Gambia Urlaub

Bei FTI günstige Gambia Reisen entdecken

Das kleinste Land des afrikanischen Festlandes ist ein ideales Ganzjahres-Reiseziel und lockt mit schönen Sandstränden, Strandresorts, unberührter Natur und Afrika in all seiner Farbigkeit. Erleben Sie jetzt den Geheimtipp Afrikas - bei Ihrem Gambia Urlaub. Ab April 2019 fliegen Sie mit FTI komfortabel ab Düsseldorf, Frankfurt, München und Leipzig nonstop in die gambische Hauptstadt Banjul. »Weitere Informationen zur Fluganreise

Afrika Gambia Urlaub
Jetzt Pauschalurlaub sichern
Jetzt das schönste Hotel sichern
Jetzt günstigsten Flug sichern
Jetzt Campmobil buchen
Abflughafen wählen
Auswahl aufheben übernehmen
übernehmen

Reiseteilnehmer

Bitte geben Sie für jedes Kind ein entsprechendes Alter an!

Hotline    +49 (0)89 710 45 14 98

Unsere Top Hoteltipps für Ihren Gambia Urlaub


Gambia Reisen für jeden Urlaubstyp

Weitere Gambia Reiseangebote

Lemon Creek Hotel Resort
Lemon Creek Hotel Resort Außenaufnahme
Lemon Creek Hotel Resort Außenaufnahme
Lemon Creek Hotel Resort Wohnbeispiel
Lemon Creek Hotel Resort Pool
Lemon Creek Hotel Resort Garten
Bijilo Beach, Gambia

8 Bewertungen insgesamt

4,8 von 6
87.5 % empfehlen dieses Hotel
Kombo Beach
Kombo Beach Außenaufnahme
Kombo Beach Wohnbeispiel
Kombo Beach Außenaufnahme
Kombo Beach Wohnbeispiel
Kombo Beach Restaurant
Kotu Beach (Serekunda - Banjul), Gambia
Sehr Gut
von 100
Verified ReviewsTrustYou

10 Bewertungen insgesamt

4,4 von 6
90 % empfehlen dieses Hotel

FTI Kundenbewertungen

4.4 / 5
2857 Bewertungen für FTI
(letzte 12 Monate)
19.11.2018 Hat alles gut geklappt.
18.11.2018 alles gut preise und leistung
Callcenter FTI

Service Hotline tägl. 8:00 - 23:00 Uhr

+49 (0)89 710 45 14 98

Geheimtipp: Urlaub in Gambia – von tollen Stränden in den Regenwald

Das kleine westafrikanische Land Gambia ist als Urlaubsziel noch nicht so bekannt und daher ein echter Geheimtipp. Dort finden Sie traumhafte Strände, üppige Regenwälder, in denen unter anderem viele verschiedene Affenarten leben, und viele weitere attraktive Ausflugsziele, von denen Sie vermutlich noch nie gehört haben. Wenn Sie einmal eine ganz besondere Reise machen möchten, ist Gambia daher auf jeden Fall eine gute Wahl.

Strände Nationalparks Sehenswürdigkeiten Aktivitäten Spezialitäten Reisezeit Flüge


Ursprüngliche Schönheit: Die Traumstrände in Gambia

Gambia Urlaub Sandstrand

Obwohl Gambia das kleinste Land Afrikas ist, bezaubert es mit traumhaft schönen Stränden. Unter den Sonnenparadiesen dieser Welt ist das kleine Land nach wie vor ein Geheimtipp. Mit 7-8 Sonnenstunden pro Tag kommen sonnenhungrige Urlauber voll auf ihre Kosten. Die goldenen Sandstrände liegen direkt am Atlantischen Ozean und bieten mit 70 km Küste ideale Bedingungen für einen Strandurlaub in Gambia. Milde Wassertemperaturen laden ganzjährig zum Baden ein. Die kilometerlangen Strände sind feinsandig, meist flach abfallend und weisen kaum Felsen auf.

