Service Hotline täglich von 9-20 Uhr +49 (0)89 710 45 14 98

Malaysia Urlaub - Ihre Reise mit FTI

Urlaub in Malaysia wird bei vielen Touristen immer beliebter. Nicht ohne Grund - bietet doch das aufstrebende Land in Südostasien seinen Gästen traumhafte Strände, zahlreiche Inseln, faszinierende Städte und alte Tempelanlagen. Besuchen auch Sie das facettenreiche Malaysia - bei einem Urlaub mit FTI. 

Malaysia Urlaub
Jetzt Pauschalurlaub sichern
Jetzt das schönste Hotel sichern
Jetzt günstigsten Flug sichern
Jetzt Campmobil buchen
Abflughafen wählen
Auswahl aufheben übernehmen
übernehmen

Reiseteilnehmer

Bitte geben Sie für jedes Kind ein entsprechendes Alter an!

Unsere Malaysia Rundreise Empfehlungen


Top-Hotels für Ihren Malaysia Urlaub


Weitere Angebote für Ihren Malaysia Urlaub inklusive Flug:

Urlaubsangebote Malaysia

Berjaya Times Square
Berjaya Times Square Außenaufnahme
Berjaya Times Square Restaurant
Berjaya Times Square Wohnbeispiel
Berjaya Times Square Wohnbeispiel
Berjaya Times Square Konferenzraum
Kuala Lumpur, Malaysia
Sehr Gut
von 100
Verified ReviewsTrustYou
Traders Kuala Lumpur
Traders Kuala Lumpur Wohnbeispiel
Traders Kuala Lumpur Außenaufnahme
Traders Kuala Lumpur Hallenbad
Traders Kuala Lumpur Lounge/Empfang
Traders Kuala Lumpur Hallenbad
Kuala Lumpur, Malaysia
Exzellent
von 100
Verified ReviewsTrustYou

1 Bewertungen insgesamt

3,8 von 6
100 % empfehlen dieses Hotel
Mandarin Oriental Kuala Lumpur
Mandarin Oriental Kuala Lumpur Außenaufnahme
Mandarin Oriental Kuala Lumpur Außenaufnahme
Mandarin Oriental Kuala Lumpur Außenaufnahme
Mandarin Oriental Kuala Lumpur Pool
Mandarin Oriental Kuala Lumpur Pool
Kuala Lumpur, Malaysia
Exzellent
von 100
Verified ReviewsTrustYou

3 Bewertungen insgesamt

5,7 von 6
100 % empfehlen dieses Hotel
Berjaya Langkawi Beach & Spa Resort
Berjaya Langkawi Beach & Spa Resort Strand
Berjaya Langkawi Beach & Spa Resort Pool
Berjaya Langkawi Beach & Spa Resort Wohnbeispiel
Berjaya Langkawi Beach & Spa Resort Wohnbeispiel
Berjaya Langkawi Beach & Spa Resort Strand
Kampung Kok - Burau Bay (Insel Pulau Langkawi), Malaysia
Sehr Gut
von 100
Verified ReviewsTrustYou

11 Bewertungen insgesamt

5,4 von 6
81.8 % empfehlen dieses Hotel
Holiday Villa Beach Resort & Spa Langkawi
Holiday Villa Beach Resort & Spa Langkawi Wellness
Holiday Villa Beach Resort & Spa Langkawi Lounge/Empfang
Holiday Villa Beach Resort & Spa Langkawi Pool
Holiday Villa Beach Resort & Spa Langkawi Lounge/Empfang
Holiday Villa Beach Resort & Spa Langkawi Pool
Pantai Tengah Beach (Insel Pulau Langkawi), Malaysia
Gut
von 100
Verified ReviewsTrustYou

1 Bewertungen insgesamt

4,0 von 6
100 % empfehlen dieses Hotel
Meritus Pelangi Beach Resort & Spa
Meritus Pelangi Beach Resort & Spa Landschaft
Meritus Pelangi Beach Resort & Spa Pool
Meritus Pelangi Beach Resort & Spa Wohnbeispiel
Meritus Pelangi Beach Resort & Spa Pool
Meritus Pelangi Beach Resort & Spa Pool
Pantai Cenang Beach (Insel Pulau Langkawi), Malaysia
Exzellent
von 100
Verified ReviewsTrustYou

