Sri Lanka Urlaub - Ihre Reise mit FTI

Sri Lanka ist eines der faszinierendsten Reiseziele im Indischen Ozean. Hier entdecken Sie exotische Landschaften, bis zu 2.500 Meter hohe Berge, grüne Teeplantagen, die einzigartigen Schätze einer jahrtausendealten Kultur, kilometerlange Sandstrände und die herzliche Freundlichkeit der Menschen. Erleben auch Sie einen unvergesslichen Sri Lanka Urlaub - günstige Reiseangebote finden Sie hier bei FTI!

Sri Lanka Urlaub
Jetzt Pauschalurlaub sichern
Jetzt das schönste Hotel sichern
Jetzt günstigsten Flug sichern
Jetzt Campmobil buchen
Abflughafen wählen
Auswahl aufheben übernehmen
übernehmen

Reiseteilnehmer

Bitte geben Sie für jedes Kind ein entsprechendes Alter an!

Hotline    +49 (0)89 710 45 14 98

Für jeden Urlaubstyp die richtige Sri Lanka Reise

Günstiger Urlaub auf Sri Lanka

Koggala Village Club - Sri Lanka
Koggala Village Club
in Sri Lanka
74.7% Weiterempfehlungsrate
4,3 von 6
83 FTI Kundenbewertungen
nur Hotel, mit Frühstück
1 Tag(e) ab 19 € p.P.
Hotel & Flug, mit Frühstück
14 Tage ab 785 € p.P.
Susantha Garden - Sri Lanka
Susantha Garden
in Sri Lanka
91.5% Weiterempfehlungsrate
4,9 von 6
47 FTI Kundenbewertungen
nur Hotel, mit Frühstück
1 Tag(e) ab 26 € p.P.
Hotel & Flug, mit Frühstück
14 Tage ab 810 € p.P.
Koggala Beach & Club Koggala Village - Sri Lanka
Koggala Beach & Club Koggala Village
in Sri Lanka
55.8% Weiterempfehlungsrate
4,1 von 6
43 FTI Kundenbewertungen
Hotel & Flug, mit Frühstück
14 Tage ab 817 € p.P.
Koggala Beach - Sri Lanka
Koggala Beach
in Sri Lanka
82.6% Weiterempfehlungsrate
4,6 von 6
178 FTI Kundenbewertungen
nur Hotel, mit Frühstück
1 Tag(e) ab 22 € p.P.
Hotel & Flug, mit Frühstück
14 Tage ab 848 € p.P.
The Long Beach Resort - Sri Lanka
The Long Beach Resort
in Sri Lanka
78.7% Weiterempfehlungsrate
4,5 von 6
141 FTI Kundenbewertungen
nur Hotel, mit Frühstück
1 Tag(e) ab 29 € p.P.
Hotel & Flug, mit Frühstück
14 Tage ab 863 € p.P.
Rani Beach Resort - Sri Lanka
Rani Beach Resort
in Sri Lanka
58.3% Weiterempfehlungsrate
4,1 von 6
12 FTI Kundenbewertungen
nur Hotel, Halbpension
4 Tag(e) ab 131 € p.P.
Hotel & Flug, mit Frühstück
14 Tage ab 872 € p.P.
Golden Carriage - Sri Lanka
Golden Carriage
in Sri Lanka
nur Hotel, mit Frühstück
1 Tag(e) ab 28 € p.P.
Hotel & Flug, mit Frühstück
14 Tage ab 904 € p.P.
Hotel J by Jetwing - Sri Lanka
Hotel J by Jetwing
in Sri Lanka
75% Weiterempfehlungsrate
4,8 von 6
4 FTI Kundenbewertungen
nur Hotel, mit Frühstück
1 Tag(e) ab 29 € p.P.
Hotel & Flug, mit Frühstück
14 Tage ab 913 € p.P.

