Achterbahn im PortAventura

PortAventura World Parks & Resorts

Werbung

Eure Familie liebt Themenparks und kann nicht genug Unterhaltung und Adrenalinschübe bekommen? Dann lasst euch von uns in die PortAventura World entführen. Nur eine Stunde von Barcelona entfernt erwarten euch 3 Parks, 5 Hotels und 3 Golfplätze. Im Folgenden möchten wir euch mitnehmen auf eine Reise durch dieses fantastische Abenteuerland.

Das PortAventura World Parks & Resort  besteht aus dem PortAventura Park, Ferrariland und dem Caribe Aquapark. Es ist mittlerweile eines der bedeutendsten Urlaubs- und Freizeitziele für Familien in Europa. Wenn eure nächste Reise nach Barcelona geht, solltet ihr den Park unbedingt in eure Planung miteinbauen. Wir stellen euch im Detail vor, auf was ihr euch freuen dürft.



Das Herzstück: Willkommen im Poartaventura Park

Ihr betretet das Gelände im Themenbereich Mediterrània. Ein kurzer Spaziergang bringt euch in ein malerisches Fischerdorf. Hauptattraktion in diesem Bereich ist die Achterbahn „Furios Baco“. Sie stellt eine große Traubenpflückmaschine dar, aber leider macht diese nicht immer das was sie soll. Innerhalb von 3 Sekunden werdet Ihr auf eine Geschwindigkeit von 135 km/h katapultiert. Das ist nichts für schwache Nerven.

Mediterrania

Nach diesem Adrenalinschub könnt ihr zur Erholung einen Spaziergang machen und im Themenbereich Polynesia die zauberhafte Welt der Südsee kennenlernen. Im Dschungel warten aber auch Überraschungen auf euch. In „Tutuki Splash“ erlebt ihr einen Vulkanausbruch, vor dem euch nur ein Bad im Wasser retten kann. In der riesigen Schiffschaukel“ Kontiki“ übersteht ihr einen heftigen Sturm, bevor es mit „Canoes“ gemächlich durch den Dschungel geht. Entdeckt exotische Vögel und die polynesische Kultur an einem Traumstrand. Außerdem erwartet euch ein Ausflug in die Welt der Dinosaurier – ein aufregendes 4D Spektakel.

„Express“ PortAventura World

Wenn ihr keine Lust auf lange Warteschlangen habt, solltet ihr euch einen Express Pass kaufen und könnt ohne Wartezeit bis zur Attraktion vor gehen. Ihr könnt sie an den Individuellen Kassen, dem PortAventura Express Offive, den Verkaufsstellen vor einzelnen Attraktionen  oder am Ticketautomaten kaufen. In den Hotels bekommt ihr teilweise Sonderkonditionen.


Wenn ihr jede Sekunde im Park auskosten wollt, könnt ihr auch direkt in den Park-Hotels übernachten. Einen Überblick über unsere exklusiven Angebote bekommt ihr hier.

Wenn ihr schon immer mal Ernie, Bert und die anderen Freunde aus der Sesamstraße treffen wolltet, dann kommt in das SésamoAventura . Hier werden sich besonders die Kleinen wohl fühlen. Die Sesame Street ® ist ein Ort voller Spaß und Abenteuer. Detektiv Coco hat eine geheime Mission. Um damit vorwärts zu kommen, braucht er die Hilfe von mutigen und unerschrockenen Familien, die entschlossen sind, tausendundein Abenteuer zu bestehen, während sie über die Sesame Street ®, der neuen Attraktion von PortAventura World, laufen. Seid ihr bereit für eure Mission?

Sesamo Aventura

Danach setzt ihr eure Weltreise fort und gelangt nun in den fernen Osten, nach China. Nach zwei eher ruhigen Stationen geht es hier wieder richtig zur Sache. „Shambhala“ ist mit 76 Metern die höchste Achterbahn im Park und hat gleichzeitig die längste Fallstrecke. Wem das noch nicht genug Aufregung ist, der lässt sich von „Dragon Khan“ mit bis zu 110 km/h durch 8 Loopings schleudern. In Angkor reist ihr durch die Ruinen der berühmten Tempelanlage. Am Ende dieses Ausflugs erwartet euch eine große Seeschlacht. Aber keine Angst, das ist ein erfrischendes Erlebnis. Ergänzt wird das vielfältige Angebot mit magischen Shows, die euch in Staunen versetzen werden.

