Meeresspiegel. Dieser Turm stammt aus dem 17. Jahrhundert und diente ursprünglich dem Schutz vor Piraten und anderen Feinden.

Tauchen auf Malta

Malta Tauchen

Tauchen auf Malta und Gozo bietet für jeden etwas. Mit seinen Felsküsten und dem klaren Wasser gilt der maltesische Archipel als ideales Tauchrevier. Die traumhafte Unterwasserlandschaft ist faszinierend. Verschiedene Wracks, Höhlen, archäologische Artefakte und eine Vielzahl von Tauchplätzen lassen sich hier erkunden.

Die verschiedenen Tauchspots sind leicht zugänglich und durch die kurzen Distanzen schnell zu erreichen. Alle drei Inseln bieten einzigartige und ausgezeichnete Taucherlebnisse mit Riffen, Höhlen und Wracks, die das Tauchrevier zu einem der interessantesten des Mittelmeeres machen. Anfänger können unbeschwert bei guten Sichtweiten erste kleine Erkundungsgänge durch Felslandschaften und Grotten unternehmen. Fortgeschrittene erfreuen sich an tieferen Tauchgängen und längeren Tunnelsystemen. Profis können komplexe Höhlen betauchen. Auf den Inseln Malta und Gozo ist das Tauchen das ganze Jahr über möglich. Durch den größtenteils steinigen Meeresgrund und die minimalen Gezeiten herrscht auch in größeren Meerestiefen ausgezeichnete Unterwassersicht. Die Sichtweiten liegen oft bei 35 Metern. Die beste Reisezeit für einen Tauchurlaub auf Malta sind die Monate April bis Oktober.

Partyurlaub auf Malta

Partyurlaub Malta

Partygänger lieben Malta wegen der ungeheuren Vielfalt der Angebote besonders während der Sommersaison. So vergleichsweise klein Malta auch sein mag, die Chancen sich zu langweilen, sind gering. Die Partymeile auf Malta ist so lang, dass der Urlaub kaum ausreichen wird, all die Clubs, Bars und Discos zu besuchen, die um die Gunst des Partyvolks buhlen.

Paceville ist der Stadtteil für alle, bei denen nach einem entspannten Tag am Strand der Spaß erst so richtig losgeht. Tür an Tür finden sich dort für Nachtschwärmer jeden Alters Bars, Nachtclubs, Kinos und jede Menge Möglichkeiten, sich mit einem schnellen Imbiss an einer der Buden oder Food Trucks zu stärken. Neben Party nonstop und unzähligen Clubs, die alle erdenklichen Musikstile bedienen, gibt es dort auch das größte Kino der Insel, Shoppingmalls und mehrere Casinos. Im angrenzenden St. Julians locken lauschige Cafés und gemütliche Pizzerien.

Doch damit nicht genug. Während der Sommersaison finden auf Malta zahlreiche Musikfestival und Open-Air-Events statt, wie das die Malta Music Week, das Ministry of Sound oder das Isle of MTV. Gerade letzteres gilt dank exklusiver Headliner als eines der besten Festivals Europas.

Kulinarische Malta Reise

Malta Aljotta

Frisch und authentisch, so lautet die Formel für die maltesische Küche, wie sie von engagierten, jungen Küchenchefs praktiziert wird, die Maltas aufstrebende Restaurantkultur in den letzten Jahren so richtig zum Erblühen gebracht haben. Produkte direkt aus dem umgebenden Meer und von der eigenen Insel stehen dabei im Fokus.

Die Nähe zu Italien und dessen kulturelle Einflüsse haben die maltesische Küche besonders geprägt. In einigen Restaurants mit tollem Blick auf malerische Buchten oder in uriger Lage in den imposanten Befestigungsanlagen, z. B. von Valletta, werden besondere, traditionelle Spezialitäten serviert. Dazu zählt der maltesische Kaninchenbraten in Wein und Knoblauch oder die Aljotta, eine aromatische Fischsuppe mit vielen Kräutern. Auch die einheimischen Weine sind von ausgezeichneter Qualität.

Lampuki“ oder „Cerna“ sind beliebte Fischspeisen der Malteser und werden üblicherweise mit Gemüse und gegrillten Kartoffeln angeboten. Dazu passt ein spitziger maltesischer Weißwein. „Gbejniet“ ist ein köstlicher gozitanischer Ziegenkäse, den es in verschiedenen gewürzten Variationen gibt und der mit getrockneten Tomaten, Oliven, Butterbohnen und maltesischen Würstchen serviert wird. Dazu unbedingt das maltesische Holzofenbrot probieren!