Beliebte Sri Lanka Pauschalreisen

Jetwing Yala - Sri Lanka
Jetwing Yala
in Sri Lanka
100% Weiterempfehlungsrate
5,6 von 6
4 FTI Kundenbewertungen
nur Hotel, mit Frühstück
1 Tag(e) ab 45 € p.P.
Hotel & Flug, mit Frühstück
14 Tage ab 1.423 € p.P.
Maalu Maalu Resort & Spa - Sri Lanka
Maalu Maalu Resort & Spa
in Sri Lanka
100% Weiterempfehlungsrate
5,6 von 6
5 FTI Kundenbewertungen
nur Hotel, mit Frühstück
1 Tag(e) ab 77 € p.P.
Hotel & Flug, mit Frühstück
14 Tage ab 1.491 € p.P.
Heritance Kandalama - Sri Lanka
Heritance Kandalama
in Sri Lanka
100% Weiterempfehlungsrate
5,6 von 6
4 FTI Kundenbewertungen
nur Hotel, Halbpension
1 Tag(e) ab 86 € p.P.
Hotel & Flug, mit Frühstück
14 Tage ab 1.555 € p.P.
The Fortress Resort & Spa - Sri Lanka
The Fortress Resort & Spa
in Sri Lanka
100% Weiterempfehlungsrate
5,6 von 6
11 FTI Kundenbewertungen
nur Hotel, mit Frühstück
1 Tag(e) ab 83 € p.P.
Hotel & Flug, mit Frühstück
14 Tage ab 1.806 € p.P.
Riu Sri Lanka - Sri Lanka
Riu Sri Lanka
in Sri Lanka
100% Weiterempfehlungsrate
5,6 von 6
5 FTI Kundenbewertungen
nur Hotel, mit Frühstück
1 Tag(e) ab 113 € p.P.
Hotel & Flug, mit Frühstück
14 Tage ab 1.911 € p.P.
Saman Villas - Sri Lanka
Saman Villas
in Sri Lanka
83.3% Weiterempfehlungsrate
5,6 von 6
6 FTI Kundenbewertungen
nur Hotel, mit Frühstück
1 Tag(e) ab 131 € p.P.
Hotel & Flug, mit Frühstück
14 Tage ab 2.281 € p.P.
Anantaya Resort & Spa Passikudah - Sri Lanka
Anantaya Resort & Spa Passikudah
in Sri Lanka
100% Weiterempfehlungsrate
5,5 von 6
2 FTI Kundenbewertungen
nur Hotel, mit Frühstück
1 Tag(e) ab 53 € p.P.
Hotel & Flug, mit Frühstück
14 Tage ab 1.146 € p.P.
Temple Tree Resort & Spa - Sri Lanka
Temple Tree Resort & Spa
in Sri Lanka
95.8% Weiterempfehlungsrate
5,5 von 6
24 FTI Kundenbewertungen
nur Hotel, mit Frühstück
1 Tag(e) ab 58 € p.P.
Hotel & Flug, mit Frühstück
14 Tage ab 1.190 € p.P.

FTI Kundenbewertungen

4.4 / 5
2055 Bewertungen für FTI
(letzte 12 Monate)
16.01.2018 alles super
16.01.2018 Alles schön übersichtlich man kann viele wünsche eintragen z.B. Direktflug fand ich vorteilhaft. Die Abwicklung beim Vertrag super leicht.


Nützliche Reisetipps für Ihren Sri Lanka Urlaub

Der Inselstaat Sri Lanka südlich von Indien lockt Urlauber mit traumhaften Stränden. An ihnen entspannen Badegäste auf feinem weißen Sand, während Surfer und Kitesurfer die perfekten Wellen und Windverhältnisse nutzen. Ein Sri Lanka Urlaub ist aber auch für Naturfreunde zu empfehlen. Dieses Land besitzt zahlreiche Nationalparks, in denen Leoparden, Elefanten, Wasserbüffel und viele andere Tiere leben. Ebenso interessant sind die beeindruckenden Tempelanlagen wie der Höhlentempel Dambulla mit seinen riesigen Buddhastatuen.

Geographie Sehenswürdigkeiten Essen & Trinken Reisezeit


Geographie Sri Lankas

Sri Lanka Karte

Insgesamt ist Sri Lanka in drei große Landschaftsformen unterteilt. Im Zentrum des Landes erstreckt sich ein weites Hochland. Hier wird viel Tee angebaut. Zwei Gebirgsmassive erstrecken sich im Süden des Hochplateaus und grenzen so das Hochland ab. In einem Gebirgsmassiv befindet sich der Berg Sri Pada, eine der wichtigsten religiösen Stätten. Rund um das Hochplateau erstrecken sich fruchtbare Tiefebenen. Die dritte Landschaftsform findet sich in dem Sandstrandgürtel, der die Insel umkränzt.