Von China geht es weiter nach México. Zurückversetzt in die Kolonialzeit entdeckt ihr hier sowohl das spanische Erbe als auch die Kultur der Mayas. Des Weiteren wartet México mit wilden Fahrgeschäften auf. Mit dem „Hurakan Condor“ fallt ihr aus 86 Metern Höhe in 3 Sekunden in die Tiefe. In „Yucatán“ werdet ihr von einem Drachen einmal richtig durchgewirbelt. Und wenn ihr nach so viel Adrenalin Hunger habt, erwarten euch leckere Tacos und Tortillas.

Von México geht es nach Norden in den Far West der USA, wo ihr euch wie echte Cowboys fühlen könnt. „Rodeo“ oder die „Crazy Barrels“ sind etwas ruhigere Attraktionen, machen aber genauso viel Spaß wie die der anderen Themenbereiche. Nach so viel Action lässt man sich gerne auch ein bisschen unterhalten. Für entspannte Unterhaltung sorgen die Shows „Can Can“ und „Bang Bang West“. Gruselig wird es bei „Horror in Texas“. Traut ihr euch in die Welt der Untoten? Und nach all den wilden Schießereien und dem Horror, könnt ihr an der Penitence Station in den Zug steigen und mit dem Zug noch eine Runde durch den ganzen Park drehen.

Am Ende eines langen Tages voller Abenteuer und Unterhaltung mit bis zu 15 Shows ( verteilt über alle Themenbereiche), erwartet euch am Ausgangspunkt in Mediterrània noch ein absolutes Highlight. Im Fischerdorf treffen sich alle Künstler des Parks zu einer farbenprächtigen und fröhlichen Parade. Lasst euch von der guten Laune anstecken und tanzt mit den Figuren. Höhepunkt der Parade ist die „FiestAventura“, eine einzigartige Show mit Wasser, Licht, Ton und imposantem Feuerwerk. Leuchtende Kinderaugen sind hier garantiert.

Einzigartig in Europa: Ferrari Land

Mit Ferrari Land, dem neuen Themenpark, der dem „Cavallino Rampante“ gewidmet ist, hat die PortAventura World ein weiteres Highlight zu bieten. Mit seinen 70.000 Quadratmetern ist der Park eine Hommage an das künstlerische Erbe Italiens. Außerdem spiegeln alle 11 Attraktionen des Parks das Genie und die Leidenschaft von Enzo Ferrari für Geschwindigkeit und Innovation wieder. Wenn ihr Fans der Marke Ferrari seid, ist dieser Park ein Muss.

Auch hier wird euer Adrenalinspiegel in ungeahnte Höhen schießen. Geschwindigkeit ist das dominierende Erlebnis in Ferrari Land. In „Red Force“ rast ihr aus 112 m Höhe mit bis zu 180 km/h in die Tiefe. Nichts für schwache Nerven sind auch die „Thrill Towers“, in denen die Bewegungen der Motorkolben nachempfunden werden. Ihr werdet abwechselnd nach oben und dann wieder nach unten katapultiert. Bei der „Pole Position Challenge“ sitzt ihr am Steuer eines Simulators der F1TM und fahrt euer eigenes Rennen. Wem das nicht genügt, der kann auf der „Maranello Grand Race“, einer 570 m langen Rennstrecke, ein Autorennen fahren. Bei „Flying Dreams“ könnt ihr fühlen wie es ist mit einem GT von Ferrari die Welt zu entdecken. Das ist schon fast so gut wie echt. Für eure Kinder gibt es einen eigenen Bereich mit fünft Ferrari Attraktionen, die altersgerecht an das Thema Autofahren und Geschwindigkeit heranführen.

Euren Aufenthalt in diesem Park könnt ihr mit einem Besuch einer Show oder einer Besichtigung der Nachbildungen berühmter Sehenswürdigkeiten Italiens abrunden. Rom, Mailand und Venedig an einem Tag erkunden? Hier ist das möglich. Außerdem findet ihr natürlich auch eine Vielzahl an Restaurants, die sich der italienischen Küche widmen. Und zum Abschluss gibt es ein leckeres Gelato. Danach könnt ihr durch den Ferrari Land Store bummeln und aus einer exklusiven Auswahl das passende Souvenir aussuchen.