Unser Tipp: Erleben Sie in Ihrem Malta Urlaub Genuss, Tradition und Vielfalt mit unserem Dine Around Programm.

Die beste Reisezeit für einen Malta Urlaub

Temperatur Malta - Malta
  • Absolutes Max °C
  • Absolutes Min °C
  • Maximum °C
  • Minimum °C
Relative Feuchte Malta - Malta
Niederschlag Malta - Malta
Sonnenscheindauer Malta - Malta



Malta liegt in einer der wärmsten Mittelmeerregionen und ist ganzjährig ein tolles Reiseziel. Sonnenhungrige und Badeurlauber sollten Malta in den Sommermonaten besuchen. Von Mai bis September werden Urlauber mit bis zu 12 Sonnenstunden und Temperaturen um die 28 °C verwöhnt. Aktiv- und Kultururlauber sollten die Inseln im Frühling und Herbst besuchen. Temperaturen zwischen 18 °C und 25 °C sowie die ruhigere Nebensaison bieten jetzt ideale Bedingungen für einen Urlaub auf Malta.


Häufig gestellte Fragen zu Malta

Wie groß ist Malta?

Mit einer Länge von 28 km und einer Breite von 13 km ist die Insel Malta relativ überschaubar. Die knapp 300 km² große Insel ist ungefähr genauso groß wie München, wobei nur etwa 500.000 Einwohnern hier leben. Zu dem Inselarchipel Malta gehören insgesamt 5 Inseln, wobei nur Malta, Gozo und Comino bewohnt sind.

Was ist die Hauptstadt von Malta?

Valletta ist die Hauptstadt von Malta. Mit knapp 6000 Einwohnern ist Valletta die kleinste Hauptstadt Europas. Was der Hauptstadt an Fläche fehlt, macht sie durch kulturelle Vielfalt wieder wett. Gegründet im 16. Jahrhundert durch den Malteserorden blickt die Hauptstadt Maltas auf eine bewegte Geschichte zurück. Bei einem Urlaub auf Malta können Sie zahlreiche Museen, Paläste und prachtvolle Kirchen besuchen.

Wie ist das Wetter auf Malta?

Malta liegt nur knapp 100 Kilometer von Sizilien entfernt mitten im Mittelmeer. Das Wetter auf Malta ist das ganze Jahr über mild. Wer einen Sommerurlaub auf Malta plant sollte die Insel zwischen Mai und Oktober besuchen. In diesen Monaten liegen die Temperaturen durchschnittlich zwischen 25 °C und 32 °C. Ideale Bedingungen für einen Badeurlaub. Wer vor allem die die kulturellen Höhepunkte Maltas entdecken möchte kann dies auch von November bis April machen. Mit durchschnittlichen Temperaturen zwischen 15 °C und 21 °C sind die kälteren Monate immer noch mild. Allerdings ist die Regenwahrscheinlichkeit deutlich höher als im Sommer, daher empfiehlt es sich einen kleinen Regenschirm im Reisegepäck zu haben.

Welche Sprache spricht man auf Malta?

Die offizielle Landessprache auf Malta ist Maltesisch, eine einzigartige Sprache, die arabischen, italienischen, spanischen und englischen Elementen besteht. Die zweite Amtssprache ist Englisch und so spricht so gut wie jeder Malteser auch diese Sprache. Wer also eine Malta Reise plant und etwas Englisch spricht, wird auf der Insel gut zurechtkommen.

Wie spät ist es auf Malta?

Malta liegt in der Mitteleuropäischen Zeitzone (MEZ). Die Uhren werden hier wie in Deutschland im Sommer eine Stunde vorgestellt. Wer also von Deutschland nach Malta reist, muss seine Uhr nicht umstellen.

Wie lange fliegt man nach Malta?

Die Flugzeit von Deutschland nach Malta beträgt knapp 2,5 Stunden. Die Insel verfügt über einen internationalen Flughafen, den Malta International Airport (MLA). Direkte Malta Flüge gibt es unter anderem von München, Frankfurt, Berlin, Stuttgart, Düsseldorf oder Nürnberg.

Lassen Sie sich von unseren Angeboten inspirieren