Tulenfeld in Holland

Frühling in den Niederlanden: Strände, Blumenfelder und königliche Feste

Wer im April oder Mai seinen Urlaub in Holland verbringt, der kann mit einem einzigartigen und farbenprächtigem Naturschauspiel rechnen. Es ist nämlich Tulpenblütezeit und die niederländischen Tulpenfelder zeigen in voller Pracht ihre Schönheit. Holländische Tulpen sind auf der ganzen Welt bekannt. Doch auch sonst hat die Niederlande im Frühling einiges zu bieten.

Ob Meer, Stadt, Natur, entspannt oder aktiv, im Frühjahr bietet die Niederlande alles was das Herz begehrt. Weitläufige Sandstrände laden zu ausgedehnten Spaziergängen, gerne auch mit Vierbeiner, ein. Lasst euch die frische Meeresbriese auf keinen Fall entgehen. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten, Veranstaltungen und Grachten  können in den Städten Amsterdam, Den Haag, Groningen & Co. erkundet werden und die weiten Felder um die Metropolen laden zum Kraft tanken ein.

Neben weiten Tulpenfeldern verbindet man auch Fahrräder mit der Niederlande. Also Aufsatteln und los geht´s! Unzählige Radwege und ausgeschilderte Fahrradrouten, flache Landschaften, kurze Distanzen und viele sehenswerte Orte sind perfekt für eine Radtour. Aber auch Veranstaltungen gibt es viele:

Highlights im Frühling

März

HISWA Amsterdam Boat Show: 08. – 12.03.2017
Die offizielle Eröffnung der Segelsaison! Über 350 Aussteller zeigen euch die neuesten Trends und Designs aus der Welt des Wassersports sowie über 500 Boote in allen Formen und Größen. Während die Großen sich zahlreiche Informationen rund um die Wasserwelt holen, vergnügen sich die Kleinen bei Aktivitäten aller Art im Wasserspaß!

TEFAF Maastricht: 10. – 19.03.2017
Die führende Kunst- und Antiquitätenmesse der Welt! Alle, die im Bereich der schönen Künste tätig sind, sollten die TEFAF (The European Fine Art Fair) in Maastricht besuchen. Sie ist ein alljährlicher Höhepunkt für tausende neugierige Besucher und Kunstliebhaber. Weit über 250 der weltweit angesehensten Antiquitäten- und Kunsthändler mit unterschiedlichen Nationalitäten finden hier zusammen.

Keukenhof in Lisse: 23.03 – 21.05. 2017
Der größte Blumenpark der Welt öffnet seine Türen! Bestaunt das Meer von Tulpen in verschiedenen Gärten und Pavillons. Über 7 Millionen Blumen können hier, auf dem schönste Frühlingspark der Welt, bewundert werden. Erreichbar ist das Naturschauspiel innerhalb einer halben Stunde aus Den Haag, Haarlem, Leiden und Amsterdam!

April

Tulpenfestival auf dem Noordoostpolder (Flevoland): 14.04 – 08.05.2017
Die längste Tulpenroute – mit immerhin 100 Kilometern – ist zudem eine der schönsten der Welt. Die Tulpenroute ist deutlich ausgeschildert und kann mit dem Rad oder dem PKW erkundet werden. Pflückt Tulpen im Pflück-Garten, entdeckt bei zahlreichen Landwirtschaftsbetrieben die Produkte der Gegend oder legt eine Pause in den zauberhaften Bauernhofgärten ein.

Blumenparade von Noordwijk bis Haarlem: 19. – 23.04.2017
Die alljährliche Blumenparade ist ein Fest der Farben und Düfte. 20 riesige Flöße und 30 reich mit Blumen geschmückte Wägen können auf einer Strecke von 42 Kilometern zwischen Noordwijk und Haarlem bestaunt werden.

Life I Live Festival in Den Haag: 26.04.2017
Feiert in den Königstag rein! Auf mehreren Bühnen treten zahlreiche lokale und internationale Acts auf. Von Bands über Solokünstler bis hin zu DJ´s wir hier alles geboten. Seid dabei!

Koningsdag (Nationalfeiertag der Niederlande): 27.04.2017
Feiert den nationalen Feiertag und nehmt an unterhaltsame Aktivitäten teil – in jeder Stadt!