7 Bewertungen insgesamt

5,6 von 6
100 % empfehlen dieses Hotel
Casa Del Mar
Casa Del Mar Pool
Casa Del Mar Pool
Casa Del Mar Garten
Casa Del Mar Lounge/Empfang
Casa Del Mar Wellness
Pantai Cenang Beach (Insel Pulau Langkawi), Malaysia
Exzellent
von 100
Verified ReviewsTrustYou

3 Bewertungen insgesamt

4,1 von 6
66.7 % empfehlen dieses Hotel
The St. Regis Langkawi
The St. Regis Langkawi Außenaufnahme
The St. Regis Langkawi Außenaufnahme
The St. Regis Langkawi Außenaufnahme
The St. Regis Langkawi Strand
The St. Regis Langkawi Pool
Kuah (Insel Pulau Langkawi), Malaysia
Exzellent
von 100
Verified ReviewsTrustYou

1 Bewertungen insgesamt

5,6 von 6
100 % empfehlen dieses Hotel
Hard Rock Hotel Penang
Hard Rock Hotel Penang Modellaufnahme
Hard Rock Hotel Penang Terrasse
Hard Rock Hotel Penang Wohnbeispiel
Hard Rock Hotel Penang Terrasse
Hard Rock Hotel Penang Wohnbeispiel
Batu Ferringhi (Insel Pulau Penang), Malaysia
Exzellent
von 100
Verified ReviewsTrustYou
Parkroyal Penang
Parkroyal Penang Pool
Parkroyal Penang Wohnbeispiel
Parkroyal Penang Restaurant
Parkroyal Penang Strand
Parkroyal Penang Badezimmer
Batu Ferringhi (Insel Pulau Penang), Malaysia
Exzellent
von 100
Verified ReviewsTrustYou

1 Bewertungen insgesamt

4,1 von 6
0 % empfehlen dieses Hotel

FTI Kundenbewertungen

4.6 / 5
1544 Bewertungen für FTI
(letzte 12 Monate)
22.01.2021 Super
21.01.2021 Alles Top
Callcenter FTI

Service Hotline tägl. 9:00 - 20:00 Uhr

+49 (0)89 710 45 14 98

Nützliche Reiseinformationen für Ihren Malaysia Urlaub

Das Land ist aufgeteilt in einen Teil, der südlich von Thailand liegt und einen Teil auf der Insel Borneo. Malaysia ist etwa so groß wie Deutschland und bietet eine Vielfalt an tropischer Natur, exotischen Kulturgütern und Traumstränden. Die Hauptstadt Kuala Lumpur ist eine moderne Metropole mit Wolkenkratzern. Das Kontrastprogramm bilden die undurchdringlichen Urwälder der Insel Borneo.

Allgemeine Informationen

  • Die Hauptstadt von Malaysia ist Kuala Lumpur.
  • Die offizielle Landessprache ist Bahasa Melayu, aber auch Englisch wird von vielen Einheimischen gesprochen.
  • Deutsche Reisende benötigen bei einem Aufenthalt unter drei Monaten kein Visum.

Malaysias Urlaubsregionen im Überblick

Das Land ist bei uns noch recht unbekannt. Dabei gibt es während eines Malaysia Urlaubs so viel zu sehen. Die Küsten und die vorgelagerten Inseln bieten traumhafte Strände und Tauchreviere, die zu den besten der Welt zählen. Im Landesinneren erwarten Sie zauberhafte Landschaften mit unberührter Natur und beeindruckenden Bergwelten. Überall im Land erleben Sie eine bunte Mischung an unterschiedlichsten Kultureinflüssen.

Langkawi – Malaysias bekannteste Inseln

Malaysia Meer

Im Nordwesten, unweit der Grenze zu Thailand liegt diese Inselgruppe. Weiße Sandstrände, die von Palmen gesäumt werden, sind der Grund dafür, dass immer mehr Menschen ihren Malaysia Urlaub hier verbringen. Aber auch abseits des Strandes hat die Insel einiges zu bieten. Die Underwater World ist mehr als nur ein Aquarium, in dem Sie in einem Tunnel durch ein Haifischbecken spazieren. Sehenswert sind auch die Urwälder und Berge der Insel.