Westküste: Die Westküste Sri Lankas mit ihren vielen Badeorten ist das ideale Reiseziel für einen erholsamen und abwechslungsreichen Urlaub. Hier gibt es kilometerlange Sandstrände und zahlreiche Freizeitangebote, wie Reiten entlang der Küste, Fahrradfahren, Wandern, Wasserski fahren, Angeln, Tennis oder Beach Volleyball spielen. Zu den schönsten ihrer Art zählen die Strände von Negombo, Bentota, Beruwela und Ahungalla. Zugleich ist die Westküste Sri Lankas idealer Ausgangspunkt, um die Hauptstadt Colombo zu erkunden. Aufgrund starker Strömung bleiben die Tauchschulen von ca. Mai - Oktober geschlossen.

Sehenswürdigkeiten & Highlights auf Sri Lanka

Zentralprovinz Sri Lanka

Sri Lanka Nuwara Eliya

Anuradhapura: Über 1.000 Jahre lang war das heutige UNESCO-Weltkulturerbe Anuradhapura Mittelpunkt und Hauptstadt Sri Lankas. Noch heute zeugen viele Tempelruinen und Überreste der damaligen Klöster von dieser bedeutsamen Zeit. Das Stadtbild ist geprägt von engen Gassen, Buddhastatuen und mächtigen Festigungsanlagen. Zudem beherbergt Anuradhapura den ältesten Baum der Welt, dessen Alter auf ca. 2.300 Jahre geschätzt wird.

Dambulla: Die 5 Höhlentempel von Dambulla gehören zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten Sri Lankas und wurden zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt. Nach einem etwa 20-minütigen Aufstieg auf ein Felsmassiv treffen Sie in den Höhlen auf zahlreiche Buddhas und vergoldete Statuen sowie auf reiche Decken- und Wandmalereien. Von deren Eingang aus genießen Sie einen atemberaubenden Ausblick über die Weiten des umliegenden Zentrallandes.

Kandy/Peradeniya: Kandy gilt als kulturelle und geistige Haupstadt, da hier die religiöseste Stätte des Landes steht: Der Tempel des „Heiligen Zahns Buddhas“. Hier wird der Eckzahn Buddhas verehrt, die wichtigste Reliquie des Buddhismus in Sri Lanka. Der Tempel wurde zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt. Die Stadt liegt im Landesinneren auf einer Höhe von ca. 500 m.ü.M. Ein weiterer Anziehungspunkt ist der Botanische Garten von Peradeniya, der größte des Landes, welcher sich ca. 5 km außerhalb der Stadt befindet.

Nuwara Eliya: Die Stadt liegt inmitten sattgrüner Teeplantagen im Hochland Sri Lankas auf ca. 1.950 m.ü.M. Im 19. Jahrhundert war sie einst Erholungsort für britische Kolonialbeamte. Die charmante Stadt bietet unter anderem einen 18-Loch-Golfplatz, Pferderennen auf einer historischen Bahn, den Botanischen Garten „Hakgala“ sowie verschiedene Märkte.

Sri Lanka Polonnaruwa

Polonnaruwa: Die einstige singhalesische Königsstadt aus dem 11.-13. Jahrhundert lockt mit ihrer bekanntesten Sehenswürdigkeit, den vier aus einem Felsen geschlagenen und übergroßen Buddha-Statuen. Darunter der 14 Meter lange, liegende Buddha. Zudem zieren ein großer, künstlicher See und ein Hindu-Tempel diesen Ort. Im Herzen der Stadt findet man die Ruinen des königlichen Palastes. Aufgrund seiner kulturellen Bedeutung zählt Polonnaruwa heute zum UNESCO-Weltkulturerbe.

Ratnapura/Adam’s Peak (Sri Pada): Der 2.242 Meter hohe Berg befindet sich im zentralen Hochgebirge und ist für viele Gläubige ein Wallfahrtsort. Auf dem Gipfel befindet sich ein bewohntes Kloster, welches den „Sri Pada“, Fussabdruck Buddhas, beherbergt. Der Aufstieg beginnt in der Regel nachts, damit Sie vom Gipfel aus den Sonnenaufgang und einen atemberaubenden Blick über die Landschaft genießen können. Die beste Zeit für die Besteigung und Hauptsaison für Pilgerreisen liegt zwischen Dezember und April.

