Service Hotline täglich von 8-23 Uhr +49 (0)89 710 45 14 98
Wichtige Informationen: Thomas Cook Insolvenz

Camping Toskana

Individueller Camping Urlaub in der Toskana

Sanfte Hügel, Zypressen, Weinberge und Olivenbäume prägen das Bild der Toskana. Ein Campingplatz in der Toskana ist der ideale Ausgangspunkt um die malerische Landschaft oder historische Städte wir Florenz oder Siena zu erkunden. Günstige Mobilheime und Bungalows für Camping in der Toskana finden Sie hier bei FTI!

Camping Toskana
Jetzt Pauschalurlaub sichern
Jetzt das schönste Hotel sichern
Jetzt günstigsten Flug sichern
Jetzt Campmobil buchen
Abflughafen wählen
Auswahl aufheben übernehmen
übernehmen

Reiseteilnehmer

Bitte geben Sie für jedes Kind ein entsprechendes Alter an!

FTI Kundenbewertungen

4.5 / 5
2835 Bewertungen für FTI
(letzte 12 Monate)
14.10.2019 Super service schnelle Abwicklung
14.10.2019 Sehr schnelle, einfache und unproblematische Hotelfindung und Buchung.

Camping in der Toskana - zwischen Weinbergen und Zypressen

Camping in der Toskana bringt Sie in eine der schönsten Regionen Mittelitaliens, die für ihre köstlichen Weine, weiten Landschaften und ursprünglichen Dörfer bekannt ist. Mit dem Wohnwagen oder im Zelt verbringen Sie auf dem Campingplatz entspannte Tage und sind bei Ihrer Urlaubsgestaltung völlig frei. Nächtigen Sie dort, wo es Ihnen in der Toskana am besten gefällt und reisen Sie nach eigenem Zeitplan durch die Region. Ein Campingurlaub in der Toskana eignet sich für alle, die mit kleinem Urlaubsbudget eine unvergessliche Reise erleben möchten.

Campingurlaub in Florenz – die Stadt der Renaissance

Camping Florenz

Als pulsierendes Zentrums des Handels, der Kunst und Kultur machte sich die italienische Stadt Florenz vor allem im 11. Jahrhundert einen Namen. Noch heute zeugen die prachtvollen Bauwerke in der Altstadt, die abwechslungsreiche Museumslandschaft und die einzigartige Vielfalt kultureller Einrichtungen und Veranstaltungen von der alten Hochzeit. Vor den Toren der Stadt laden zahlreiche ruhige Campingplätze dazu ein Ausflüge in das Herz der Altstadt zu unternehmen.

Zentraler liegt ein Campingplatz neben der Piazzale Michelangelo, von der Sie einen tollen Blick übe die Stadt haben. Nach ca. 10 Minuten Fußweg erreichen Sie die Altstadt.  Hier sollten Sie keinesfalls einen Bummel über die Ponte Vecchio verpassen. Diese älteste Brücke der Stadt ist eng mit Häusern bebaut, in denen heute Schmuckgeschäfte untergebracht sind. Weit über die Dächer der meisten umliegenden Häuser ragt der 85 Meter hohe Turm des Doms Santa Maria Del Fiore empor. Das Bauwerk aus dem 13. Jahrhundert ist die viertgrößte Kirche der Welt und kann besichtigt werden. Die legendären Uffizien können Sie in einem eigenen Museum am Piazza della Signoria besichtigen. Dieser Platz ist übrigens Treffpunkt vieler Reisender und Einheimischer und ganztägig gut besucht.

Siena - eine mittelalterliche Schönheit

Camping Siena

Unter den Provinzstädten der Toskana ist die Stadt Siena zweifellos eine Perle für Urlauber. Der mittelalterliche Stadtkern ist größtenteils erhalten geblieben und gruppiert sich rund um den zentralen Platz Il Campo. Er ist muschelförmig angelegt und ein Treffpunkt für Einheimische und Reisende. An einem Ende des Platzes befindet sich das Rathaus der Stadt. Das Gebäude besitzt einen 88 Meter hohen Turm, von dem aus Sie einen uneingeschränkten Blick auf das Stadtzentrum von Siena haben. Zu den imposanten Bauwerken gehört der Dom Santa Maria, dessen Fassade mit weißem und schwarzem Marmor verziert ist. Ähnlich prunkvoll fällt die Inneneinrichtung des sakralen Bauwerks mit der Kanzel, den Deckengemälden und dem Bodenmosaik aus. Rund um den Platz gruppieren sich außerdem gotische Prachtbauten, die teilweise als Wohnhaus und teilweise von Hotels und Gastronomie genutzt werden. Hier genießen Sie ein kühles Getränk unter der heißen Sonne der Toskana.

Campingurlaub an der toskanischen Küste

Camping Toskana Küste

Die Küstenregion ist ein beliebtes Reiseziel für Camping in der Toskana. Grund hierfür sind die weiten Strandabschnitte, gemütlichen Buchten und kleinen Inseln vor dem Festland. Eine wechselhafte Landschaft mit weiten Grünflächen, kleinen Gemeinden und dicht bewachsenen Waldgebieten sorgen für Ruhe und Entspannung im Urlaub. Unter den vielen Ferienorten für einen Campingurlaub zeichnet sich Viareggio durch die gute Erreichbarkeit und Infrastruktur besonders aus. Der Badestrand des einstigen Fischerdorfs bietet viel Platz für ein Bad in der Sonne oder Strandaktivitäten. Legendär sind außerdem der Karneval und die Opernsaison im Juli und August in Viareggio. Unter der Bezeichnung Blütenküste sind drei weitere Reiseziele zusammengefasst: Bibbona, Castiglioncello und Quercianella. Auf einem Campingplatz unweit der Küste im Umkreis der drei Städte erleben Sie einen entspannten Urlaub und können bei Tagesausflügen die Städte der Blütenküste erkunden. Sie besitzen alle einen historischen Ortskern, viele kleine Geschäfte und einheimische Gastronomie mit den Köstlichkeiten der italienischen Küche.

Lassen Sie sich von unseren Angeboten inspirieren

Reise-Magazin

Service Hotline tägl. 8:00 - 23:00 Uhr
+49 (0)89 710 45 14 98
Wir helfen Ihnen gerne weiter. Nutzen Sie unsere

Feedback