Cameron Highlands – Wandern in den Teeplantagen

Etwa 200 Kilometer von Kuala Lumpur entfernt liegt dieses Hochland auf etwa 1500 Metern Höhe. Eine einzige Straße führt durch das Gebiet, das geprägt ist von Regenwald und Teeplantagen. Hier lebt noch der Charme der englischen Kolonialzeit und es gibt einige viktorianische Häuser zu sehen. In dieser Region ist es etwas kühler als am Strand und so bietet es sich an hier einen Wanderurlaub in Malaysia zu verbringen. Das spektakulärste Erlebnis in dieser abgeschiedenen Region ist die Anfahrt über kurvige enge Bergstraße.

Tioman – Traumstrände am Rand des Urwalds

Sie wollen Ihren Urlaub in Malaysia in einem fast unberührten Inselparadies verbringen? Dann sind Sie auf der Insel Tioman genau richtig. Die Insel ist bekannt für ihre einzigartigen Tauch- und Schnorchelspots sowie für ein exzellentes Surfrevier. Sie können auch ein Kajak mieten und damit die Gegend erkunden. Die dichten Regenwälder des Inselinneren erkunden Sie auf geführten Touren. Tioman ist Ihr Urlaubsort, wenn Sie mal wieder so richtig entschleunigen wollen.

Sabah – faszinierende Natur auf Borneo

Die östlichste Provinz Malaysias auf Borneo überzeugt mit einzigartigen Naturerlebnissen. So bekommen Sie auf den Inseln des Turtle Islands Nationalparks viele Schildkröten zu sehen. Oder Sie tauchen ab in die Unterwelt beim Besuch des größten Höhlensystems der Welt im Mulu-Nationalpark. In den undurchdringlichen Urwäldern der Insel leben die letzten Orang-Utans in freier Wildbahn. Borneo ist das perfekte Ziel für eine Abenteuerurlaub in Malaysia.

Malaysias Städte – eine Metropole und viel Historie

Es gibt nur eine wirkliche Metropole in Malaysia, Kuala Lumpur. Aber gerade die kleineren Städte versprühen viel Charme und locken mit einem bunten Gemisch aus unterschiedlichsten Kulturen und Einflüssen aus der Kolonialzeit. Die Städte des Landes sind wahre Schmelztiegel der Kulturen und jede Minderheit setzt ihre eigenen Akzente.

Kuala Lumpur

Malaysia Kuala Lumpur

Fast zwei Millionen Menschen leben in dieser pulsierenden Metropole. Wenn Sie einen Urlaub in Malaysia planen, sollten Sie dieser Stadt einen Besuch abstatten. Bei ihrer Gründung lag die Stadt noch mitten im Urwald, heute gibt es hier stattdessen einen Großstadtdschungel. Imposante Wolkenkratzer, wie die Petronas Towers, treffen auf das bunte Leben in Vierteln wie Chinatown oder Little India. Kirchtürme ragen neben Minaretten in den Himmel und viele der Prachtbauten stammen aus der englischen Kolonialzeit. Neben unzähligen Sehenswürdigkeiten bietet die Stadt aber auch großartige Einkaufsmöglichkeiten und ein buntes Nachtleben.

George Town/Penang

Auf der Insel Penang liegt dieses Kleinod, dessen Altstadt seit 2008 zum UNESCO Weltkulturerbe erklärt wurde. Neben englischen Kolonialbauten gibt es imposante chinesische Geschäftshäuser, Tempel, Kirchen und Moscheen zu sehen. Bekannt ist die Stadt für ihre Street Art, die die Fassaden und Gassen der Altstadt schmücken. Wie in jeder Stadt in Malaysia vermischen sich die Kulturen zu einem bunten und lebensfrohen Bild. Abseits der Altstadt erwartet Sie eine moderne Stadt mit Wolkenkratzern und Einkaufszentren. George Town gilt auch als die Stadt mit dem besten Essen in Malaysia. Überzeugen Sie sich davon in den vielen Restaurants und Garküchen.