Sigiriya/Habarana: Das Wahrzeichen dieser Region ist der ca. 200 m hohe „Löwenfels“, ein eindrucksvolles Felsmassiv. Wer die Besteigung der einstigen Residenz singhalesischer Könige auf sich nimmt, wird auf halber Höhe mit den schönen Freskenmalereien der „Wolkenmädchen“ und oben angelangt, mit einer faszinierenden 360 Grad Aussicht belohnt. Sigiriya ist heute ein UNESCO-Weltkulturerbe. Nur wenige Fahrminuten entfernt liegt Habarana, ein wegen seiner zentralen Lage beliebter Ausgangspunkt für Rundreisen.

Sinharaja Rain Forest: Dieses UNESCO-Naturerbe befindet sich auf 300 - 1.170 m.ü.M. und umfasst rund 19.000 Hektar. Hier finden Sie über 200 Baum-, 40 Reptilien- und 150 Vogelarten sowie unzählige Schmetterlinge. Des Weiteren gibt es verschiedenste Reptilien und Amphibien und 170 verschiedene Orchideen-Arten.

Udawalawe Nationalpark: Dieser Nationalpark erstreckt sich rund um den Udawalawe Stausee und besteht hauptsächlich aus Gras-Landschaft, was die Wahrscheinlichkeit, Tiere zu entdecken wesentlich vereinfacht. Der Park ist bekannt für seine große Elefantenpopulation. Des Weiteren trifft man hier Warane, Krokodile, Füchse sowie Mungos und wilde Büffel bzw. Wasserbüffel. Der Besuch dieses Parks ist für die Sommermonate empfehlenswert aufgrund des Monsuns.

Die Südküste von Sri Lanka

Sri Lanka Galle

Galle: Galle hat im 19. Jahrhundert seine Stellung als wichtigste Hafenstadt der Region an Colombo verloren. Heute ist die Stadt UNESCO-Weltkulturerbe und vor allem wegen der romantischen Bauten der Kolonialzeit und dem Fort einen Besuch wert. Das Stadtbild ist geprägt von einer Mischung aus alteuropäischer und asiatischer Baukunst. Die Festung wurde 1663 von den Niederländern zum Schutz der Stadt errichtet und zählt bis heute zu den größten und am besten erhaltenen Kulturerbe-Stätten Asiens.

Mulkirigala: Etwa 15 km von Tangalle entfernt, liegt die Klosteranlage Mulkirigala, eine der ältesten Klöster Sri Lankas, auf einem 100 Meter hohen Felsplateau. Wer den Aufstieg über die Treppen gemeistert hat, wird mit wundervoll gestalteten Buddha-Statuen und Malereien belohnt. Ein Highlight ist die 8 Meter lange, liegende Buddha-Statue.

Yala Nationalpark: Der im Jahr 1938 gegründete Nationalpark ist mit 1.250 qm der größte und bekannteste Sri Lankas. Die Hauptattraktion sind die Elefanten, welche man häufig antrifft. Auch Hirsche, Leoparden, Bären, Büffel und verschiedene Affenarten können beobachtet werden. Empfohlene Besuchsmonate: Dezember bis Mai. Der Park ist von ca. Mitte September bis Mitte Oktober geschlossen.

Die Ostküste von Sri Lanka

Nilaveli & Passekudah: Die aufstrebenden Küstenregionen im Osten des Landes eignen sich hervorragend, um einige Badeferientage einzuplanen. Von November bis Februar jedoch können das Meer rau und die Strömung stark sein. Aus diesem Grund sind die Tauchschulen von ca. November - April geschlossen.

Trincomalee: Die Hauptstadt der Ostküste liegt auf einer Halbinsel und berherbergt den ältesten Hindu-Tempel Sri Lankas. Alle Orte der Ostküste sind noch sehr ursprünglich und es scheint, dass sie erst aus einer Art Dornröschenschlaf erwachen.

