bucht antalya

Urlaub während Corona – das müsst ihr für die Türkei wissen

Der Sommerurlaub in der Türkei kann endlich starten –  das Auswärtige Amt hat die Reisewarnung für die beliebten Provinzen Aydin, Izmir und Muğla in der Ägäisregion sowie die Provinz Antalya in der Mittelmeerregion aufgehoben.

Unsere Kollegen vor Ort freuen sich bereits unheimlich, euch wieder begrüßen zu dürfen. Voraussetzung für die aktuelle Regelung ist die strikte Einhaltung des von der türkischen Regierung verfügten Tourismus- und Hygienekonzepts. Wie das genau aussieht und was das für euch bedeutet, haben wir euch hier zusammengefasst.

  1. Wie läuft die Einreise in die Türkei ab?
  2. Wo und wie kann ich in der Türkei einen PCR-Test machen?
  3. Was passiert, wenn der Test positiv ist?
!! Achtung: Die Regelung für die Reiserrückkehrer aus den Urlaubsregionen der Türkei endet am 8. November 2020. Die Reisewarnung gilt dann wieder für das gesamte Land und es gelten entsprechende Quarantänebestimmungen.

1. Wie läuft die Einreise in die Türkei ab?

Das Einreiseverbot ist seit dem 11. Juni 2020 für deutsche Staatsangehörige aufgehoben. Bei der Einreise aus Deutschland wird eure Temperatur gemessen und bei erhöhter Temperatur oder anderweitigen COVID-19 Symptomen werden weitere Untersuchungen vorgenommen. Das kann unter anderem auch ein PCR-Test sein. 

Sofern ihr keine Symptome habt, müsst ihr in der Türkei nicht in Quarantäne und der Urlaub kann wie gewohnt starten! 

Je nach Airlines kann es nochmal zu anderen Regelungen kommen. Airlines, Airports, Transportdienstleister, Hotels und Restaurants sind mit Hygienekonzepten bestens vorbereitet und haben die umfassenden Vorgaben der türkischen Regierung bereits seit Wochen in ihre Abläufe integriert. 

sonnenklar.TV hat bereits einen Rundgang durch den Flughafen in Antalya gemacht und auch mit Urlaubern gesprochen. 

 

Unsere Kollegen waren bereits in Kalabrien (Italien) unterwegs und haben sich ein wenig umgesehen. Sie geben euch einen ersten Einblick, wie sich Reisen während Corona anfühlt und was am Flughafen alles zu beachten Ist. Überraschenderweise ist vieles sogar angenehmer als vorher. 

2. Wo und wie kann ich in der Türkei einen PCR – Test machen?

Für die Einreise nach Deutschland benötigt ihr einen negativen PCR-Test, der nicht älter als 48 Stunden ist. Euch stehen hier verschiedene Optionen zur Verfügung:

  • Unsere Partneragentur MeetingPoint unterstützt unsere Gäste, wo sie nur kann. Es wird unter anderem ein Bus -und Privattransfer angeboten, der euch zu einem Testzentrum und natürlich auch zurück bringt. Alternativ könnt ihr auch Ausflüge buchen, bei denen das Testzentrum mit Sightseeing oder Shopping verbunden wird. So verliert ihr noch weniger Zeit und könnt gleich noch etwas von der Stadt sehen oder die letzten Besorgungen machen. Weitere Infos bekommt ihr bei eurem Reiseleiter
  • Ihr könnt natürlich auch auf eigene Faust in ein Testzentrum oder an den Flughafen fahren. Wichtig ist, dass ihr spätestens 24 Stunden aber frühestens 48 Stunden vor Rückreise den Test durchführt. Plant unbedingt genug Zeit vor Ort ein. Ihr könnt euch im Hotel oder bei eurem Reiseleiter erkundigen, wo sich das nächste Labor befindet. 
  • Besonders unkompliziert geht es aktuell in fünf unserer Hotels. Ihr könnt euch direkt im Hotel testen lassen und werdet auch von einem deutschsprachigen Reiseleiter betreut. Möglich ist das im LABRANDA Alantur, im Aquaworld by MP Hotels, LABRANDA TMT Bodrum, Senses Hotel Bodrum und im  KAIRABA Blue Dreams. Auch viele weitere Hotels bieten eigene Teststationen an. 

Auch in der Wintersaison haben einige Hotels offen, zB das Aquaworld by MP Hotel. Ansonsten findet ihr auch hier eine Auswahl an passenden Hotels.  

Aquaworld by MP Hotels
Aquaworld by MP Hotels Poolbereich

3. Was passiert, wenn der PCR – Test positiv ausfällt?

Ist der PCR-Test positiv, müsst ihr euch noch in der Türkei in Quarantäne bzw. in Behandlung begeben. Laut türkischem Tourismusminister beabsichtigen die Hoteliers die weiteren Übernachtungen zu organisieren.

Die Kosten müssen von euch getragen werden, es gibt allerdings Versicherungen, die genau diese Kosten übernehmen. Aber Vorsicht: Es decken nicht alle Auslandskrankenversicherungen automatisch Covid- Behandlungen in der Türkei ab.

FTI garantiert seinen Gästen in Zusammenarbeit mit den Hotelpartnern die kostenfreie Unterbringung im Fall eines positiven PCR-Tests für die Zeit der Quarantäne. Alle weiteren Informationen dazu findet ihr hier. 
Wenn ihr auf der Suche nach einem passenden Angebot für die Türkei seid, werdet ihr bei uns bestimmt fündig! Wir haben sowohl für diesen Sommer einige Angebote, also auch für nächstes Jahr. Wir wünschen euch einen wunderschönen Urlaub! 


Wenn ihr noch weitere Fragen habt, schreibt uns gerne in die Kommentare. Bitte habt Verständnis dafür, dass wir nicht auf individuelle Buchungen eingehen können.

Wir bemühen uns um Aktualität der Informationen, können das aber nicht immer garantieren. Bitte informiert euch daher stets vor Buchung und Abreise direkt beim Auswärtigen Amt bezüglich aktueller Reisebestimmungen. Unsere Angaben beziehen sich ausschließlich auf Reisen von deutschen Staatsbürgern von und nach Deutschland. 

 

25 Kommentare