Zeitverschiebung im Urlaub

Reisefrage: Was darf ins Handgepäck?

Bei manchen Gegenständen ist man sich unsicher, ob man sie mit ins Flugzeug nehmen darf. Damit ihr kurz vor Abflug nicht noch hektisch euer Gepäck um- und ausräumen müsst, hier eine Liste der Dinge, die ihr mitnehmen dürft:

  • Elektronische Geräte wie Handy, Laptops und Digitalkameras.
  • Flüssigkeiten (Getränke, Cremetuben und andere Flüssigkeiten) in einer Menge bis maximal 100 ml, in einem transparenten, wiederverschließbaren Beutel.
  • Medikamente und Babynahrung in der für die Reise benötigten Menge.
  • Ein Feuerzeug pro Person (kein Benzinfeuerzeug), Streichhölzer.
  • Dinge des täglichen Gebrauchs wie Nagelschere und Nassrasierer. (Offene Rasierklingen sind verboten.)
  • Taschenmesser und Nagelfeilen die nicht länger als 6 cm sind.

Diese Regelungen gelten für Deutschland. In anderen EU-Ländern können andere Bestimmungen gelten.

(Quelle: www.handgepäck-berater.de Stand: 03.07.2015)

2 Kommentare

  1. Meike

    Hi Julia Danke für die super Tips! Also ich bin dieses Jahr schon 6 mal Langstrecke geflogen. Und was ich noch hinzufügen kann ist, dass z.B. Laptops, die ja scheinbar wegen den Akkus immer im Handgepäck sein sollen meistens bei mir im Koffer sind. Und das hat noch nie jemand beanstandet. Glaube das ist je nach Route unterschiedlich. Genau so mein Feuerzeug. Ist bisher auch immer durch die Kontrolle gekommen!Viele Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte die Buchstaben des captcha Bildes im Eingabefeld eintippen

Bitte gib die drei Buchstaben in die Box ein