Fidschi

Südseetraum Fidschi: Individualität beim Insel-Hopping

Insgesamt 332 Inseln mit weißen Sandstränden, kristallklarem Wasser und bunten Korallenriffen – Das ist der Inselstaat Fidschi bzw. Fiji! Diese Traumdestination ist ein wahrer Geheimtipp! Nur 110 Inseln sind überhaupt bewohnt. Erfahrt Details über dieses Paradies und entdeckt die neue Mietwagenrundreise oder den Bula Combo Pass!

Ihr kennt das bestimmt: Eine Rundreise möchte man eher spontan und individuell gestalten. Bei einem vorgegebenem Programm ist das nicht immer so leicht. Doch das ist auf Fidschi kein Problem! Bei der neuen FTI Mietwagenrundreise „Vielfältiges Fidschi“ und dem Bula Combo Pass stehen die Flexibilität und Individualität im Vordergrund.

Mietwagenrundreise: Vielfältiges Fidschi

In sechs Tagen könnt ihr mit dem Mietwagen das vielfältige Fidschi erkunden. Dabei umrundet ihr auf eigene Faust Viti Levu. Um mehr von der fidschianischen Geschichte und Kultur zu erfahren, könnt ihr Stopps in kleinen Fischerdörfern oder dem alten Goldminenort Tavua einlegen. Bei einer Wanderung durch den tropischen Colo-i-Suva Regenwald lernt ihr die Pflanzenvielfalt und Heimat einer Vielzahl von Singvögeln kennen. Wer gerne mal das trockene Land verlässt, kann wunderbar im Pazifik abtauchen und beim Schnorcheln oder Tauchen die faszinierende Unterwasserwelt Fidschis bestaunen.

Eingeschlossene Leistungen:

  • 5 Übernachtungen lt. Ausschreibung
  • Mahlzeiten lt. Ausschreibung
  • 6 Tage Mietwagen Toyota Rav 4,  ab/bis Nadi Flughafen
  • Unlimitierte Kilometer, Car Damage Insurance
  • Landkarte

>> Genauere Infos gibt es online und im Reisebüro.

Inselstaat Fidschi

Bunte Unterwasserwelt

FTI Bula Combo Pass

Das Geheimnis um den Bula Combo Pass wird endlich gelüftet. Es handelt sich dabei um ein Insel-Hopping-Ticket, mit dem ihr vier, sechs, neun, elf, 14 oder 20 Nächte spontan auf einer beliebigen Insel in einer Unterkunft verbringen könnt. Ihr müsst die Hotels nicht vorab buchen.  Alle Transfers und Übernachtungen sind im Preis inbegriffen! Mit dem Transfer-Katamaran „Yasawa Flyer“ könnt ihr täglich von Insel zu Insel segeln. Eure Unterkunft sucht ihr euch nach Kategorien aus. Besonders witzig ist, dass die Kategorie der Unterkunft in Kokosnüssen ausgeschrieben wird. Unterkünfte mit einer Kokosnuss stehen für zweckmäßige Mehrbettschlafräume, inklusive Mahlzeit. Bei zwei oder drei Kokosnüssen bieten euch die moderner gestalteten Häuser mehr Komfort. Falls ihr Lust habt länger zu bleiben, könnt ihr eure Gültigkeit des Tickets beliebig verlängern und weitere Nächte kurzfristig an Bord des Katamarans hinzubuchen. Sobald ihr allerdings zurück nach Denarau reist, verliert euer Ticket die Gültigkeit.

Auf dem Inselstaat ist auch richtig was los! Für Kulturinteressierte ist zum Beispiel vom 13. – 20. August 2016 das Hibiscus Festival in Suva, der Hauptstadt Fidschis. Dieses Jahr wird das 70-jährige Jubiläum des Festivals gefeiert. Mit zahlreichen kulinarischen Angeboten, Sport- und Tanzvorführungen, sowie Kunst- und Handwerksausstellungen, feiern die Fidschianer die kulturelle Vielfalt ihres Landes. Außerdem zieht die World Surf League Championship Tour zahlreiche Sportbegeisterte an, die vom 7. bis zum 19. Juni an den Stränden der Hauptinsel Viti Levu stattfindet. Verpasst nicht die Chance dabei zu sein, wenn die besten Wellenreiter der Welt ihr Können unter Beweis stellen und um den Titel „Surf-Weltmeister 2016“ kämpfen.

>> Genauere Infos gibt es online und im Reisebüro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte die Buchstaben des captcha Bildes im Eingabefeld eintippen

Bitte gib die drei Buchstaben in die Box ein