Südostasien - Reisetipps in die Länder des Sonnenaufgangs

Jetzt Frühbucherrabatt sichern
Jetzt Pauschalurlaub sichern
Jetzt Last Minute Urlaub sichern
Jetzt günstigsten Flug sichern
Jetzt das schönste Hotel sichern
Jetzt Campmobil buchen
Jetzt Mietwagen buchen
Abflughafen wählen
Auswahl aufheben übernehmen
übernehmen

Reiseteilnehmer

Bitte geben Sie für jedes Kind ein entsprechendes Alter an!

Strand
Hotellage
Familie
Sport
Hotelausstattung
Entspannung
Besondere Hotels

Südostasien - Reisetipps in die Länder des Sonnenaufgang

Für Ihre Auszeit in Thailand, Indonesien oder Malaysia halten wir tolle Angebote für Sie bereit. Diese Länder beeindrucken durch ihre wunderschönen Landschaften und der enormen Gastfreundlichkeit, die Ihnen die Bewohner entgegenbringen!

Südostasien

Südostasien – eine Region, die sowohl Thailand und Indonesien als auch Vietnam und Myanmar umfasst. Faszinierende Städte und Landschaften sowie traumhafte Inseln laden zu einem facettenreichen Urlaub ein, der ewig im Gedächtnis bleibt. 

Kontrastreiches Reiseziel Thailand

Laut Reiseführer gehört Thailand zu den vielseitigsten Destinationen Asiens. Wunderschöne Küstengebiete und Inseln, die vom kristallklaren Meer umspült werden, und eindrucksvolle Städte, die von einer atemberaubenden landschaftlichen Komposition aus Reisterrassen und Regenwäldern umgeben sind, verführen zum Träumen. Auf der einen Seite lädt die quirlige Hauptstadt Bangkok zu aufregenden Sightseeingtouren ein, auf denen Besucher majestätische Wolkenkratzer und geheimnisvolle Tempelanlagen entdecken. Vollkommen gegensätzlich treten die nördlichen Städte Chiang Mai und Chiang Rai in Erscheinung, deren Hochlandebenen und Tempel von bestechender Schönheit sind. 

Myanmar – Heimat von aufsehenerregenden Pagoden

Myanmar, auch gerne Burma genannt, ist neben Thailand und China gelegen und eines der bedeutungsvollsten Reiseziele Südostasiens. Wer Myanmar erleben möchte, muss die Städte des Landes besuchen, die mit beeindruckenden Stupas gefüllt sind. Hölzerne Pfahlbauten flankieren den Inle-See, der für seine schwimmenden Dörfer und Einbein-Ruderer bekannt ist. Über 2.000 Sakralbauten, die sich auf einer Fläche von 36 Quadratkilometern verteilen, schmücken die alte Königsstadt Bagan, die sich am Ostufer des Flusses Irrawaddy erstreckt. In der Stadt Mandalay, die als kulturelles Zentrum Myanmars gilt, treffen Geschichtsinteressierte auf die weltweit größte Glocke, die fast 90 Tonnen auf die Waage bringt. In Rangun, der früheren Hauptstadt des Landes, thront die Shwedagon-Pagode auf einem Hügel. Das Bauwerk gehört zu den größten Sakralbauten und meistbesuchten Heiligtümern Myanmars.

Indonesien – reizvollster Inselstaat Südostasiens

Die Inselwelt Indonesiens lässt sich am besten mit einem Schiff erkunden, um in die landschaftliche Vielfalt dieser einzigartigen Destination einzutauchen. Indonesien umfasst die Inseln Bali, Sumatra, Borneo, Java und Lombok, deren tropische Vegetation sowohl artenreich als auch farbenreich ist. Die zerklüftete Landschaft Sumatras, die sich aus vulkanischen Anhöhen, heißen Quellen und dichtem Dschungel zusammensetzt, ist Heimat von Elefanten, Tapiren und Nashörnern, die hier in freier Wildbahn leben. Auf der Insel Borneo sind unzählige Orang-Utans zu Hause, die auf abenteuerlichen Dschungeltouren entdeckt werden. Zwei Vulkane, der Gunung Agung und der Gunung Batur, prägen die Insel Bali, deren Dörfer Ubud, Kuta und Sanur von Reisterrassen, dichten Regen- und Trockenwäldern und beeindruckenden Tempeln, zu denen der Mutter- und Meerestempel gehören, flankiert werden. 

Spannende Beiträge in unserem Blog
Alles rund um FTI und interessante Beiträge für Ihren nächsten Urlaub.
Service Hotline tägl. 8-23 Uhr
+49 89 710451498
Wir helfen Ihnen gerne weiter. Nutzen Sie unsere

Feedback