Mosel Urlaub - Ihre Reise mit FTI

Die Mosel entspringt in den französischen Vogesen, fließt durch Luxemburg, weiter an Trier vorbei bis nach Koblenz, wo der Fluss in den Rhein mündet. Die romantische Urlaubsregion verwöhnt Sie bei einem Mosel Urlaub mit malerischen Weinanbaugebieten, zahlreichen Sehenswürdigkeiten und alten Kulturdenkmälern. Erleben auch Sie eine entspannte Mosel Reise – günstige Urlaubsangebote finden Sie hier bei FTI!

Mosel Urlaub
Jetzt Pauschalurlaub sichern
Jetzt das schönste Hotel sichern
Jetzt günstigsten Flug sichern
Jetzt Campmobil buchen
Abflughafen wählen
Auswahl aufheben übernehmen
übernehmen

Reiseteilnehmer

Bitte geben Sie für jedes Kind ein entsprechendes Alter an!

Hotline    +49 (0)89 710 45 14 98

Günstige Mosel Reisen

Gasthof Langen - Mosel
Gasthof Langen
in Mosel
75% Weiterempfehlungsrate
5,0 von 6
4 FTI Kundenbewertungen
nur Hotel, mit Frühstück
3 Tag(e) ab 78 € p.P.
Weinhaus Gräffs Mühle - Mosel
Weinhaus Gräffs Mühle
in Mosel
96.5% Weiterempfehlungsrate
5,3 von 6
57 FTI Kundenbewertungen
nur Hotel, mit Frühstück
3 Tag(e) ab 111 € p.P.
Ellenzer Goldbäumchen - Mosel
Ellenzer Goldbäumchen
in Mosel
66.7% Weiterempfehlungsrate
4,6 von 6
3 FTI Kundenbewertungen
nur Hotel, Halbpension
3 Tag(e) ab 126 € p.P.
Sewenig - Mosel
Sewenig
in Mosel
100% Weiterempfehlungsrate
5,1 von 6
1 FTI Kundenbewertungen
nur Hotel, mit Frühstück
3 Tag(e) ab 129 € p.P.
Krone Riesling - Mosel
Krone Riesling
in Mosel
100% Weiterempfehlungsrate
4,7 von 6
1 FTI Kundenbewertungen
nur Hotel, mit Frühstück
3 Tag(e) ab 94 € p.P.
Moselromantikhotel Weissmühle - Mosel
Moselromantikhotel Weissmühle
in Mosel
88.9% Weiterempfehlungsrate
4,9 von 6
27 FTI Kundenbewertungen
nur Hotel, mit Frühstück
3 Tag(e) ab 88 € p.P.
Gästehaus Moselkloster - Mosel
Gästehaus Moselkloster
in Mosel
nur Hotel, mit Frühstück
3 Tag(e) ab 98 € p.P.
Haus Sonnenschein - Mosel
Haus Sonnenschein
in Mosel
100% Weiterempfehlungsrate
4,9 von 6
5 FTI Kundenbewertungen
nur Hotel, mit Frühstück
3 Tag(e) ab 140 € p.P.
Zum Guten Onkel - Mosel
Zum Guten Onkel
in Mosel
100% Weiterempfehlungsrate
4,2 von 6
1 FTI Kundenbewertungen
nur Hotel, mit Frühstück
3 Tag(e) ab 126 € p.P.
Hotel Fritz - Mosel
Hotel Fritz
in Mosel
100% Weiterempfehlungsrate
5,2 von 6
4 FTI Kundenbewertungen
nur Hotel, Halbpension
3 Tag(e) ab 88 € p.P.
M13 Hotel - Mosel
M13 Hotel
in Mosel
nur Hotel, mit Frühstück
3 Tag(e) ab 132 € p.P.
Weinhof - Mosel
Weinhof
in Mosel
100% Weiterempfehlungsrate
5,0 von 6
2 FTI Kundenbewertungen
nur Hotel, mit Frühstück
3 Tag(e) ab 149 € p.P.
Weinhaus Fuhrmann - Mosel
Weinhaus Fuhrmann
in Mosel
75% Weiterempfehlungsrate
4,4 von 6
4 FTI Kundenbewertungen
nur Hotel, mit Frühstück
3 Tag(e) ab 137 € p.P.
Hotel Müller - Mosel
Hotel Müller
in Mosel
100% Weiterempfehlungsrate
5,0 von 6
3 FTI Kundenbewertungen
nur Hotel, mit Frühstück
3 Tag(e) ab 166 € p.P.
Moselpark - Mosel
Moselpark
in Mosel
67.5% Weiterempfehlungsrate
4,5 von 6
80 FTI Kundenbewertungen
nur Hotel, mit Frühstück
3 Tag(e) ab 166 € p.P.

Urlaub an der Mosel – entspannen, Burgen besichtigen und edle Weine genießen

Die Mosel entspringt in den Vogesen, fließt durch Frankreich und Luxemburg und überquert in der Nähe von Trier die deutsche Grenze. Von dort fließt sie durch sehr schöne Landschaften, entlang großer Weinanbaugebiete sowie zahlreicher Burgen und Schlösser. An den Ufern der Mosel liegen außerdem viele sehenswerte Städte wie Cochem, Bernkastel-Kues und Koblenz, wo der Fluss schließlich in den Rhein mündet. Eine Mosel Reise bietet daher viele Möglichkeiten, die schönste Zeit des Jahres ganz nach den eigenen Vorlieben zu gestalten.