  • Capepoint: An der Landzunge von Capepoint finden Urlauber feine, weiße und tropische Sandstrände, die auch zum Windsurfen bestens geeignet sind.
  • Fajara: Nur eine kurze Taxifahrt von Kotu oder Bakau entfernt liegt Fajara. Der Ort zeichnet sich durch eine Reihe von sehr guten Restaurants aus. Am nördlichen Strandabschnitt von Fajara finden Sie beeindruckende rote Klippen mit hochgewachsenen Palmen. Von hier aus können Sie einen fantastischen Ausblick auf den Atlantischen Ozean und die Küste genießen. Der südliche Abschnitt in Richtung Kotu bieten feinsten Sandstrand und lädt zu ausgiebigen Spaziergängen entlang der Küste ein.
  • Kotu: Ebenso weitläufig und für Badeurlauber bestens geeignet ist der Strandabschnitt in der Kotu-Bucht, der zu den schönsten Stränden des Landes zählt. Auch Wassersportler und Surfer kommen hier aufgrund idealer Bedingungen voll auf ihre Kosten. Besuchen Sie nach einem entspannten Tag am Strand den Craft Market, den Sie in nur wenigen Gehminuten erreichen.
  • Kololi: Etwa 11 Kilometer westlich der Hauptstadt Banjul liegt der bekannte Ferienort Kololi, der Sie mit wunderschönen breiten Sandstränden und gemütlichen Strandbars in seinen Bann zieht.
  • Batokunku: Den wohl schönsten Sonnenuntergang Gambias können Sie am Batokunku Beach erleben. Dieses einzigartige Naturschauspiel wird Ihnen noch nach Jahren in Erinnerung bleiben. Lauschen Sie dem Rauschen des Meeres und lassen Sie den stressigen Alltag hinter sich.

Nationalparks & Gambia River - Gambia ist Natur pur

Gambia Urlaub Nationalpark

Erleben Sie unberührte Natur und gewinnen Sie ganz neue Eindrücke in den Nationalparks und Reservaten entlang des ursprünglich gebliebenen Gambia Rivers. Naturliebhaber sind fasziniert von den artenreichen Pflanzen- und Tierwelt, welche sich durch die Lebensader "Gambia River" in einer bunten Vielfalt entwickeln konnte. Neben drei Nationalparks und zwei Naturreservaten gibt es ebenso viele Feuchtlandreservate an der Küste. Gambia ist berühmt für seinen Vogelreichtum und die wunderschönen Touren auf dem 1.120 km langen Fluss, der seinen Ursprung im Bergland Guinea hat.

  • Kiang West Nationalpark: Mit 11.500 Hektar ist er der größte Nationalpark Gambias und bietet eine artenreiche Tierwelt. Entdecken Sie neben Buschbock, Wüstenluchs und Serval-Katze auch Krokodile, Mungos und Otter. Paviane und Stummelaffen sind im ganzen Gebiet anzutreffen. Auch verschiedene Landschaftsformen können Sie in diesem beeindruckenden Park entdecken: Von den höher gelegenen Savannen und durch lichte Wälder gelangen Sie schließlich in die Mangrovengebiete direkt am Gambia River.
  • River Gambia Nationalpark: Bekannt ist dieser Park durch sein Schimpansen-Auswilderungsprojekt (Chimpanzee Rehabilitation Project) geworden. Die Affen leben heute unbehelligt vom Menschen auf Inselgruppen verteilt, welche nur mit behördlicher Genehmigung betreten werden dürfen. Neben den Schimpansen sind hier u.a. auch Flusspferde, Nilkrokodile und Warzenschweine zu finden.
  • Tanji Bird Reserve: Nur hier, in dieser ganz speziellen Dünen- und Mangrovenlandschaft brüten die seltenen Raubseeschwalben. Das Reservat gehört zu den weltweit schönsten Paradiesen für Vogelfreunde und wird als absoluter Geheimtipp für ungestörtes Birdwatching gehandelt. Die salztolerante Vegetation aus mächtigen Baobab-Bäumen (Affenbrot) und den urzeitlichen Kasuarinen (buchenartige Bäume) bietet einen idealen Schutz für die nistenden Vögel. Neben einer unglaublichen Vogelvielfalt können Sie hier auch die Mittelmeer-Mönchsrobben sowie Delfine und Schildkröten beobachten.

Sehenswürdigkeiten und schöne Ausflugsziele – Tipps für die Gambia Reise

Gambia Urlaub Steinkreise

Neben den Stränden und Nationalparks verfügt dieses Land jedoch auch über viele Sehenswürdigkeiten wie den Triumphbogen Arch 22 in Banjul, der Hauptstadt des Landes. Dort wurde unter anderem ein Museum eingerichtet, in dem Gebrauchsgegenstände aus früheren Zeiten zu sehen sind. Ebenso interessant sind die Überreste aus der Kolonialzeit. So befinden sich zum Beispiel auf Kunta Kinteh Island die Ruinen einer Festung. Diese kleine Insel im Fluss Gambia spielte beim Sklavenhandel eine entscheidende Rolle. Ein weiteres attraktives Ziel sind die megalithischen Steinkreise in der Nähe des Ortes Wassu. In Gambia gibt es außerdem sehr viele Krokodile. Wenn Sie diese imposanten Tiere aus der Nähe betrachten möchten, besuchen Sie am besten das Heilige Krokodilbecken von Kachikally nahe des Ortes Bakau.