Ab in die Karibik: Caribe Aquatic Park

Nach so viel schweißtreibenden Aktivitäten habt ihr bestimmt Lust auf eine Abkühlung. Die PortAventura World lässt euch auf einer großen Insel mit über 50.000 qm ein tropisches Abenteuer erleben. Mehr als 4.300 tropische Pflanzen, Reggae Musik und eine sorgsam ausgearbeitete Themenwelt entführen euch in die Karibik. Für Kinder gibt es ein weiteres Highlight: ein echtes Piratenschiff mit den Figuren der Sesamstraße als Crew. 

CARIBE AQUATIC PARK

Insgesamt 14 Attraktionen, darunter eine der höchsten Rutschen des Kontinents, sorgen für ein einmaliges Badeerlebnis. Die Rutsche King Khajuna ist 31 m hoch und nur für die Mutigsten geeignet. Im Rapid Race mit seinen 6 Bahnen rutscht ihr mit Höchstgeschwindigkeit. An den paradiesischen Pools von Playa Paraíso, dem lustigen Sésamo Beach mit der Galeón Pirata könnt ihr entspannen, während im Triángulo de las Bermudas die Wellen nicht aufhören, die ganze Familie zu begeistern.

Auch in diesem Park seid ihr gastronomisch bestens versorgt. Die vier Restaurants The Surfer, Reggae Café, La Cabaña und Focacceria bieten Speisen und Getränke für jeden Geschmack.

PortAventura Hotels 

Wenn ihr die ultimative PortAventura World Erfahrung und ganz nah dran an Action und Spaß sein wollt, dann übernachtet in einem der sechs Hotels des Resorts.  Die Hotels sind thematisch an die verschiedenen Bereiche des Parks angepasst. Alle haben einen Direktzugang zu den Themenparks. Neben unterschiedlichen Zimmerkategorien bieten die Unterkünfte Wellness-Center zum Entspannen und riesige Pools.

Portaventura Hotel Caribe

Als Gäste der Hotels genießt ihr folgende Vorteile: 

  • Unbegrenzter Zugang zum PortAventura Park*
  • 1 Tag Eintritt in den Park Ferrari Land inklusive pro Aufenthalt und Person*
  • Ermäßigung auf die Eintrittskarten für Caribe Aquatic Park*
  • Sonderermäßigung auf die Express Premium Pässe und Armbänder der Parks (diese bieten euch einen schnelleren Zugang zu den Hauptattraktionen und Shows)
  • Bevorzugte Reservierung in den Restaurants mit Tischservice (Reservierungen werden am Guest Service Schalter des Hotels für Mittagessen vor 12.00 Uhr und Abendessen vor 18.00 Uhr, je nach Verfügbarkeit, entgegengenommen.)
  • Shoppingservice „Pick-Up“ in den Geschäften des Parks: eure Einkäufe im Park werden direkt auf euer Zimmer gebracht.
  • PortAventura Pass: Zahlt in den Parks bequem mit eurem Zimmerschlüssel (vorherige Aktivierung über die Hotelrezeption)
  • Kostenlose WLAN-Nutzung

*Bitte beachtet die Öffnungszeiten der Parks.


PortAventura World ist einfach eine tolle Destination für einen abwechslungsreichen Familienurlaub. Ihr werdet nicht mehr nach Hause fahren wollen. Nachdem ihr die Parks erkundet habt, könnt ihr im nahe gelegenen LUMINE Beach Club einen entspannten Tag am Strand oder in einem der Pools verbringen. Für die Golfer unter euch bietet die LUMINE Golf Community 3 Golfplätze, von denen zwei von Greg Norman geplant wurden. Auch in der weiteren Umgebung der PortAventura World gibt es viel zu entdecken. Wie schon erwähnt ist Barcelona nur eine Stunde entfernt und an der Costa Dorada gibt es wunderschöne Strände und ein vielfältiges Sportangebot. Also, warum noch lange warten? Bucht jetzt gleich euren Sommerurlaub in der PortAventura World an der sonnenverwöhnten Costa Dorada.


 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte die Buchstaben des captcha Bildes im Eingabefeld eintippen

Bitte gib die fünf Buchstaben in die Box ein