Urlaub an der Mosel – entspannen, Burgen besichtigen und edle Weine genießen

Wer an der Mosel Urlaub machen möchte, hat die Wahl zwischen zahlreichen idyllischen Ortschaften wie Bernkastel-Kues und Traben-Trarbach. Bernkastel-Kues besitzt eine sehr schöne Altstadt mit einem mittelalterlichen Marktplatz, auf dem das Spitzhäuschen aus dem 15. Jahrhundert steht. In ihren kleinen Gässchen befinden sich urige Weinstuben und Weinkeller, in denen Urlaubsgäste die Weine aus der Region probieren. Ebenso attraktiv ist die Stadt Traben-Trarbach mit ihren prachtvollen Villen im Jugendstil. Weitere Sehenswürdigkeiten dieser Stadt sind die Festungsruine Mont Royal, die König Ludwig XIV. erbauen ließ, und die Burgruine Grevenburg, die gleichzeitig eine herrliche Aussicht bietet. Traben-Trarbach lässt sich sogar unterirdisch erkunden, denn unter dem Stadtkern befinden sich riesige Gewölbe, in denen früher Wein gelagert wurde. Auch die Stadt Trier mit ihrer Porta Nigra aus der Zeit der Römer ist eine Reise wert. Dieses imposante Stadttor ist eines der insgesamt acht Bauwerke in Trier, die von der UNESCO zu Weltkulturerbestätten erklärt wurden. All diese Denkmäler, zu denen auch ein Amphitheater gehört, sind leicht zu Fuß zu erreichen. Wer zwischendurch eine Pause braucht, kann es sich in einem der vielen Cafés in der Fußgängerzone gemütlich machen.

Zu Fuß, auf dem Rad oder mit dem Ausflugsdampfer – die Mosel im Urlaub entdecken

Die schöne Natur und die vielen hübschen Orte an der Mosel lassen sich sehr gut mit dem Rad erkunden. Wer genügend Zeit und Ausdauer hat, kann sogar den gesamten Mosel-Radweg fahren. Er beginnt in Thionville in Frankreich, endet am Deutschen Eck in Koblenz und hat eine Gesamtlänge von 275 Kilometern. Ebenso schön sind aber auch kürzere Strecken wie der Radwanderweg, der von Karden über Pillig und Münstermaifeld zur Burg Eltz führt. Zum Wandern ist die Region Mosel ebenfalls bestens geeignet. Entlang des Flusses und durch die Weinberge verlaufen zahlreiche Routen. Wem dies nicht aufregend genug ist, kann auf den steilsten europäischen Weinberg klettern. Der Calmont-Klettersteig liegt zwischen den Orten Ediger-Eller und Bremm, ist recht anspruchsvoll und deshalb vor allem für geübte Kletterer zu empfehlen. Sie werden auf der Spitze, die auf einer Höhe von rund 250 Metern liegt, mit einer herrlichen Aussicht belohnt. Die idyllischen Orte an der Mosel lassen sich aber auch sehr komfortabel erkunden. Auf diesem Fluss legen vor allem in den Sommermonaten viele Ausflugsdampfer ab. Auf diesen Touren werden die Gäste gleichzeitig mit lokalen Spezialitäten und natürlich auch guten Weinen verwöhnt.

Kulinarische Köstlichkeiten entdecken

Die Moselregion ist vor allem für ihre edlen Tropfen bekannt. Dort werden vielerlei Rebsorten wie Riesling, Müller-Thurgau, Elbling, Dornfelder und Blauer Spätburgunder angebaut. Aus einigen lassen sich liebliche, aus anderen halbtrockene oder trockene Weine keltern, sodass für jeden Weinliebhaber ein passender Tropfen dabei ist. Die beste Zeit, die verschiedenen Weine zu probieren, ist der Herbst, wenn in den Städten an der Mosel ausgelassene Weinfeste stattfinden. In allen anderen Jahreszeiten lohnt sich ein Ausflug in eine der Winzereien. Typische Speisen von der Mosel sind Fischgerichte wie der Muselfisch oder der Moselaal, deftige Eintöpfe wie Löffelsches Bohnen, das aus Kartoffeln, Bauchspeck und grünen Bohnen besteht, oder auch süße Suppen wie die Riebelesupp. Eine gute Möglichkeit, all die lokalen Spezialitäten zu probieren, sind die Straußwirtschaften der Winzereien. Sie dürfen für eine Dauer von 16 Wochen pro Jahr eigenen Wein ausschenken und servieren hierzu regionaltypische Gerichte. Wer an der Mosel Urlaub macht, sollte sich aber unbedingt auch einmal ein Winzerfrühstück schmecken lassen.


Service Hotline tägl. 8:00 - 23:00 Uhr
+49 (0)89 710 45 14 98
Wir helfen Ihnen gerne weiter. Nutzen Sie unsere

Feedback