Sport, Fitness & Bewegung: Aktiv in Gambia

Gambia Urlaub Angeln

Sie lieben Sport, Fitness und Bewegung? Sie wollen auch in Ihrem Urlaub aktiv sein und nicht nur am Strand oder Pool entspannen? Dann ist ein Aktivurlaub in Gambia genau das Richtige für Sie! Das abwechslungsreiche Landschaftsbild Gambias bietet eine Vielzahl an Sportmöglichkeiten. Ob Golfen, Surfen, Kitesurfen, Jetskifahren und Mountainbiken – erleben Sie Gambia mit allen Sinnen und lassen Sie sich von der Vielfalt Ihrer Urlaubsdestination inspirieren. Gambia steht aber nicht nur für goldene Sandstrände, Natur und Aktivurlaub. Abseits des Trubels bietet die lächelnde Küste Afrikas in den zahlreichen Urlaubsresorts Entspannung pur mit Ayurveda-Behandlungen und Spa-Anwendungen.

Gambia bietet für einen Wassersporturlaub optimale Bedingungen. Das ganzjährig angenehme Klima, der fischreiche Atlantische Ozean und die paradiesischen Strände lassen Gambia zum Traumurlaubsziel für Wassersportler werden. Freunde der klassischen Wassersportarten kommen beim Segeln auf ihre Kosten und neben Windsurfen und Kanutouren bietet Gambia auch den Anhängern moderne Fun-Sportarten wie Jetskifahren und Kitesurfen den perfekten Spot.

Auf dem Rücken der Pferde liegt das Glück der Erde! So lautet zumindest das Sprichwort. Ob es wirklich stimmt, das probieren Sie am besten selbst aus. In Kololi, Kotu oder Bijilo gibt es viele Anbieter, bei denen Sie Reitausflüge auf Pferden stundenweise, für einen halben oder den ganzen Tag buchen können. Beliebt sind Reitausflüge am Sandstrand, weshalb wir empfehlen, tagsüber unterwegs zu sein, bevor gegen 17.00 Uhr die Einheimischen die Strände für ihre Laufrunden, Fußball oder zum Schwimmen aufsuchen.

Auch per Fahrrad lässt sich Gambia abseits üblicher Touristenpfade hervorragend erkunden. Auf wenig befahrenen, meist ebenen Wegen geht es entlang der Küste oder ins Landesinnere. Hier warten idyllische Dorfgemeinschaften und Nationalparks auf Sie, die mit dem Auto teils nicht befahrbar sind. Während es sich für längere Touren empfiehlt, das eigene Fahrrad aus der Heimat mitzunehmen, können für Tagestouren Räder vor Ort geliehen werden.

Sowohl der Gambia River als auch der Atlantik weisen eine große Anzahl an Fischarten auf und zählen als absolutes Paradies für Angler und Sportfischer. Da das Fischen sowohl an den Flüssen als auch im Atlantik ohne Probleme möglich ist, gilt Gambia unter Sportfischern als echter Geheimtipp. Die eigene Ausrüstung kann mitgebracht werden. Für diejenigen, die lieber mit leichtem Gepäck in den Angel-Urlaub nach Westafrika reisen, besteht aber auch die Möglichkeit, für wenig Geld vor Ort eine Angelausrüstung auszuleihen.

Golfern bietet der 18-Loch-Golfplatz „Fajara Golf Course“ ein abwechslungsreiches Erlebnis. Als besondere Herausforderung gilt der ölsandige Boden, der den unweit des Meeres gelegenen Platz auszeichnet. Neben Mitgliedern sind auch Urlauber zu Turnieren und privaten Golfspielen herzlich eingeladen.