Keukenhof in Lisse: 23.03 – 21.05.2017

Keukenhof in der Niederlande

Der größte Blumenpark der Welt öffnet seine Türen! Bestaunt das Meer von Tulpen in verschiedenen Gärten und Pavillons. Über 7 Millionen Blumen können hier, auf dem schönste Frühlingspark der Welt, bewundert werden. Erreichbar ist das Naturschauspiel innerhalb einer halben Stunde aus Den Haag, Haarlem, Leiden und Amsterdam!

Mai

Bloemetjesmarkt Leeuwarden: 25.05 2017
Auf dem längsten Blumenmarkt der Niederlande könnt ihr ca. 200 Stände mit Blumen und Pflanzen bestaunen. Vom frühen Morgen bis zum späten Nachmittag könnt ihr an den Ständen entlang flanieren und euren Blumenhaushalt erweitern.

Tulpenrallye: 07. – 13.05.2017
Hunderte Oldtimer nehmen alljährlich an der ältesten Autorallye Hollands teil. Das Spektakel erstreckt sich über ca. 2.000 Kilometer. Der traditionelle Abschluss der Rallye, ein Zielsprint über den Boulevard von Noordwijk, ist ein Ereignis, das jeder Autofan einmal gesehen haben muss. Ein weiteres Highlight ist hier das Traditionsgericht ‚Haring mit Korenwijn‘ (zu Deutsch Hering mit Kornwein), welches nach dem Rennen verspeist wird.

Keukenhof in Lisse: 23.03 – 21.05.2017
Der größte Blumenpark der Welt öffnet seine Türen! Bestaunt das Meer von Tulpen in verschiedenen Gärten und Pavillons. Über 7 Millionen Blumen können hier, auf dem schönste Frühlingspark der Welt, bewundert werden. Erreichbar ist das Naturschauspiel innerhalb einer halben Stunde aus Den Haag, Haarlem, Leiden und Amsterdam!

Unsere Hoteltipps

NH Noordwijk Conference Center Leeuwenhorst: Das moderne Hotel befindet sich inmitten der Tulpen- und Blumenregion! Vom vier Sterne Hotel zum Blumenpark Keukenhof sind es nur ca. 10 km. Außerdem findet ihr zahlreiche Freizeitmöglichkeiten in direkter Umgebung. Die nächsten Einkaufsmöglichkeiten sind zum Beispiel in nur 2 km zu erreichen und der Strand liegt nur etwa. 4 km entfernt. Auf unzähligen Rad- und Spazierwegen könnt ihr schöne Touren unternehmen und vielleicht kommt ihr sogar am ein oder anderen Tulpenfeld vorbei.

Holiday Inn LeidenDieses komfortable Hotel bietet neben der hervorragenden Lage zu den berühmten Blumenfeldern auch einiges für Groß und Klein. Vom Indoor Spielebereich mit Bällebad, Playstation und verschiedenen Spielen oder Hallenbad mit Sauna bis hin zum Fitnessbereich, ist für jeden etwas dabei! Außerdem erhalten FTI Gäste ein Museumsticket (nach Wahl) und ein Discover Leiden Package, das unter anderem verschiedene Tourvorschläge, eine „Old Dutch Surprise und einen Stadtplan beinhaltet.

Postillion Hotel Haren Groningen: Ob Natur oder Stadt – das komfortable Hotel bietet durch seine Lage beides. Die Stadt Haren und Groningen finden Sie, genau wie zahlreiche Radwege und das Paterswoldsemeer, in direkter Umgebung.
Ein besonderer Ausflugstipp: Das Tulpenfestival auf dem Noordoostpolder vom 15.04.-08.05.2016 lädt zum Staunden und Verweilen ein. Zu den Attraktionen zählen der bunte Pflanzenmarkt und die Nacht der Oranien.

Hampshire Hotel – Newport Huizen: Weite Heidelandschaft, Wälder, Wiesen und Seen! Das elegante Hotel, welches sich im Naturschutzgebiet Het Gooi und direkt am Yachthafen des historischen Fischerdorfes befindet, lädt zu Ausflügen in die Region ein. Ob Amsterdam, das Tulpenfestival in Noordoostpolder oder Keukenhof – alles ist in weniger als einer Stunde zu erreichen.

►► Hier geht’s zu den Niederlande-Angeboten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte die Buchstaben des captcha Bildes im Eingabefeld eintippen

Bitte gib die drei Buchstaben in die Box ein