Malakka

Malakka oder auch Melaka ist eine der ältesten Städte des Landes. Gegründet wurde sie von chinesischen Gewürzhändlern und im 15. Jahrhundert war sie die Hauptstadt eines Sultanats. Danach folgten portugiesische und niederländische Kolonialherren, die ihre Spuren hinterlassen haben. Auch die Altstadt von Malakka findet sich auf der Liste des UNESCO Weltkulturerbes. An der Harmony Street liegt der Rote Platz mit der sehenswerten Christ Church. Nur ein paar Schritte entfernt zeugen eine Kirche, ein buddhistischer und ein hinduistischer Tempel davon, dass verschiedene Religionen durchaus miteinander leben können. Genießen Sie das besondere Flair dieser Stadt mit vielen kulturellen Einflüssen.

Kuching

Die größte Stadt der Insel Borneo wird von vielen Besuchern nur als Ausgangspunkt für Ausflüge zu den nahe gelegenen Nationalparks gesehen. Dabei hat auch die Stadt, deren Name Katze bedeutet, einiges zu bieten. So finden sich hier viele Statuen, die diese Tiere darstellen und ein Katzenmuseum. Ab Mitte des 19. Jahrhunderts regierten die Weißen Rajas, der erste war ein Abenteurer aus England. Aus dieser Zeit sind viele Paläste und Prachtbauten erhalten geblieben. Abends trifft man sich in den vielen Cafés am Ufer des Sarawak. Wenn Sie während Ihres Malaysia Urlaubs Borneo besuchen, sollten Sie unbedingt einen Stopp in dieser Stadt einplanen.

Malaysias Strände – tropisches Badevergnügen

Puderweiße, lange Strände, oftmals von Palmen gesäumt machen die Strände Malaysias zu einem traumhaften Paradies für Ihren Badeurlaub. Fleißige Arbeiter sorgen dafür, dass diese immer sauber sind und Sie einen entspannten Badetag genießen können. Sie sind nie überfüllt und so finden Sie immer ein ruhiges Plätzchen, an dem Sie Ihr Handtuch ausbreiten können.

Perhentians Islands

Diese beiden Inseln vor der Ostküste waren früher ein Geheimtipp für Backpacker. Das hat sich geändert, aber die großen, modernen Hotelanlagen sind hier immer noch nicht zu finden. An den Traumstränden der Inseln geht es eher ruhig zu und die Unterwasserwelt im klaren Wasser der Buchten ist bei Tauchern und Schnorchlern gleichermaßen sehr beliebt. An manchen Stränden werden bunte Sonnenschirme vermietet und direkt am Strand finden sich Bars und Garküchen, die teilweise auch abends geöffnet haben.

Redang

Etwas südlich von Perhentian liegt dieses Inselparadies. Bei asiatischen Reisenden ist sie schon länger bekannt und so finden sich an der Ostküste der Insel einige Resorts. Redang ist Teil eines Marineparks, in dem die Unterwasserwelt streng geschützt wird. So gibt es auch eine Vielzahl an Schildkrötenstationen, in denen die frisch geschlüpften Tiere auf das Leben in freier Wildbahn vorbereitet werden. Auch auf Redang finden Sie viele Top-Reviere zum Schnorcheln und Tauchen.

Tioman

Auch diese Insel liegt vor der Ostküste Malaysias und ist nur mit einer Fähre nach einer zweistündigen Überfahrt zu erreichen. Das Inselinnere ist mit dichtem Regenwald bewachsen, den Sie bei geführten Wanderungen erkunden können. Daher gibt es hier auch nicht viele Touristen und Sie haben die Traumstrände die meiste Zeit für sich alleine. Im Ort Juara gibt es Tauchbasen, die Ausflüge in die einmalige Unterwasserwelt vor der Insel anbieten. Es gibt aber auch Kajaks und Surfbretter zu mieten. An vielen Stränden der Insel gibt es Beach Bars und Restaurants. Wer das Robinson Crusoe Feeling sucht, wandert zu einer der vielen einsamen Buchten, an denen sonst wirklich kein Mensch zu sehen ist.

Was einen Malaysia Urlaub so besonders macht

Malaysia ist ein Reiseland, das sehr viel beeindruckende Naturerlebnisse und spannende Abenteuer bietet. Wenn Sie in Ihrem Urlaub ein exotisches Paradies erleben möchten, ist Malaysia das passende Ziel. Gekrönt wird das von den liebenswürdigen und toleranten Einheimischen, die Ihren Malaysia Urlaub unvergesslich machen werden.