Leckere Spezialitäten probieren – die traditionellen Speisen und Getränke des Landes

Gambia Urlaub Benachin

Bei einem Gambia Urlaub sollten Sie außerdem nicht versäumen, die vielen Spezialitäten zu probieren. Die würzige und herzhafte gambische Küche wird von verschiedensten afrikanischen Einflüssen geprägt. Diese kommen vor allem aus Nordafrika, wie Tunesien und Marokko, aber auch ausdem arabischen Raum. Das wichtigste Nahrungsmittel ist Reis, der mit verschiedenen Gemüsesorten wie Bohnen, Spinat oder Okraschoten sowie mit Fleisch oder Fisch serviert wird. Viele Gerichte sind recht scharf gewürzt, denn mit Pfeffer, scharfen Zwiebeln und Chili wird in diesem Land nicht gespart. Die Erdnuss spielt in Gambia traditionell eine bedeutende Rolle: Aus ihr werden leckere Pasten und Soßen hergestellt. Während die asiatische Erdnusssoße in der Regel aus Erdnussbutter hergestellt wird, wird die afrikanische Soße aus der ganzen Nuss zubereitet.

Eine der Spezialitäten Gambias ist das Chicken Yassa. Hierbei handelt es sich um Hähnchenfleisch, das sauer in Zwiebeln und Zitronensaft eingelegt wird. Des Weiteren zählen die Eintöpfe Domoda (mit Huhn oder Fisch, in einer dicken Erdnusssoße) und Benachin (Fleischeintopf mit Gemüse und Reis) zu den gambischen Leckerbissen. Aufgrund der Nähe zum Meer spielen außerdem Fisch und Meeresfrüchte eine wichtige Rolle. Besonders lecker sind die in Folie gebackenen Shrimps und Hummer. Als kleine Zwischenmahlzeit sind dagegen die Fish Cakes zu empfehlen. Diese Teigtaschen sind mit Fisch gefüllt und werden frittiert. Foufou ist ein Maniokbrei und wird gerne als Beilage gereicht. Eine Gambia Reise ist außerdem eine gute Gelegenheit, frische tropische Früchte zu genießen. In dieser Region erntet man unter anderem Papayas, Mangos und Orangen.

Die wichtigsten Getränke der Einheimischen sind grüner Tee, genannt Ataya, und die frischen Fruchtsäfte, wie beispielsweise der vitaminreiche Baobab-Saft oder der rote, säuerliche Wonjo-Saft aus getrockneten Hibiskusblüten. Alkohol ist für die meisten aufgrund ihres moslemischen Glaubens dagegen tabu. Als Urlauber müssen Sie jedoch nicht auf ein frisch gezapftes Bier oder anderen Alkohol verzichten. Diese Getränke werden in vielen Restaurants und Bars serviert und sind oft sogar an den Garküchen entlang der Straßen erhältlich.

Die beste Zeit für den Gambia Urlaub

Temperatur Banjul - Gambia
  • Absolutes Max °C
  • Absolutes Min °C
  • Maximum °C
  • Minimum °C
Relative Feuchte Banjul - Gambia
Niederschlag Banjul - Gambia
Sonnenscheindauer Banjul - Gambia



In Gambia herrscht tropisches Klima, sodass die Temperaturen das ganze Jahr über recht hoch sind. Dort gibt es eine Trockenzeit und eine Regenzeit. Letztere beginnt im Juni und endet im Oktober. In diesen Monaten fällt fast der gesamte Jahresniederschlag, sodass bei einer Gambia Reise in den Monaten von November bis einschließlich Mai kaum Regen zu erwarten ist. In diesem Zeitraum steigen die Temperaturen oft auf mehr als 30 °C. Auch für einen reinen Strandurlaub sind die Monate von November bis Mai daher bestens geeignet. Im Mai kann es wegen der anstehenden Regenzeit allerdings schon recht schwül sein. Die meisten Sonnenscheinstunden haben die Monate November, Februar, März und April. Bei Vogelfreunden ist aber auch der Zeitraum von November bis Februar beliebt. Dann legen viele Zugvögel in Gambia eine Rast ein und gesellen sich zu den anderen Vögeln hinzu. Dieses Land ist mit mehr als 500 Vogelarten ein echtes Eldorado für Ornithologen und andere Menschen, die sich gern an hübschen bunten Vögeln erfreuen.

NEU: Nonstop Flüge nach Gambia

Ab April 2019 fliegen Sie mit FTI und Corendon Airlines von vier deutschen Abflughäfen wöchentlich und nonstop ins westafrikanische Gambia. Von Düsseldorf, Frankfurt, München und Leipzig/Halle geht es in nur sieben Flugstunden direkt in die Hauptstadt Banjul. Ideal für Ihren Urlaub im tropischen Badeparadies Gambia.

Lassen Sie sich von unseren Angeboten inspirieren

Service Hotline tägl. 8:00 - 23:00 Uhr
+49 (0)89 710 45 14 98
Wir helfen Ihnen gerne weiter. Nutzen Sie unsere

Feedback