Urlaub in Griechenland: Die Insel Kos

Mein Reisebericht: Insel Kos/Griechenland

Uns hat wieder ein spannender Reisebericht von einer Urlauberin erreicht, die im Juli ihren Urlaub auf Kos/Griechenland verbracht hat. Es scheint ein wirklich toller Urlaub gewesen zu sein – schaut selbst: 

Ich habe einen traumhaften Urlaub auf der Insel Kos/Griechenland verbracht. Das Continental Palace ist ein Klasse Hotel und befindet sich an einem der schönsten und geschichtlichsten Plätze von Kos.

Die Insel war schon von oben aus sehenswert!

Landeanflug: Kos von oben

Landeanflug auf Kos

Die Burgruine in Kos sollte man unbedingt besichtigen und umwandern. Der Ausblick von dort oben auf und um die Insel ist einfach gigantisch. In den 30-igern Jahre war auf Kos ein schweres Erdbeben, dadurch wurden viele Fundamente freigelegt. Die Ausgrabungen dauerten ca. 10 Jahre. Auch das muss man gesehen haben, wenn man an der Geschichte dieser Insel interessiert ist.

Burgruine: alte Zeiten auf Kos entdecken

Burgruine auf Kos

Nicht zu vergessen ist auch der Hafen:

Wo Land und Meer aufeinander trifft - Hafen auf Kos

Hafen auf Kos

Kos bei Nacht ist einfach zum träumen! Kleine, enge Gassen laden zum bummeln und shoppen ein.

Restaurants in kleinen Straßen

kühle Gassen auf Kos

Mein Hotel Continental Palace  bewirtet auch sehr viele Stammgäste. Egal ob als Paar, Familie oder Single, man trifft hier nette Leute und findet sehr schnell Anschluss. Das Personal ist sowas von hilfsbereit, lieb und freundlich. Die Entfernung zum Stadtzentrum beträgt nur ca. 1200 m und zum Meer sind es ca. 50 m. Direkt vor dem Hotel befindet sich ein Fahrradverleih und Rollerverleih. Auch zahlreiche Tavernen mit Meerblick laden zu einer tollen Aussicht ein.

Abkühlung im Hotel Continental kein Problem

Pool im Continental Palace

Continental Palace im innen Bereich

Continental Palace

Hier ein kleiner Ausschnitt vom Hotelstrand.
Was man unbedingt nicht versäumen darf- den Sonnenaufgang !

Sonnenaufgang direkt vor der Tür

Sonnenaufgang am Hotelstrand

Eine Woche Kos war mir zu wenig um noch mehr von dieser traumhaften Insel zu erkunden. Ich werde natürlich trotz der Krise wieder dort Urlaub machen. Ach ja, natürlich wieder im Continental Palace Hotel. Das Preis Leistungsverhältnis ist mehr wie gut. Das Frühstück- und Abendbuffet einfach Klasse. Landestypische Gerichte vom Feinsten. Zweimal in der Woche findet ein griechischer Abend statt, wo an der Snackbar außen das Buffet aufgebaut wird und auch gegrillt wird. Danach Live Musik an der Bar.

►► Auch Facebook Fan Andrea war auf Kos: Hier geht’s zum Bericht.

►► Ihr wollt spontan nach Griechenland? Hier geht’s zu den Last-Minute Kos Angeboten.

1 Kommentar

  1. Pingback: Neue Reisetipps für Kos/Griechenland | Der FTI Reiseblog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte die Buchstaben des captcha Bildes im Eingabefeld eintippen

Bitte gib die drei Buchstaben in die Box ein