Gunung Stong State Park

Im Norden der malayischen Halbinsel kurz vor der Grenze zu Thailand verbirgt sich dieses Naturjuwel. Seit 2007 schon wird in diesem Park besonders nachhaltiges Reisen angeboten. Der Park ist umgeben von Bergen und deshalb konnte sich hier eine einzigartige Flora und Fauna entwickeln. Neben vielen Vogelarten gibt es hier auch Tiger und Elefanten zu sehen. Unter den vielen Pflanzen sticht die Rafflesia, die größte Blüte der Welt, hervor. Bei Ihren Wanderungen entdecken Sie die „grüne Hölle“ mit ihren imposanten Wasserfällen. Ausgangspunkt für Ihre Touren ist die Stadt Kelantan.

Taman Negara Nationalpark

Seit 130 Millionen Jahren kann in diesem Park der Wald wuchern, was ihn zum ältesten Wald der Erde macht. Entdecken Sie diese einzigartige Natur bei Wanderungen. Die Wege sind gut markiert, sodass man den Park auch auf eigene Faust erkunden kann. Man kann den Park aber auch bei Bootsfahrten oder einer Raftingtour kennen lernen. Oder Sie wandern auf dem Canopy Walk durch die Baumwipfel. Am Fluss leben die Orang Asli, ein indigenes Volk, das Touristen ihre Lebensweise zeigt.

Kinabatangan Wildlife Sanctuary

Auf der Insel Borneo liegt dieses Schutzgebiet. Der gleichnamige Fluss fließt aus den Bergen durch dichte Urwälder Richtung Meer. In diesen Wäldern leben Nebelparder, Zwergelefanten und Orang Utans. Die Einheimischen nennen diesen Park „Sabahs Geschenk an die Erde“ und bei einer Bootssafari oder geführten Wanderung können Sie feststellen, warum. Im Park leben neben 10 verschiedenen Primatenarten auch Krokodile. Bei einer Nachttour zu den Gomantong-Höhlen sehen Sie die 1.5 Millionen Fledermäuse, die hier leben.

Fettnäpfchen vermeiden im Malaysia Urlaub

In Malaysia leben viele unterschiedliche Bevölkerungsgruppen friedlich miteinander. Jede Gruppe hat ihre eigenen Gepflogenheiten. Damit Sie sich nicht blamieren hier ein paar Hinweise. Zur Begrüßung verneigt man sich leicht. Mit dem Finger und den Füßen zeigt man nicht auf andere Menschen. Vor dem Betreten einer Wohnung zieht man die Schuhe aus und die linke Hand gilt als unrein, daher sollte man diese möglichst wenig nutzen. Bei der Kleidung gilt, dass man nicht zu viel Haut zeigen sollte, das gilt vor allem für Moscheen und Tempel. So lange man den Einheimischen mit Respekt und einem Lächeln auf den Lippen begegnet, werden diese Ihnen immer freundlich und hilfsbereit gegenüber stehen.

Was Sie während eines Malaysia Urlaubs sehen sollten

Die Hauptattraktionen Malaysias sind die unberührte Natur und die vielen Traumstrände. Davon gibt es in diesem Land mehr als genug. Aber auch sehr viel exotische Kultur und interessante Tempelanlagen. Bei Ihrer Reise nach Malaysia werden Sie die unterschiedlichsten Eindrücke sammeln können.

Sky Bridge Langkawi

Im Nordwesten der Insel führt eine der steilsten Seilbahnen der Welt auf den etwa 700 Meter hohen Mount Machinchang. Vom Gipfel diese Berges genießen Sie atemberaubende Ausblicke auf die umliegenden Inseln bis hin zur Südspitze Thailands und Indonesien. Die Attraktion auf diesem Berg ist aber die 125 Meter lange Sky Bridge. Sie ist nichts für schwache Nerven, denn sie schwebt etwa 100 Meter über einer Schlucht. Von der Brücke, die aus der Luft zusammen gebaut wurde, haben Sie faszinierende Ausblicke über den Regenwald.

