Service Hotline: täglich von 8-22 Uhr +49 (0)89 710 45 14 98

Kleine Antillen Urlaub

Karibische Inselträume werden wahr

Die kleinen Antillen sind ein Inselkette in der östlichen Karibik. Auf den ABC-Inseln, Barbados, St. Lucia oder Tobago erwartet Sie ein karibisches Paradies. Weiße Sandstrände, Palmen und ein türkises Meer machen den Urlaub auf den kleinen Antillen perfekt.

Karibik
Jetzt Pauschalurlaub sichern
Jetzt das schönste Hotel sichern
Jetzt günstigsten Flug sichern
Jetzt Campmobil buchen
Abflughafen wählen
Auswahl aufheben übernehmen
übernehmen

Reiseteilnehmer

Bitte geben Sie für jedes Kind ein entsprechendes Alter an!


Unsere Top Pauschalangebote


Die schönsten Inseln für einen kleinen Antillen Urlaub

FTI Kundenbewertungen

4.6 / 5
3252 Bewertungen für FTI
(letzte 12 Monate)
15.05.2024 Alles perfekt , super wäre eine Weiterleitung für das Zahlungsprozess!
13.05.2024 Super

Urlaub auf den Kleinen Antillen: Ein Inselparadies in der Karibik

Als Kleinen Antillen wird eine Inselkette in der Karibik bezeichnet. Jede der Inseln bietet ein wahrhaftiges Paradies für Naturliebhaber, Ruhesuchende und Badeurlauber. Die Inseln sind allesamt für ihre endlos langen, weißen Sandstrände und das türkisblaue Meerwasser bekannt. Romantischen Buchten und verschiedenste exotische Pflanzen sorgen für ein Südseefeeling und machen die Kleinen Antillen zu einem beliebten Reiseziel. Lassen Sie sich von uns ein paar Tipps für Ihren Urlaub auf den Kleinen Antillen geben.

Allgemeine Reisetipps und Informationen für die Kleine Antillen-Reisen

Die über 50 einzelnen Inseln der Kleinen Antillen werden in die Inseln über dem Winde und die Inseln unter dem Winde unterteilt. Dies leitet sich daraus ab, dass die Inseln in verschiedenen Bereichen der tropischen Passatwinde liegen. Der Inselbogen erstreckt sich von Puerto Rico im Norden bis nach Venezuela im Süden.

Mit einem deutschen Reisepass gestaltet sich die Einreise sehr unkompliziert. Die Inseln Guadeloupe und Martinique gehören nämlich zum französischen Überseegebiet: Somit benötigen Sie für die Einreise lediglich einen gültigen Personalausweis. Für Ihre Einreise auf die anderen Inseln der Kleinen Antillen benötigen Sie einen noch mindestens sechs Monate gültigen Reisepass.

Eine Reise zu den Kleinen Antillen lohnt sich das ganze Jahr über

Aufgrund ihrer Lage inmitten der Tropen herrscht auf den Inseln der Kleinen Antillen ganzjährig warmes Klima. April bis Oktober gelten als Regenmonate; man trifft zu dieser Zeit auf eher feuchtwarmes Wetter. Dafür ist es während des deutschen Winters in der östlichen Karibik vorwiegend trocken. Ein Urlaub auf den Kleinen Antillen empfiehlt sich besonders während dieser Zeit. Buchen Sie Ihre Reise im Zeitraum zwischen November bis April und genießen Sie die Badewannentemperatur der Karibik. Eine gute Nachricht für Sie: Die Kleinen Antillen sind von Hurrikans nur selten betroffen.

Währung und Zahlungsmittel

Da die Inseln teils unabhängig beziehungsweise unterschiedlichen Staatsgebieten zugehörig sind, gelten verschiedene Währungen. Auf den meisten Inseln der Kleinen Antillen ist die Währung der East Caribbean Dollar. Er ist gekoppelt an den US-Dollar und unterliegt den Wechselkursschwankungen. Gezahlt werden kann vor Ort meist auch mit dem US-Dollar. Ebenso können Sie oft auch mit EC-Karte zahlen. In dem französischen Überseegebiet ist der Euro die Hauptwährung. Tragen Sie hier genügend Bargeld mit sich. Beim Abheben an Geldautomaten müssen Sie mit Wechselkursverlusten und Abhebungsgebühren rechnen.

Sprachen und Verständigung

In Guadeloupe und Martinique ist die Amtssprache Französisch, doch auch mit Englisch kommen Sie in einigen Regionen dieser Inseln gut aus. Auf allen anderen Inseln können Sie sich während Ihres Urlaubs auf den Kleinen Antillen problemlos auf Englisch verständigen.

Kleine Antillen-Urlaub: Eine Reise, die paradiesischer nicht sein kann

Entscheiden Sie sich für Bermuda während Ihres Urlaubes auf den Kleinen Antillen, erwartet Sie ein moderner Lifestyle abseits vom Massentourismus. Die beliebten Bermuda-Shorts finden Sie hier übrigens an jeder Ecke und sollten unbedingt zu Ihrem Urlaubs-Outfit gehören. Ein etwas anderes Bild in der klassischen Karibik verspricht die Vulkaninsel St. Lucia. Der Inselstaat lockt außerdem mit seinen spektakulären Bergen, Wasserfällen und Rifftauchstellen sowie warmen Schlammpools. Für die Sportlichen unter Ihnen empfehlen wir St. Vincent und die Grenadinen. Das Freizeitangebot reicht hier von Tauchen und Schnorcheln bis hin zum Klettern an dem aktiven Vulkan Soufrière. Ausflugsmöglichkeiten an Land führen Sie zu Häfen voller schicker Yachten. Wanderungen entlang der Küsten lassen die Herzen von Ruhesuchenden höherschlagen. Doch egal, für welchen Platz Sie sich entscheiden: Lassen Sie in Ihrem Urlaub auf den kleinen Antillen den Blick über das türkisblaue, karibische Meer schweifen und vergessen Sie für einen Moment den Alltag.

Ihr Urlaub auf den Kleinen Antillen: pauschal oder individuell

Wenn Sie Ihren Urlaub auf den Kleinen Antillen ohne Stress und eigene Organisation genießen möchten, sollten Sie sich für eine Pauschalreise entscheiden. Hier erwartet Sie ein Rundum-Sorglos-Paket. Die Kleinen Antillen bieten sich allerdings auch sehr für Individualreisende an, die die Inseln auf eigene Faust erkunden möchten. Die geografische Nähe der einzelnen Inseln lädt zum Inselhopping ein – überlegen Sie sich also, vielleicht mehr als eines der Eilande zu besuchen. Das bietet Ihnen die Möglichkeit, die unterschiedlichen Inseln in nur einem Urlaub kennen zu lernen. Übrigens verkehren zwischen den Inseln jeweils kleine Fluggesellschaften und auch Fährfahrten werden vereinzelt angeboten. Ein wahres Abenteuer erwartet Sie!

Haben wir Sie neugierig gemacht? Hier bei FTI finden Sie direkt eine große Auswahl vieler Urlaubsangebote für die Kleinen Antillen. Garantiert ist auch das Richtige für Sie dabei.

Lassen Sie sich von unseren Angeboten inspirieren