Die schönsten Strände auf Sri Lanka

Strände Sri Lanka

Wenn Sie Ihren Sri Lanka Urlaub am Meer verbringen möchten, finden Sie an sämtlichen Küsten malerische Strände. Ein beliebtes Ziel von Badeurlaubern ist zum Beispiel die Stadt Hikkaduwa, die etwa 100 Kilometer südlich der Hauptstadt Colombo liegt. Dort können Sie die Sonne genießen oder das vorgelagerte Korallenriff beim Schnorcheln erkunden. Hikkaduwa bietet durch seine vielen Clubs und Bars außerdem ein aufregendes Nachtleben. Ebenso attraktiv für Sonnenanbeter ist der Strand von Beruwala, an dem Sie es sich unter Kokospalmen gemütlich machen.

Perfekte Bedingungen für Surfer bietet der Küstenabschnitt bei Fort Galle. Er eignet sich für Anfänger und Fortgeschrittene, deshalb können Sie dort auch das Surfen erlernen. Fort Galle ist jedoch auch für Kultururlauber interessant. Seine schöne Altstadt mit kopfsteingepflasterten Gassen und pastellfarbenen kleinen Häusern wurde von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Eine tolle Aussicht auf den Ort bietet der Leuchtturm.

Eine kulinarische Sri Lanka Reise

Rice and Curry Sri Lanka

Auch die kulinarischen Genüsse sind eine Reise wert. Die Köche auf Sri Lanka nutzen für ihre Speisen unzählige Gewürze wie Kardamom, Chili und Koriander, sodass jede Mahlzeit ein echtes Geschmackserlebnis ist. Das Nationalgericht, das sich auf fast jeder Speisekarte findet, ist Rice & Curry. Es wird in vielen Varianten mit Fleisch, Fisch oder auch nur mit Gemüse angeboten und ist daher auch für Vegetarier interessant. Zu Rice & Curry werden oft Papadam gereicht. Diese kleinen Chips bestehen aus Linsenmehl und sind ebenfalls lecker gewürzt. Auch als kleine Snacks sind sie deshalb sehr beliebt.

Sri Lanka ist außerdem ein echtes Paradies für alle, die gern tropische Früchte essen. Dort reifen unter anderem Mangos, Passionsfrüchte und Kokosnüsse, die vor allem an heißen Tagen erfrischend sind. Aus Sri Lanka stammt außerdem der berühmte Ceylon-Tee, der auf zahlreichen Plantagen angebaut wird. Das wichtigste alkoholische Getränk ist der Arrak. Er wird von den Einheimischen meist mit Cola gemischt.

Die beste Reisezeit für einen Urlaub auf Sri Lanka

Colombo - Sri Lanka

Temperatur Colombo - Sri Lanka
  • Absolutes Max °C
  • Absolutes Min °C
  • Maximum °C
  • Minimum °C
Relative Feuchte Colombo - Sri Lanka
Niederschlag Colombo - Sri Lanka
Sonnenscheindauer Colombo - Sri Lanka



Es herrscht Äquatorialklima mit sehr hoher Luftfeuchtigkeit, auch nachts selten unter 25 °C. Die Tagestemperatur liegen stets zwischen 26-32 °C. Die Zeiträume, in denen es zu Monsunen kommt, sollten Sie jedoch meiden. Sie treten in den einzelnen Landesteilen zu unterschiedlichen Zeiten auf, deshalb ist die beste Reisezeit immer abhängig vom Gebiet, in dem Sie Ihren Urlaub verbringen möchten. An der Westküste und im Südwesten bringen Monsune in den Monaten Mai und Oktober reichlich Niederschlag. Diesen Teil der Insel besuchen Sie deshalb am besten in der Zeit von November bis April. Ist die Ostküste Ihr Ziel, planen Sie Ihren Urlaub dagegen am besten für die Monate von April bis September. Dort wird es im November und Dezember richtig nass. Falls Sie das Hochland im Landesinneren erkunden möchten, sind die Monate von Dezember bis April ideal. In dieser Gegend liegen bis zu 2524 Meter hohe Berge, sodass es dort grundsätzlich kühler als an den Küsten ist.

  • Beste Reisezeit Sri Lanka West- und Südküste: November - April
  • Beste Reisezeit Sri Lanka Ostküste: April - September
  • Beste Reisezeit Sri Lanka Hochland: Dezember - April
Spannende Beiträge in unserem Blog
Alles rund um FTI und interessante Beiträge für Ihren nächsten Urlaub.
Service Hotline tägl. 8-23 Uhr
+49 89 710451498
Wir helfen Ihnen gerne weiter. Nutzen Sie unsere

Feedback