Mount Kinabalu

Auf Borneo liegt dieser, mit 4095 Metern, höchste Berg Malaysias. Die Besteigung dieses Berges ist ein unvergleichliches Abenteuer. Der markante Gipfel ist umgeben von einem Nationalpark, in dem etwa 6.000 verschiedene Pflanzen beheimatet sind. Wer die Mühe auf sich nimmt, den Gipfel zu besteigen startet im dichten Regenwald und passiert später Bananenstauden und Farnwälder bevor der Weg in hochalpines Gelände führt. Der Berg darf nur in Begleitung eines erfahrenen Guides bestiegen werden. Die Touren sind so gelegt, dass Sie zum Sonnenaufgang auf dem Gipfel stehen.

Ipoh – der Geheimtipp

Die fünftgrößte Stadt des Landes sollte auf Ihrem Reiseplan für den Malaysia Urlaub stehen. In den Gassen der Altstadt gibt es viele bunte Bauten aus der Kolonialzeit zu bewundern und in den zahllosen Cafés des Viertels können Sie bei einer Pause diese besondere Atmosphäre wirken lassen. In der Mural Arts Lane sehen Sie schöne Wandmalereien. Der Ipoh Heritage Trail bringt Sie zu den schönsten Kolonialbauten der Stadt und zur Market Lane, in der eine Vielzahl an roten und weißen Regenschirmen über der Straße hängen. Etwas außerhalb der Stadt können Sie einige chinesische Höhlentempel besichtigen.

Sepilok-Orang-Utan-Rehabilitationszentrum

Im Osten Borneos in der Nähe von Sandakan liegt dieses Zentrum, das seit 1964 für das Überleben dieser Affen kämpft. Hier werden verwaiste, verletzte oder vertriebene Orang-Utans aufgepeppelt, um sie später wieder in der Wildnis auszusetzen. Besonders zu den Fütterungszeiten können Sie die Tiere von einer Aussichtsplattform beobachten. Mit Ihrem Besuch dieses Zentrums unterstützen Sie den Erhalt dieser einzigartigen Tiere. Wenn Sie nach dem Besuch der Orang-Utans noch etwas Zeit haben, können Sie direkt nebenan eine Einrichtung besuchen, die dem Schutz der Sonnenbären dient.

Malaysia kulinarisch

Malaysia ist ein Vielvölkerstaat. Das spiegelt sich auch in der Küche des Landes wieder. Die tropische Vegetation bietet eine Fülle an köstlichen Zutaten, die zu leckeren Gerichten verarbeitet werden.

Die Küche Malaysias

Das Nationalgericht ist Nasi Lemak, in Kokosmilch gegarter Reis, der in Bananenblätter gewickelt wird. Ein weiteres bekanntes Gericht ist Nasi Goreng. Dazu werden Beilagen aus Fleisch oder Gemüse gereicht. In der malaiischen Küche sind die Einflüsse der verschiedenen Völker, die hier leben, zu finden. Wundern Sie sich nicht, wenn Ihnen Ihr Essen auf einem Bananenblatt ohne Besteck serviert wird. Es ist durchaus üblich mit den Fingern zu essen. Allerdings nur mit denen der rechten Hand.

Beste Reisezeit

Die beste Reisezeit für Malaysia ist ein bisschen abhängig davon, welche Regionen Sie während Ihres Malaysia Urlaubs besuchen wollen. Die Westküste mit Langkawi und Penang ist eigentlich das ganze Jahr über zu bereisen. Der meiste Regen fällt hier im April/Mai und September/Oktober. Die kurzen Regenschauer sind dann aber eher eine willkommene Abkühlung. Die Ostküste, wo die tropischen Inseln mit ihren Traumstränden liegen, sollten Sie zwischen März und Oktober besuchen. Außerhalb dieser Monate ist Monsunzeit und es kann heftig regnen und sehr stürmisch werden. Viele der Inselresorts haben dann geschlossen. Auf Borneo ist es im Norden am schönsten zwischen Dezember und Mai, während im Süden die Trockenzeit zwischen März und September liegt.

Bei einer Reise nach Malaysia tauchen Sie ein in eine exotische Welt. Entdecken Sie spannende Städte, Traumstrände und einzigartige Natur. Mit den Tipps von unseren Experten wird Ihr Malaysia Urlaub ein echtes Erlebnis.

Lassen Sie sich von unseren Angeboten inspirieren